zum grillen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • zum grillen

    alles klar jeder grilld im sommer der eine mit elektro und der andere mit kohle ich selber mit holz ,also ich mach mir sogar die kohle selber ,macht am meisten spass

    aber ich wolte mal was farbe in den tristen grill altag bringen immer nur würsten und fleisch wer kennt den noch was cooles was man grillen kann

    ich hab da mal beim campen kleine speck würfel in einer bw pfanne gebratten mit kreuterbuter und dan auf tost das schmeckt echt cool zum frühstück wen man im zeld übernachtet hat und einen leichten kater hat
    was kennd ihr den noch so wo die weld drauf gewachtet hat schreibt es bitte hier rein
    vieleicht gillen es ja dann dieses jahr ein parr leute
    ich bestimmd lol

    ach ja achtet bitte nicht so auf die fehler

    mfg butsch
  • also ich bevorzuge entweder holz oder holzkohle zum grillen.
    ich kann mal empfehlen, paprika zu grillen, so dass sie außen schon schwarz sind, dann kommt die süße in der paprika richtig zur geltung. ist eine superbeilage.
    man kann auch ganze neue kartoffeln in einer panade aus öl, pfeffer, groben salz, paprika, chilli, knoblauch, rosmarin wenden und das ganze in einer pfanne oder in alufolie garen.
    jegliches gemüse einfach in alufolie packen, ungeschälten knoblauch und olivenöl dazu und das ganze auf den grill oder in die heisse asche werfen. gibt ein super aroma
  • cambid
    sind ja echt gute vorschläge die du da hast, bist du ein koch,oder so? werde bestimmt das eine oder andere mal ausprobieren, auf jeden fall das mit der paprika, hört sich am leichtesten an.
  • bekam voriges jahr einen gemauerten grill :bounce:
    erste aktion nach frustrierenden ergebnis: feuerraum mit ziegelsteinen verkleinern.
    bei uns wird vor allem huhn, pute und rippchen gegrillt. dabei kommen die fleischstücke aber 3/4 fertig gegart aus der küche.

    das "geheimrezept" meiner frau für leckere saucen dazu:
    1/4 l saure sahne
    2 kl suppenpulver
    viel knoblauch
    verrühren
    schnittlauch oder kräuter dazu für schnittlauch/kräutersauce
    ketchup für american
  • Wurst, Fleisch, oder auch Gemüse, bei uns kommt alles aufm grill, forraussetzung: barbecue :D, außer jetzt aufm gemüse, dazu noch nen leckeren tomatensalat oder gurkensalat und nen bier, und der abend ist perfekt


    lg
  • heuts war schon so geiles wetter wär ich früher wach gewehsen hätte ich heut schon am rhein gegrilld und hät ein paar sachen ausprobiert die hier stehn morgen soll es leider wieder schlechteres wetter werden
    aber wenn morgen doch gutes wetter würd teste ich die sachen und sag euch was echt weiter zuempelen ist

    mfg
    butsch
  • ok heute habe ich das mit den papricka ausprobiert schmecken gegrilld echt lecker werden aber schnell schwarz
    scheckt aber trozdem gut beim nähsten grillen mach ich das vom C11H15NO2 oder das vom cambid

    hörd sich beides gut an was die geschriben haben
  • Spare Ribs...genial !!!!
    mit allen dips!
    Gegrillte paprika genail sowie Kartoffeln mit Schnittlauch!
    dann Gurken....Tomaten....-salate!
    Und dann mag ich noch die Schneckenwürstchen!
    Aber auch Burger kann man super grillen!
    marshamllows.....
    kann man doch endlos fortsetzen,,,,
    Und dazu ein goiles KIRNER PILS...wenn ihr wisst was ich meine!

