Windows Installieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Windows Installieren

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe einen Alten Computer von Medion und habe die Festplatte in zwei Partitionen unterteilt. Als er dann nach zwei Jahren nicht mehr lief, habe ich mit einer Startdiskette C: Formatiert.
    Als ich nun Win XP draufziehen wollte, bemerkte ich, dass mein Computer nicht von CD Booten kann.
    Habe desshalb versucht, erst MS Dos zu installieren, dadurch würden aber alle Daten auf D: verloren gehen.
    Win 95 lässt sich nur installieren, wenn vorher Dos drauf ist. Win XP lässt sich nur von CD Booten. und Linux funzt irgendwie auch nicht.

    Pentium II mit 400 Megahertz

    Kann mir einer einen Tip geben, wie ich ein Betriebssystem drauf kriege, ohne D: (Sicherungspartition) zu löschen?
    Wissen ist Macht - Nichts wissen macht auch nichts.
  • Lösung des Problems

    Hab das Problem inzwischen schon selbst gelöst.
    Das mit der Bootreihenfolge und F8 hab ich schon probiert, funktioniert aber trotzdem nicht, weil mein Bios noch keine DC-Rom unterstützt.
    Wissen ist Macht - Nichts wissen macht auch nichts.
  • du musst beim hochfahren in das Bios gehen!! musst dafür irgendeine Taste drücken!! weiß aber nicht genau welche - siehst du aber eh am Bildschirm!! WEnn du im Bios bist, kannst du einstellen, dass der Computer von der CD booten soll!

    dann solltest du eigentlich kein Problem merh haben!!

    J-U-L
  • Original geschrieben von philson
    jo thx das gleiche problem hatte ich auch mal:D


    so langsam nervt das
    soviele probleme kann ein einziger mensch gar nicht haben

    1. Verwarnung