W-lan Problem ??

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • W-lan Problem ??

    Also ich habe ein Problem mit meinem Wlan...
    Wenn ich denn PC an mache, dann muss ich immer den Netzwerkschlüssel erneut eingeben, aber davor gibt es noch ein Problem.
    Ich kann es nicht einfach so eingeben, denn hinter dem Namen des Routers steht da ein rotes X.
    Ich muss zuerst in die Eigenschaften (-> rechtsklick auf Routername), Sicherheitstyp auf "Keine Authentifizierung (Offen)", dann bei Verschlüsselungstyp auf "Keine". Dann nochmal zum Router dann auf "Verbinden", dann den Netzwerkschlüssel eingeben und es geht.
    Wenn es hilft: Wenn ich das gemacht habe steht trotzdem ein rotes X hinter dem Routernamen, aber ich kann ins Internet.
    Ich habe Windows 7. Einen neuen Acer Z5600/5610 mit Touchsreen.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    MfG cano77

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von cano77 ()

  • Na ich hoffe es gibt hier noch Profis die dich hier weiter unterstützen können.
    Aber das so nachzuvollziehen ist nicht einfach.
    Ich hänge derzeit am LAN, geht ja auch schneller, daher wirds aus dem Kopf schwer das richtig hinzukriegen.
    Ich vermute dass du irgendwo einen leichten BUG produziert hast.
    Versuch mal meinem Weg zu folgen,

    Systemsteuerung, Netzwerk und Internet, Drahtlosnetzwerke verwalten
    bei mir zeigt es dann bei WLAN an, Linke Seite den Namen des Netzwerks, dann folgt
    Sicherheitseinstellung .z.b. WPA , dann folgt "jeder unterstützte" und dann ganz rechts
    "automatisch verbinden".
    Nachdem dich dein Router das permanent fragt, vermute ich, dass er nicht auf automatisch verbinden steht.
    Klickt man auf dieses automatisch verbinden, folgt ein Fenster in dem die Einzelheiten dieser Verbindung eingestellt sind.
    Name:
    SSID:
    Zugriffspunkt z.b.Zugriffspunkt
    Netzwerkverfügbarkeit z.b. alle Benutzer
    angehakt muss danach sein: automatisch verbinden!
    Unter dem Reiter Sicherheit im selben Fenster siehst du dann noch deine
    Sicherheitseinstellungen, Schlüssel und Passwort.
    m.E. ist im ersten Fenster dein Fehler, dass er immer die Autentifizierung will.

    Berichte mal obs danach funktioniert.
    Willst du fliegen, lass hinter dir, was dich nach unten zieht!
  • @morticia: ich glaube du hast das HAUPTPROBLEM nicht verstanden... unzwar er versucht zu verbinde, aber es geht nicht... bei mir steht da sowieso nur der Name des Netzwerkes und ob verbunden werden kann... nun wenn ich den PC anmache dann ist da hinter dem Netzwerknamen ein rotes X (= keine Verbindung möglich)... und wenn ich drauf klicke steht da : "Die auf diesem Computer für das Netzwerk gespeicherten Einstellungen entsprechen nicht den Anforderungen des Netwerks". Das steht dann da... wenn ich jetzt aber die Verbindung herstellen will... muss ich erst in die Einstellungen(die wo du mir beschrieben hast) rein und den Sicherheitstyp auf "Keine Authentifizierung (Offen)", dann den Verschlüsselungstyp auf "Keine" umstellen... dann normal verbinden und den Sicherheitschlüssel eingeben... nun verbindet er mit dem Netzwerk...

    @Rumprobierer: 1. Wlan on Board
    2. über die Windows eigene Wlan-Konfiguration...

