Angepinnt Tutorial für Download über Filehoster (von der Linksuche bis zum Entpacken)

  • Info

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tutorial für Download über Filehoster (von der Linksuche bis zum Entpacken)

    Hy Leute,

    Ich hab mir gedacht, ich mach mal ein TUT für alle Jene, die Filme/Serien/Musik/Spiele gerne über Filehoster (Rapidshare, Megaupload, Uploaded, Netload, Hotfile, ...) herunterladen und nicht wissen wie sie das anstellen sollen, oder noch neu in diesem Bereich sind. Ich hoffe ich kann Ihnen damit den Einstieg erleichtern.

    1.) Informationen einholen
    2.) Linksuche
    3.) Herunterladen
    4.) Dateien (Parts) entpacken
    5.) Film/Serie anschauen, ISO mounten, installieren und drauflosgamen oder Musik hören! :D



    1.) Informationen über Film-Releases, Serien-Releases und Spiele-Releases einholen:

    In der Regel benütze ich "xrel". Da stehen alle neuen Releases zu Filmen, Serien und Spielen der Scene-Group!
    Aber auch "nfos" funktioniert wunderbar (vor allem bei den Spiele-Releases)
    Wenn ich mal den Releasenamen habe (z.B.: Old.Dogs.Daddy.oder.Deal.DVDRip.Line.Dubbed.German.XviD-VCF)*, dann gehts an die Linksuche.
    Wer sich noch nicht sehr gut mit Releasebezeichnungen auskennt (Hier gibt es eine sehr ausführliche Beschreibung - die BESTE die ich je im Netz gesehen habe):

    Gutes Bild = DVDRip, BD-Rip, DVDSCR (DVDSCR ---> da sollte man sich den Sample auf jeden Fall ansehen, da diese Filmqualität immer unterschiedlich gut/schlecht ist)
    Schlechtes Bild = TS, CAM

    Guter Ton = LD, AC3, Stereo (auf kbs achten!!!)
    Schlechter Ton = MD

    *Das oben stehende Release (Old.Dogs.Daddy.oder.Deal.DVDRip.Line.Dubbed.German.XviD-VCF) ist z.B von der Bild- und Ton-Qualität sehr gut, natürlich bezogen auf die Filmgröße (= 700MB)!
    Es gibt da immer noch bessere Releases, wie Blue-Rays, HD-DVD, oder DVD-R, oder Filme mit einem anderen Foramt wie z.B.: ".x264" oder ".mkv" (= besseres Format als ".XVid") oder 720p (= größere Pixelanzahl)! Diese Filme haben allerdings Größen von 4 GB bis 16GB! Man nennt solche Releases auch "UNTOUCHED".


    2.) Linksuche

    2.1) Linksuche für Filme:

    Dazu verwende ich meistens google: Ich gebe den genauen Releasenamen ein und danach eine warez-seite: z.B.: "Old.Dogs.Daddy.oder.Deal.DVDRip.Line.Dubbed.German.XviD-VCF + warez-seite")!
    In den meisten Fällen ist gleich der erste Treffer die Seite auf der der Upload eingetragen ist!
    Auf der selben Seite gibts unten die Kommentare, in denen meistens die Qualität des Films bewertet wird (z.B.: Bild --> 9/10, Ton --> 7/10) wobei sich die Angaben immer auf die Releaseart bezieht (z.B.: Bild: DVDRip, oder TS / Ton: LD oder MD).
    D.h. es wird immer mit anderne "TS, DVD-Rip oder LD, MD" verglichen!

    Die Suchmaschine: "collectr.net" ist auch sehr gut, über die man auf den bekanntesten Warez-Seiten sehr viele Uploads von Filmen findet!


    2.2.) Linksuche für Serien:

    Verwendet für die Suche Google und den Releasenamen (z.B.: Lost.S06E04.HDTV.XviD-P0W4) mit der Warez-Seite oder "collectr.net!
    Dann kommt ihr auch wieder direkt zu den Upload-Seiten.


    2.3.) Linksuche für Musik:

    Da kommt es jetzt sehr auf den Musikgeschmack jeder Person an, obwohl über die Suchmaschine: "collectr.net" sollte man jedes(n) Album/Interpret finden können!


    2.4.) Linksuche für Spiele:

    Dafür greifen wir wieder auf "xrel" oder noch besser "nfos" zurück und nehmen den korrekten Releasenamen (z.B.: BioShock.2.PROPER-RELOADED) und verwenden für die Suche "collectr.net"!
    Dann findet man wieder auf den verschiedensten Warez-Seiten die Download-Links.


    3.) Herunterladen


    So nun kommen wir zum wichtigsten Teil: Das richtige HERUNTERLADEN.
    Also zunächst muss man sich entscheidn, ob man die Parts über ein Programm herunterladen will, oder für jeden Part auf die Filehoster-Seite geht und evtl. die Wartezeit abwartet, und 2-3mal auf weiter klicken muss, bevor man schließlich zum Download gelangt!


