DVD-Brenner UJ815 von Gericom-Notebook

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • DVD-Brenner UJ815 von Gericom-Notebook

    Mahlzeit
    Ich hab ein riesiges Problem mit meinem DVD-Brenner in meinem Laptop. Es handelt sich um das Gerät UJ815 von Matsushita(Panasonic ist der Verkaufsname). Ich kann damit keine DVD´s brennen. Ich hab mir jetzt eine Firmware heruntergeladen aber diese kann ich nicht anwenden:
    "You can´t update firmware"
    Was kann ich denn noch machen? Nero sagt mir immer wieder ich solle ein geeignetes Medium einlegen. Wäre dnakbar für Tpps..

    Danke im vorraus


    Gruß Biker
  • ähm, welche version von nero hast du den drauf....immer die aktuellste version draufmachen...damit es keine treiberprobleme usw. gibt. hast du schonmal auf der herstellerseite des laptops versucht um ein geeignetes update bzw. firmware zu finden.
  • ja hab ich auch schon. ich hab ja ein firmware aber es funktioniert leider nicht mit dem upgrade. ich hab nero 6 drauf und mir gestern die ganzen neuen versionen dazu geholt und installiert. auf der nero-site ist das gerät auch aufgeführt um dvd´s zu brennen. es liegt also wahrscheinlich an der firmware. aber ich hab keinen schimmer wie ich drauf bekommen soll.
  • Hi,

    vielleicht hast du nicht die richtige Firmware heruntergeladen??

    Hier ist die Firmware für deinen Brenner,
    h**p://forum.rpc1.org/dl_firmware.php?download_id=1449

    Unter Matshita UJ-815 lädts du dier das Windows Flash Utility Prog herunter und die passende Firmware!!

    Greets Manastir
  • Hi
    wenn ich mir das flash-utility-programm herunterlade und es öffne will er eine .bin-datei haben. welche meint das programm? was muss ich denn mit diesem flasch-programm machen? ich hab sowas leider noch nie gmacht deshalb die vielen fragen.
    wäre super wenn mir jemand eine kleine anleitung geben könnte was ich zu machen habe
    danke

    gruß biker
  • Hi,

    die Firmware ist immer in solchen .bin Dateien enthalten (Binary)

    Direkter Link:
    h**p://forum.rpc1.org/dl_file.php?site=firmx&file=UJ815_D101.zip
    das entpackst du dann und lädst mit dem Windows Flash Tool die Bin Datei!!

    Danach je nach Flash Programm, irgendwo auf starten klicken!!

    Greets Manastir
  • also...
    das hat jetzt mal funktioniert. jetzt zeigt er mir aber im arbeitsplatz 2 CD-laufwerke an und keinerlei DVD. im gerätemanager steht allerdings nun dvd-ram.
    wenn ich in nero eine mini-dvd brennen möchte und die nötigen dateien eingefügt habe und auf brennen gehe, wirft er mir die dvd-r raus und ein neues fensetr erscheint mit dem befehl:
    Disc erforderlich für Zusammenstellung: CD-R/-RW
    Muss ich nicht miniDVD anwählen wenn ich ein neues project öffne? ich will ein ganz normale dvd-r mit einem film brennen. die dateien sind .vob-dateien.
    wie ist es denn mit filmen im mpg oder mpeg-format?


    gruß biker
  • nero zeigt auch dvd-ram an. allerdings immernoch das gleiche spiel. auch wenn ich auf video-cd erstellen gehe wirft er die dvd-r raus. der erforderliche disctyp soll cd-r oder cd-rw sein. die dvd-r nimmt er zwar als dvd-r an aber er will sie nicht beschreiben.

    gruß biker