druckerpatrone

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • druckerpatrone

    hi ich habe mir ein nacfül set für die druckerpatrone gekund jetzt habe ich volgendes proplem er druckt die farben falsch (andere farbe)oder garnicht woran kann das liegen
  • Original geschrieben von dreamcatcher
    Hi,

    was für ein Drucker hast du?
    Ist das Patronen-Set auch für deine Drucker geeignet! Steht auf der Verpackung! (Hoffe die Frage iss jetzt ned dumm?)


    Erstens das und zweitens wenns ne HP is verlass dich nich auf dem Aufkleber mit den Farben auf der Patrone. Ich hatte das gleiche, Nachgefüllt und alles schön Bunt wie nach ner Party. Steck jetzt immer erst ´n Zahnstocher in die Löcher und kuck nach der Farbe.
    Ich wär so gern wieder so wie ich war als ich der werden wollte der ich jetzt bin.
    Auch sollte hier mal erwähnt werden,
    das der Beitragszähler keine Rückschlüsse auf irgendwelche Inteligenzquotienten eines Users schließen läßt.
    Und warum soll ich beim abbiegen blinken, wenn es allen einen Scheiß angeht, wo ich hinwill.
  • wie cctvpmenne schon geschrieben hat, wird manchmal die kennzeichnung der farbkammern außen durch die hersteller absichtlich vertauscht. damit soll das selber nachfüllen erschwert werden. scheint ja auch zu funktionieren.
  • Hatte mal n Lexmark Z 22 & ein Nachfüllkit für das Teil.
    Nach 2 Months hat der Drucker schlapp gemacht --> Garantie
    das ganze 7 mal!!
    Kauft keinen Lexmark, das ist IBM Schrott!!

    zum Nachfüllkit:
    kauft ja kein so n Scheiß, lieber Originale Patronen oder von einer Firma gefüllte Patronen. Als ich das Nachfüllkit getestet hatte, war die Decke bei mir schwarz/rot/gelb/blau --> soviel zur Sauberkeit der Kits. Lasst ja die Fingers von!! Ist nur Scheiß
    [size=1][font="Fixedsys"][/size]
  • Original geschrieben von k.g.
    ist ein hp und die farben stimmen auch habe das mit dem zahnstochher gemacht testseite habe ich auch gedruckt


    hast du das getestet bevor du die kammern befüllt hast ??

    @ N1GHT-R1D3R:

    kann man so allgemein nicht sagen. wir füllen bei nem lexmark das schwarz auch immer nach.

    @ kunks

    lexmark und hp haben halt scheiß patente auf ihren patronen, die drittanbieter draußen halten sollen.

    canon und epson sind da besser. für epson kann ich insbesondere die data becker patronen empfehlen.
  • Ja, jetzt stimmen die farben - du hast ja nachgefüllt! ansonsten könnte es sein dass die farben für den HP ungeeignet sind.

    Canon rulez, da kann ich nur zustimmen!
    Habe mir vor kurzem den canon i850 zugelegt - Ausdrucke sind 1A :)
    die Originalpatronen gibt´s für ca 10€/Stück (3xFarb+schwarz).
    Wenn ich sehe dass z.b. die hp-Farbpatronen 38€ kosten ...
    Ausserdem kriegt man für den Canon gute & günstige nachgebaute Patronen [in irgendeiner der letzten C´t war ein sehr interessanter Test].

    Und Lexmark ist der letzte Bockmist, Sauteuer in der Unterhaltung und von der Qualität nicht unbedingt überzeugend!