160 GB IDE Platte unter Win98SE, geht das?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 160 GB IDE Platte unter Win98SE, geht das?

    Ich frage nun mal lieber kurz noch Euch.

    Ich möchte mir ne 160 GB IDE Platte zulegen. Fabrikat egal.
    Nun habe ich aber gehört, dass Win98 SE gar keine Platten über 100 GB erkennt, bzw. nur bis 100GB zählt!

    Ist da was dran?
    Bitte um kompetente Antworten und bedanke mich schon mal im Voraus bei der Community.
  • so isset, wenn dein mobo die platte ned unterstützt, geht schlceht.. ansosnten lässt sich da immer was über partitionieren machen, weiss allerdings grad ned die maximalen partitionsgrössen der einzelnen betrwiebssysteme auswendig....
  • Hi,

    Falls du Unter Windows 98 die Platte nich am laufen bekommst, ich mein, das der die nich erkennt, so kannste dir einfach nen Patch von Microsoft installieren.... Wenn der die Platte beim booten schon nich erkennt, dann kann es sein das es am bios liegt... also bios flashen... und sonst kannste einfach verschieden große Partitionen machen.
    Win98 unterstütz auf jedenfalll 80GB partitionen.... das weiß ich genau... hatte ich schon ;)

    mfg

    csruler