Hamachi für Windows 7

  • Anleitung

  • Rosenrot
  • 27711 Aufrufe 3 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hamachi für Windows 7

    Hier mal ein Guide speziell für Windows 7 und Vista:



    Als aller erstes braucht ihr die NEUSTE Hamachi-Version - *klick - die kostenlose Version* (bei mir 2.0.1.66)

    Nachdem ihr den Startbutton gedrückt habt gebt ihr in die Suchleiste "ncpa.cpl" ein. In dem nun aufpoppenden Fenster mit der rechten Maustaste auf "Hamachi" klicken und dort die Eigenschaften auswählen. Jetzt das "Internetprotokoll Version 6" enthaken und Protokoll 4 anklicken (da muss der Haken aber bleiben ;)).


    Jetzt auf "Eigenschaften" und dann auf "Erweitert". In dem neuen Fenster bearbeitet ihr das Gateway (Anklicken und "Bearbeiten", zur Not neu hinzufügen) folgendermaßen: Als Gateway "5.0.0.1", die Metrik auf 1500. Das ganze bestätigen. Die andere Metrik (im Fenster "Erweiterte TCP/IP-Einstellungen) auf 10 setzen. Nun wieder alles bestätigen.



    Im Fenster "Netzwerkverbindungen" einfach mal "ALT" drücken.
    Dadurch sollte am oberen Rand eine Leiste mit "Datei | Bearbeiten | usw" auftauchen. Dort wählt ihr "Erweitert" und dann "Erweiterte Einstellungen" aus.


    Nun die Hamachi-Verbindung mit Hilfe des grünen Pfeils ganz nach oben transportieren.


    So, das wäre der erste Teil - und dazu auch der schwerste.

    Ihr ladet euch nun WinPcap herunter (*klick*) und installiert das. Den Haken am Ende für den Autostart unbedingt lassen.

    Jetzt noch ein letztes Tool, den HamachiBroadcastFixGUI
    (*klick*, rechts in der Leiste).

    Nun, zum verschnaufen, einfach mal neu starten.

    Wenn ihr jetzt spielen wollt müsst ihr vorher Hamachi UND den BroadcastFix laden. Bei dem Broadcast-Fix wird oben euer Lan-Adapter ausgewählt (bei mir Realtek PCIe-blablabla), beim unteren der Hamachi-Adapter. Bitte nicht vergessen nach dem ändern auf "Start" zu drücken ;)

    Denkt auch daran das das JEDER User machen muss der Windows 7 nutzt. Bei Vista sollte man es sicherheitshalber auch tun ;)



    Dieser Fix wurde nötig da Windows 7 die Broadcast-Infos einfach ganz woanders hinschickt... Das liegt aber auch an Hamachi. Mit diesem Tutorial laufen die Spiele wieder zu 100% im LAN-Modus, getestet wurde es mit "Call of Duty - World at War" (Version 1.6) und mit "Company of Heroes".
    Bedenkt bitte auch das man für manche Spiele (wie zum Beispiel CoD 5) einen speziellen LAN-Fix braucht. Der findet sich dann meistens auf GameCopyWorld


    Wer Interesse an CoD5 hat (Zombiemode), sollte folgendes mitbringen:

    CoD 5 1.7 (Englisch, oder mit Nazi Zombie Mode)
    LAN-Fix 1.7 (gibt s bei GameCopyWorld)
    Hamachi mit den oben genannten Einstellungen
    TS³
    Nen Haufen Humor

    Mir dann ne PN schreiben ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Rosenrot ()

  • Nettes Tut, hatte mir da auch schon nen wolf gesucht bis ich was ähnliches im netz entdeckt hab.

    Damit funzt dann aber alles.

    Für ne runde coh tov wär ich am we mit 1,2 kumpels zu haben, das läuft auch recht gut über hamachi.

    MfG xlemmingx
    Posted via Mobile Device
  • TUTs sind immer gut, aber ich hab bei mir gestern auch Hamachi drauf gemacht und habe keine Änderungen vorgenommen und es funktioniert wunderbar. Haben gestern gut C&C zocken können.

    MfG Scarecrow
    "Homer,du bist dumm wie ein Esel und zweimal so hässlich. Wenn ein Fremder dich anspricht und mitnehmen will, nimm die Chance wahr!" - (Abraham Simpson)
  • Scarecrow schrieb:

    TUTs sind immer gut, aber ich hab bei mir gestern auch Hamachi drauf gemacht und habe keine Änderungen vorgenommen und es funktioniert wunderbar. Haben gestern gut C&C zocken können.
    Falls es Windows 7 war:
    Gut, dann arbeitet C&C offenbar ohne Broadcast-Infos. Du kannst es scherzenshalber mal mit CoD5 probieren - du wirst kläglich scheitern ;)

    Kann ein Mod ne Kopie mal ins Tut-Forum packen?