    3.1) Herunterladen via Programm (praktisch/komfortabel):

    Da gibt es natürlich auch eine Auswahl:
    Ich persönlich bin mit "Cryptload" sehr zufrieden, aber es gibt auch viele, die schwören auf den "jDownloader"!
    Auf den Upload-Seiten gibt es auch sehr oft: CCF/DLC/RSDF - Dateien zum downloaden. Das sind sehr kleine Dateien in denen die DL-Links verschlüsselt geschpeichert sind!
    Die RSDF-/DLC-/CCF-Datei öffnet man mit dem entsprechenden Programm und die Links werden eingelesen! Dann kann man ganz einfach die ganze Arbeit (Captcha-Eingabe, Wartezeit) für alle Parts das Programm erledigen lassen!
    Für Download, Anwendung und weitere Informationen bei der jeweiligen Support-Seite/Forum zum Programm nachfragen/nachlesen! "cryptload.info" oder "jdownloader.org"
    Es gibts sicher noch einige Programme, die ich jetzt nicht aufgezählt habe (können ja später noch editiert werden)!

    Wenn man keine fixe IP besitzt, kann man auch über divesre Einstellungen im Programm eine automatische IP-Erneuerung/Wechsel (den sog. "Reconnect" des Modems) einstellen, damit man die Wartezeit umgeht und sofort mit dem nächsten Part weitermachen kann.
    Näheres dazu findet man sicher auf den jeweiligen Support-Seiten/Foren der DL-Progs!

    3.2) Herunterladen via Filehoster-Seite (zeitaufwändig):

    Ist nur geeignet, wenn man viel Zeit zur Verfügung hat und gerne unsinnige Captcha eingibt!
    Dazu öffnet man den herausgesuchten DL-Link mit einem Browser (vorzugsweise Mozilla Firefox) und kommt über ein paar klicks zum gewünschten Downloadfile. Dann auf "speichern unter" und die Datei wird über den Browser geladen!
    Manche Filehoster lassen eben keine mehrfachen gleichzeitigen DLs zu und manche haben sogar lange Wartezeiten zwischen den DLs!


    4.) Heruntergeladene Parts entpacken


    Dazu kann man WinRAR verwenden. Dieses Programm ist so ziemlich das häufigste Verpackungsprogramm und es ist gratis :D! Ich persönlich empfehle WinRAR 3.92 (Hier)!
    Man klickt nun rechts auf den ersten Part und geht auf "Hier entpacken" oder "Entpacken in angegebenes Verzeichnis"! WinRAR holt sich nun automatisch alle weiteren Parts, vorrausgesetzt sie befinden sich im selben Ordner!


    5.) Filme/Spiele/Musik geniesen:


    Bei Filmen hat man nun eine (.avi-, .x264-, .mkv-Datei --> je nachdem welches Release man gewählt hat). Oft ist auch noch eine NFO-Datei dabei, die man nun mit einem NFO-Reader öffnen kann (z.B.: Damn NFO Reader). In dieser NFO stehen dann die Informationen zum Film/Release (Bildart, Tonart, Plot, Cast, Group, Notizen über Qualität gegenüber anderen Groups,...)
    Bei Spielen bekommt man meistens eine ISO-Datei, die man nun in virtuellen Laufwerken (z.B.: PowerISO, Daemon Tools) mounten und installieren kann, oder auf eine DVD-Rowling brennen und dann installieren kann. Dort ist eigentlich auch immer eine NFO dabei, in der sich die Anleitung zur Installation und Infos zum Release befindet! Der Crack befindet sich meistens auf der ISO in einem eigenen Ordner der Group!
    Bei Musik brauch ich wohl nicht viel dazu sagen! :D


    Viel Spaß beim Anwenden!
    Ich gebe auch gerne Support bei evtl. Nachfragen (schreibt mir einfach per PN)

    Bei evtl. Einwänden, oder Ergänzungen sage ich nicht nein.
    Für evtl. Ausdrucksfehler und Rechschreibfehler haftet meine Müdigkeit (da ich das Tut spät am Abend geschrieben habe), oder meine Tastatur. ;)

    Warez-Seiten konnte ich keine angeben, da es laut Boardrulez nicht erlaubt ist!


    greetz hustler :blink:

    Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von hustler () aus folgendem Grund: kleine Ergänzungen

  • Keine schlechte Anleitung; für den Allgemeinbildungszweck kann man es so stehen lassen ;) :D

    Nur muss man nicht vergessen, jede illegal geladenen Datei macht euch gesetzlich strafbar und kann ziemlich unangenehme Folgen nach sich ziehen. Dabei seid nur IHR dafür verantwortlich was ihr lädt, nicht die Seite wo ihr die Links her habt oder der User, der diese Anleitung geschrieben hat.

    Also erstmal denken was ihr macht!


    MfG Allonewalk

    P.S mein Post dient nur als Ergänzung zu diesem Tut, wer weitere konstruktive Vorschläge hat diese Anleitung zu verbessern kann ruhig posten.

    Eine Diskussion über legal oder illegal sowie Empfehlungen von Warezseiten bzw. andere gegen die Regeln verstoßende Inhalte möchte ich hier NICHT sehen!