    mfg,

    SuperSkunK
  • hhmm also in unserer loligen runde haben wir letztes jahr festgestellt das man frühlingsrollen grillen kann und dieses jahr diese abgepackten hamburger die man kaufen kann
    ...aber ohne nen kühles blondes geht nix :)
    also art des grills @ home meistens EL aber beim angeln und so NATÜRLICH holzkohle!oder was man sonst so findest wenn man langeweile hat :)
    letzte-up´s:NEW
    Bevorzugte:Bootycall
    ADIOS TIOZ Danke für alles !!!!!
    Helden leben lange, doch Legenden sterben nie
  • Es wird zeit das es warm wird..habe jetzt schon wieder voll bock auf grillen...würstchen, steak,bauchfleisch und dann ein paar bierchen ...:D
  • so nachdem wir in der letztenzeit öfters mal spontan gegrillt haben (zb 2 uhr nachts) habe ich folgende erkentnisse gewonnen:
    dosensuppe auf dem grill schmeckt auch lecker wenn man oft genug durchrührt (anmerkung: n dosenöffner wäre ned schlecht gewesen aber n taschenmesser geht auch)

    wirklich gut: käse baguetts: ein baguett oben einschneiden und teilweise den teig rausholen (mit dem messer) und mit geriebenem käse (edammer) füllen. das dann in ne alufolie (jaja kein richtiges grillen aber ohne funzt es definitiv nicht) und dann auf den grill. brot wird knusprig und der käse schmilzt schön *lecker*
  • Hi!

    Also ich grill immer mit Holz.. ist am schönsten mit so nem Feuer und dann noch warm, wenns am Abend kälter wird (Naja, falls der Alkohol zum wärmen net reicht...*gg*)

    Ich mag wurst net so sehr.. Bei uns gibts in nem Supermarkt, grad 500 Meter von meinem Haus entfernt, immer solche Putenschnitzel in ner gelben Kräutersauce. Das is echt lecker.. kann ich nur weiterempfehlen.. wenns das bei euch auch gibt!

    MFG
    Xe2XY
  • Hi

    also das mit den käse baguetts kannte ich net...ich glaube das werde ich bei dem nächsten grillen wo mal testen müssen...freu mich jetzt schon auf die Grillsaison bei nem lecker pils,oder 2 oder 3...:D


    Mfg [email protected]
  • hi :bounce:
    bin neu hier ;) aber ein alter hase wenns ums grillen geht :)
    also ich hab noch n tip für alle die die lange grillen wollen oder lange grillen müssen spear ribs oder so was halt lang braucht:
    ganz normal holzkohle in grill rein anzünden spiritus eignet sich am besten aber vorsicht oder grillanzünder.... dann schün durchglühen lassen aber nicht weißglut sondern normale glut eben und dann briketts drauf geben dann werden die schön angeheizt... da dir briketts einen höheren wärme speicher als holzkohle haben und nicht so schnell verglühen sind die am besten zum lang-grillen geeignet :hy:
    was ich am liebsten grille ist putenbrustfilet was in eine honigsoße eingelegt wurde...
    man kann aber auch selber mal versuchen was mit honig zu machen :) is ganz leicht aber man sollte das ganze mit öl honig gewürzen (nach wahl) pfeffer und salz machen :cool:
    und nachm grillen eignet sich eine wasserpfeife aber nicht direkt nach dem grillen sonst wird einem schlecht weil man das mit essen und rauch nicht verträgt ... und dann noch tee dazu das is echt chillig... oder halt n pils zum grillen das rockt ;)


    -mfg daus
  • gegrillt wird mit rebknorzen, gibt die beste glut ;)
    entweder gute steaks, würste, oder baguette in scheiben schneiden und anbrennen *G*, oder das baguette mit kräuterbutter drauf grillen und das wichtigste: die steaks und die wurst muss man mit pils "begiesen" kurz bevor sie fertig sind ;)
  • hehe

    fürs grillen hab ich auch noch nen Geheimtipp aus meiner Clique, also *pssst* mal her hören ;):

    Man nehme eine alte Waschmaschinentrommel schweißt einen Ständer ran und fertig ist die MobileGrillstelle ;)... wenn "manns" richtig einheizt beginnt das dinges zu glühen.

    drauf packen? was laune macht und den hunger stillt :).

    gruß jone