    Ich hoffe ich habe nun die offenstehnden Fragen beantwortet^^... falls ihr dennoch Fragen habt könnt ihr sie mir ruhig stellen.^^

    Ich hoffe ihr könnt mir "endlich" helfen...^^

    mfg cano7
  • Hatte mit Windows 7 auch das Problem der automatischen Einwahl. Es funktionierte aber meist, wenn ich die Problembehandlung durchgeführt habe. Das gleiche Problem bei meinem Nokia n97. Unter Vista hat alles funktioniert. Habe herausgefunden dass mehrere Geräte dieselbe IP adresse hatten und offensichtlich ein Problem mit DHCP besteht. Habe im Router die Geräte mit derselbeb IP gelöscht und für jedes der Geräte eine eigene IP Adresse vergeben. IP Adresse des Routers nicht automatisch sondern zB.:
    Eigene IP .: 10.0.0.1 (-50)
    Server(Router): 10.0.0.138
    DNS: 10.0.0.138
    Das ist nur ein Beispiel!!!
    mfg haas
  • Vielen Dank für die Antworten...
    @rumprobierer: ja es hängen 2-3 dran (einer nicht immer, aber es ging auch schon bevor der dran war net)
    @haas: kannt du mir bitte genau erkläre wie des geht was du beschrieben hast... bin net so erfahren in diesen PC-Geschichten..

    MfG cano77
  • Zuerst gehst du zu Start -> Programme -> Zubehör-> Eigabeaufforderung. Dort schreibst du ipconfig. Jetzt siehst du unter Verbindungsspezifisches DNS-Suffix die Einstellungen deines PC.
    IPv4-Adresse: = deine eingestellte IP (kann später geändert werden)
    Subnetmaske: = (später so eingeben wie hier steht)
    Standardgateway: =(später so eingeben wie hier steht)

    Jetzt ins Netzwerk und Freigabecenter gehen -> LAN-Verbindung öffnen-> Eigenschaften öffnen ->Internetprotokoll Version 4 (TCP/IPv4) doppelklick-> Folgende Ip-Adresse verwenden: ->
    IP- Adresse eingeben (wie unter ipconfig abgefragt) letze Ziffer kann geändert werden (probieren!). Weiter mit Subnetmaske und Standardgetway . Bei Bevorzugter DNS-Server die gleich Adresse wie bei Standardgetway eingeben.
    Jetzt müßte es funktionieren.
    Grüße Haas
  • Ich habe jetzt noch probiert dein Problem nachzuvollziehen. Ich glaube du klickst im Netzwerk und Freigabecenter auf Verbindung herstellen. Da mußt du immer wieder die SSID und den Schlüssel eigeben. Versuch es einmal Im Netzwerk und Freigabecenter auf der linken Seite " Drahtlosenetzwerke verwalten". -> Hinzufügen -> Ein Netzwerkprofil manuell erstellen. Hier gib die SSID und den Schlüssel ein bei Sicherheitstyp und Verschlüsselungstyp mußt du probieren, kannst aber rasch wenn du auf den hinzugefügten Adapter mit der rechten Maustaste klickst ändern. eventuell mußt wie bisher den router auf offen schalten (aber nur das erste mal). Evetuell noch im Routermenü auf Gerätesuche gehen. Dein Lappi müßte dort dann angezeigt werden. Viel Erfolg Haas
  • Hier mein Vorschlag:

    Ich vermute, dass du den Thomson-Router verwendest. Der funktioniert normalerweise betreffend DHCP ganz gut.

    An deiner Stelle würde ich am Laptop mal alles Einstellugnen und bekannten Netzwerke löschen um so hoffentlich ein "Nezwerk-cleanes" System zu bekommen.

    Dann würde ich den Rechner auf jeden Fall mal neu starten - auch wenn es von der Theorie nicht nötig wäre, aber sicher ist sicher. Nun sollte Win7 ein WLAN-Netzwerk erkennen, wenn die SSID sichtbar ist (was ich doch annehme). Nun gibst du den Key ein und es sollte funktionieren. Es kann sein, dass dein Router die WLAN-Kate des Rechners nicht zulässt, dann musst du beim Router auf "WLAN-Geräte erkennen" gehen um die MAC-Adresse der WLAN-Karte des Laptop im Router freizuschalten.

    Leider dibt es bei WLAN viele Möglichkeiten, warum es nicht funktioniert. Solltst du evtl. den Key oder die Verschlüsselung (Web, WPA,..) umgestellt haben ist das der einfachste Weg es wieder in Gang zu bringen.
    lg rodo