Dringend !!! Programeinträge löschen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dringend !!! Programeinträge löschen

    Hallo zusammen,

    ich habe mir die 30-Tage Version von WISO Mein Geld installiert und diese läuft heute ab ohne dass ich sie richtig ausprobieren konnte (war im Urlaub).

    Ich habe versucht, die Software zu deinstallieren, die Installationsdatei neu heruntergeladen, mit Reg-Lean und
    Ad-Aware die Registry Dateien aufgeräumt und dann das Programm neu installiert, ohne Erfolg !
    Die Testversion läuft trotzdem nur noch einen Tag.

    Timekiller Programme haben auch nichts geholfen, weiss jemand, wo sich dieses Programm einträgt und wie ich es schaffe, neu zu installieren (will kein gehackte Version).

    Nein, ich will nicht dauerhaft die Testversion nutzen, es geht mir nur darum, die Software nochmal richtig auszuprobieren, bevor ich sie wahrscheinlich kaufe.

    Danke an alle,

    ererer
  • ihh software käufer ;)

    ich hab da jetzt keinen rat drauf, wirst du ohne zu formatieren auch nicht zum laufen bringen wenn du das schon alles probiert hast. stell doch mal in software mal nen thread das du das prog suchst, dann hastes sogar noch geld gespart^^
  • da du ja im urlaub warst, und deinen rechner nicht benutzt hast, hast du vielleicht noch einen wiederherstellungszeitpunkt vor der installation gespeichert.

    falls ja, wäre das die lösung für dein problem.
  • Leider habe ich keinen Wiederherstellungszeitpunkt vor der Installation gespeichert, gibt es irgendein Programm, das genau diese Programm-Eintragungen löscht ?

    Kann ja eigentlich nicht sein, dass eine Software irgendwo Sachen auf meiner Festplatte abspeichert, die ich nicht mehr löschen kann ...

    Ich möchte keine illegale Version haben, da ist mir wegen dem Online banking nicht wohl dabei.

    Weiss jemand Rat ?
    Die Systemuhr läuft..... (zurückstellen hat nichts gebracht)

    Danke,

    ererer
  • Hi,

    ich würde dir empfehlen einfach nochmal WISO zu installieren!!!

    Dies ist eine generelle Vorgehensweiße, deshalb weiß ich nicht wie deine Datei heißt, vielleicht Wiso.exe oder ähnlich!!!
    Am besten gehst du in das Verzeichnis in welches du WISO installiert hast und kuckst nach der "Exe" Datei!!

    Wenn du dich mit der Registry ein wenig auskennst, wäre es schon von Vorteil!!

    So mal kurz die Vorgehensweiße du startest regedit.exe, am besten unter Start => Ausführen... wenn das Prog gestartet ist, selektierst du den ersten Eintrag "Arbeitsplatz" dann gehst du auf Bearbeiten => Suchen (Strg+F).

    Dort gibst du deinen Dateinamen ein, z.B. "Wiso.exe"
    Jetzt sucht regedit in der Registry nach dem Dateinamen, wenn er einen Eintrag gefunden hat, dann löscht du diese!!
    Weiter Dateien die sich in dem Verzeichnis befinden, ebenfalls!!

    Danach drückst du F3 und suchst weiter, löschst, suchst, etc...

    !!!Aber pass auf was du löschst!!!

    Jetzt müssten alle Spuren von WISO vernichtet sein, jetzt kann es sein das du es nochmal installieren mußt!!

    Falls du bedenken beim löschen hast, selektierst du das Verzeichnis welches du löschen willst, gehst unter Datei => Exportieren und sicherst diese in eine Datei!!!
    Sollten Fehler auftreten kannst du einfach diese Datei per Doppelklick ausführen und alles ist wieder so wie vorher!!!!

    Greets Manastir
  • Hallo,

    danke für die Antwort !

    Hat anfangs geklappt, ich hatte alle Dateien aus der Registry gelöscht und dann eine neue Installationsdatei heruntergeladen.

