Sicherheit Login Pub IP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sicherheit Login Pub IP

    Ist es nicht etwas unsicher einfach so auf ein pub
    sich einzuloggen.
    Die Ip Adressen werden doch dort gespeichert???
    Geht man da besser über ein Proxxy Server ??
    Oder gibt es besser möglichkeiten?

    Schau BlueAngelMax
  • Soweit ich gehört habe, gibt es FTP-Proxies über die man sich
    bei einem anderen FTP-Server einloggen kann. Übertragen wird
    dann nur die IP des FTP-Proxies.

    Hab aber selber noch keine Erfahrung damit und bin auch noch
    auf der Sucher nach solchen FTP-Proxies.

    Weiß jemand mehr???

    Milbrod
    "Durchschnittswerte sind völliger Blödsinn!
    Wenn ich einmal links und einmal rechts am Hasen
    vorbeischieße, müsste er im Durchschnitt tot sein."
    (unbekannt)
  • Hab ich glaub schon mal in diese Section gepostet:
    Was man gegen das Erwischt werden machen kann
    - Nicht mit Flash FXP 2.x.x leechen Flash FXP enthält Spyware, nehmt diesen Scheiß nicht zum leechen, die enthaltene Spyware lässt sich nicht ausschalten & gibt die IP samt Verzeichnis an MBAA.ORG weiter. Dann geht meistens der Server down und das war's dann mit dem Stuff
    - Bei der Terrorkom/T-Offline die IP Daten nach dem Disconnecten löschen lassen (Anruf genügt)
    - IP nicht weitergeben
    - nichts löschen
    - Nichts unnötig leechen
    - brennen statt leechen (von Kumpel ausleihen oder DL-Absprache)

    Zu den Proxies:
    Der Speed wird echt :würg:
    Manche FTP-Proxies leiten DEINE IP einfach weiter --> sinnlos!!
    Dann gibt es noch eine Art Pay-Programm von so ner Firma (Name == ??) die bietet ihre Server als Proxies an, leider mit :lol: Trafficbegrenzung :lol: da nützt ne Flatrate wie wir sie haben auch nix mehr :D
    [size=1][font="Fixedsys"][/size]
  • Wie wärs wenn du beim einloggen rechts einen Haken bei -=ANONYMUS=- setzt -.- --> Sry das ist echt das Dümmste was ich je gehört hab ;) Bringt natürlich garnix.

    Bei der Terrorkom/T-Offline die IP Daten nach dem Disconnecten löschen lassen (Anruf genügt) --> Ach ja, und die Rufen dann bei der Firma in China an wo du gesaugt hast und beantragen dass deine IP aus der Log von denen genommen wird ? ^^ lol

    Das einzig funktionierende sind Socks5-Proxies (natürlich anonyme und nicht transparente). Leider sind eigentlich alle die man Publik finden kann viel zu lahm zum Leechen.
    Also Pech :)
    [SIZE=1]
    Ein Nickname sagt nichts über die wahren Ziele eines Menschen aus !
    [/SIZE]
    [SIZE=1](+BeefCake) hg du weißt nichmal wo kolumbien liegt ? || (+HG) doch, süd-afrika is schon noch klar
    (+N1GHT-R3NT13R) keiner Lust n bisschen Zombie metzeln ? | (+misfits) doch ich | (+misfits) aber bin erst bei 77 % porno laden
    (@WM-Shrotty) wie kann man alle lieder die man in itunes hat inne txt datei schreiben? || (+LordRiot) notepad[/SIZE]
  • Wie wärs wenn du beim einloggen rechts einen Haken bei -=ANONYMUS=- setzt -.- --> Sry

    du das war mir schon klar !!!!!


    So war ja meine Frage auch nicht gemeint
    Wollte nur wissen ob die ip auf ein server gespeichert werden.
    Dann könnte doch der Admin des Servers(Pub) die ips weiterleiten.(aber dazu sind sie bestimmt zu fall sonst wäre der server nicht für alle offen)

    Ok und das mit denn proxies ist ja auch nicht so sehr der hit.

    Danke für die Anworten (auch für die doofen )

    Cu BlueAngelMax;)
  • Bei der Terrorkom/T-Offline die IP Daten nach dem Disconnecten löschen lassen (Anruf genügt) --> Ach ja, und die Rufen dann bei der Firma in China an wo du gesaugt hast und beantragen dass deine IP aus der Log von denen genommen wird ? ^^ lol


    Auch wenn mir das hier eigentlich völlig egal ist, nur mal so zur Klarstellung:

    Die ip braucht in China ja wohl nicht gelöscht werden. Da wir Telekomkunden wechsende ips haben, würde es reichen, wenn die Telekom die Zuordnung von ip und Anschluss löschen würde. Theoretisch würde das vollkommen reichen, oder meint hier jemand, die Telekom schickt die ip einschließlich der Adresse zum server.

    Ich weiß also nicht, warum LOL.
  • komisch, ich dachte immer daß man die speicherung nur für normale telefonverbindungen untersagen kann, und daß die isp (hier: telekom) gesetzlich verpflichtet wären, die ips zu speichern.
    grad zwcks strafverfolgung und so.

    wäre aber geil, wenn man das einfach "abmelden" könnte; ich mach mich mal schlau.

    und zum thema flash fxp > version 1.4:
    das hab ich bis vor kurzem auch geglaubt, aber kurze recherche im netz zeigt, das ist nix als ne aaalllttee legende. commander keen hat vor kurzem nochmal hier was dazu geschrieben.

    ich benutz trotzdem die alte version weiter, den die neueren bringen eigentlich keinen nennenswerten vorteil.
  • Ich glaub der Mensch der diese Legende ins Netz gestellt hat lacht sich jetzt noch jedesmal schlapp, wenn einer immernoch daran glaubt das FlashFXP 2.xx heimlich Daten weiterschickt.

    Ich hatte mir trotzdem mal die Mühe gemacht und das abgecheckt: Ergebnisse gibts hier.

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Hast du mal auf den Link geklickt?
    Scheinbar nicht...

    Gruß,
    Commander Keen
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • Original geschrieben von Leecher
    [BBei der Terrorkom/T-Offline die IP Daten nach dem Disconnecten löschen lassen (Anruf genügt) --> Ach ja, und die Rufen dann bei der Firma in China an wo du gesaugt hast und beantragen dass deine IP aus der Log von denen genommen wird ? ^^ lol
    [/B]


    Das mit den IP-Daten ist doch so gemeint: Auf dem Server von der Terrorkom hinterlegte Daten von deiner IP, doch nicht auf dem Pub/$tr0 !!
    Ist mir auch klar, dass die meine Anschrift mit verschicken. Einfach nur *rofl* wie ihr das so interpretiert!!

    Das kann man tatsächlich beantragen, dass die IP-Daten gelöscht werden. Damit soll vor allem die Verfolgung der P2P-User schwerer werden, die Terrorkom macht das umsonst!!!!!!!
    Ja, genau: GRAT!$

    Ruft auch alle mal schön an, damit die Leitungen überlastet sind. Ist ne 0800 Rufnummer => kost euch niXXX
    [size=1][font="Fixedsys"][/size]
  • Das würde mich doch auch mal interessieren. :)
    Kannst du da mal irgendwelche Beweise/Fakten bringen, dass das stimmt?
    Aber ich ruf da bestimmt nicht als Erster an und mach mich da zum Depp wenn das nicht stimmt. :D

    Gruß SOD