Sehr viele Pop-Ups

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sehr viele Pop-Ups

    Hallo,

    also gleich mal zu meinem Problem:
    Ich habe auf meinem PC (mit WinXP) den Internet Explorer 6 von MS und Opera 7.22. Sobald ich nun eine Verbindung zum Internet herstelle, habe ich über den MS IE ständig Pop-Ups, auch wenn ich diesen gar nicht geöffnet habe. In Opera lässt sich dies einfach unterbinden, jedoch stören die Fenster auch beim Surfen mit Opera oder sei es nur, dass man in Word etwas schreibt und ständig von Pop-Ups unterbrochen wird. Heute war ich ca. 1:15h nicht am PC, als ich zurückkam waren 38 Pop-Up-Fenster (alle unter IE) geöffnet!!!
    Ich habe überlegt, die Sicherheitseinstellungen des IE zu erhöhen und auf die höchste Stufe zu stellen (ansonsten hatte und habe jetzt auch wieder ich die Mittlere Standardstufe). Dann hatte ich aber das Problem, dass die Java-Darstellung nicht mehr richtig funktionierte und die Online-Banking-Seiten beispielsweise nicht öffneten.
    Ich kann und will den IE aber auch nicht deinstallieren. Hat jemand eine Idee, woher so viele Pop-Ups kommen können? Freunde haben erzählt, dass es bei ihnen mit Abstand weniger sind... Was kann ich dagegen tun? die Pop-Up-Killer sind meiner Meinung nach sehr leistungsschwach. Es muss doch einen Grund geben, dass so viele Fenster aufgehen, und dass ohne dass der IE überhaupt geöffnet wurde.

    Wäre schön, wenn jemand einen Rat hätte. Vielen Dank im Voraus.

    Gruß therealkazz
  • Re: Sehr viele Pop-Ups

    Original geschrieben von therealkazz
    ...Es muss doch einen Grund geben, dass so viele Fenster aufgehen, und dass ohne dass der IE überhaupt geöffnet wurde.....

    Also wenn ich das so lese dann sind das was du beschreibst keine "IE Popup Fenster" sondern Meldungen vom Nachrichtendienst!!

    Kannst dir ja mal das Bild hier ansehen, falls es das sein sollte, wird auf der Seite erklärt wie du diesen Dienst abstellen kannst ;)
    h**p://www.tu-berlin.de/www/software/winmsg.shtml

    Falls es dies nicht ist, kannst du ja nochmal posten!!

    Greets Manastir
  • Jep, die Nachrichtendinger hat ich auch mal... hat total genervt...
    hab ihn aber nun mit der Variante rausgebraucht:
    C:\>net stop messenger [Eingabe]
    C:\>sc config messenger start= disabled [Eingabe]

    und dann gings Spammfrei ;)

    der Kuhbesamer
  • Es kann natürlich auch sein, dass du Spyware auf deine Rechner hast!!!
    Um dies zu entfernen empfehle ich Dir AdAware v6.0, da dieses Prog diee Cookie-Einträge, Registryeinträge und sogar Spyware-Ordner löscht!!!
    Ist sehr zuvrlässig, deswegen sehr empfehlenswert!!!!
  • hört sich mir (sofern es nicht wirklich der nachrichtendienst ist) nach spyware an ... adaware (wie schon genannt) drüber laufen lassen... evtl mal deine tasks beobachten im taskmanager falls irgendwas auffälliges nicht windoofmäßiges (am besten nach nem neustart gucken wenn noch nix geöffnet ist) dabei ist solltest du den task mal beenden und abwarten obs besser wird
  • Wenn du den IE benutzt reicht es schon, die Google Toolbar zu installieren, da is ein Popup-Blocker drinne und als netter Nebeneffekt, kannste auch noch direkt deine Suche bei Google eingeben!