    Zuerst kam auch das Menü von früher, aber dann muss man sicj anonym auf dem Server von der Softwarefirma anmelden, ohne Angaben, nichts. Aber trotzdem wurde die Version erkannt und wieder heisst es: verbleibende Zeit 1 Tag.

    Wie kann das sein ?????
    In der Registry war nichts mehr, Installationsdatei war neu !!
    Wo kommt da noch die Information her ?

    So langsam wird mir das unheimlich....

    Hoffentlich hat jemand noch eine Idee...

    Danke !
  • Im Nachhinein herauszubekommen, welche Manipulationen die Software vorgenommen hat, um sich den Zeitpunkt zu merken ist schwer. Dafür kann man während der Installation entsprechende Protokollprogramme mitlaufen lassen.

    Drei Dinge fallen mir ein:

    1) lösche auf jeden Fall den kompletten Programmordner

    2) suche in der Registry nicht nur nach WISO sondern auch nach der Herstellerfirma (Buhl). Lösche alle Schlüssel (die Dinger im linken Fenster), die damit zusammen hängen. Aber: ein Fehler kann dazu führen, dass andere Software nicht mehr läuft!

    3) Wiso kann eine versteckte Datei mit den Informationen auf dem Rechner abgelegt haben oder einen Wert in der Registry eingetragen haben, der eine willkürliche Schlüsselbezeichnung hat. In diesem Fall hast du erstmal verloren. Wenn dir eine Neuinstallation zu viel ist, dann bleibt dir wohl nur das Testen auf einem anderen Rechner.

    4) Und natürlich die illegale Version: man besorge sich in Tauschbörsen oder aus sonstigen Quellen die Vollversion. Oder kaufe sich das Original.

    Grüße
    Michael
  • mir fällt folgendes dazu ein:

    es gibt progs die sämtliche veränderungen speichern die das system während einer installation vornimmt
    - so ein tool brauchst du - dann führst du die installation nochmal durch und siehst im anschluss nach WAS sich verändert hat - und WO was verändert wurde!
    Beschreibung:
    Mit Advanced Registry Tracer lassen sich Änderungen an der Registry überwachen und analysieren. Hierbei werden jeweils Abbilder (Snapshots) der kompletten Registry in einer Datenbank abgelegt - diese können dann im Nachhinein miteinander verglichen werden. Das programm findet automatisch Änderungen und listet diese auf. So können jegliche Änderungen an einzelnen Werten oder Schlüsseln schnell wieder rückgängig gemacht werden. Natürlich kann auch die Registry im Ganzen wieder in den (Original-)Zustand zum Zeitpunkt eines Snapshots wiederhergestellt werden. Auf diese Weise lassen sich beispielsweise Probleme, die durch eine Software-Installation entstanden sind, analysieren und gegebenenfalls "von Hand" reparieren
    - das wäre z.b. so ein prog für die registry!

    nun solltest du in der lage sein ALLE veränderungen wieder rückgängig zu machen!

    ich drück dir die daumen!!!

    greetz

    janus
    --=== wanna receive a smile? - give a smile! ===--
    oooo
    wanna see my BL?
  • Generell gilt: Habe stets ein Softwareinstallationsprogramm wie z.B. "Uninstaller" auf Deine Platte...dieser zeigt Dir per Mausklick sämtliche Registry- sowie Programmordnereinträge ohne umständliches suchen an. So ein Registry-tool ist natürlich auch sinnig, aber per screenshots zu arbeiten halte ich für ein bißchen zu umständlich...

    Psy

    Ach ja: hat´s geklappt oder hast Du Dich in die illgegalität ziehen lassen? ;)
  • Generell gilt: Habe stets ein Softwareinstallationsprogramm wie z.B. "Uninstaller" auf Deine Platte...dieser zeigt Dir per Mausklick sämtliche Registry- sowie Programmordnereinträge ohne umständliches suchen an. So ein Registry-tool ist natürlich auch sinnig, aber per screenshots zu arbeiten halte ich für ein bißchen zu umständlich...

    Psy

    Ach ja: hat´s geklappt oder hast Du Dich un doch in die illgegalität ziehen lassen? ;)