Kopiergeschützte DVDs mit DVDShrink kopieren?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gibt mit DVDShrink normalerweise keine Probleme.
    Einfach wie jede andere DVD öffnen - egal ob Kopierschutz oder nicht.

    Enjoy! ;)

    Gruß,
    Commander Keen

    P.S.: DVDShrink rockt
    Ich habe das Wort "Europa" immer im Munde derjenigen Politiker
    gefunden, die von anderen Mächten etwas verlangten, was sie im
    eigenen Namen nicht zu fordern wagten. [SIZE="1"](Nov. 1876)[/SIZE]
    [SIZE="1"]Otto von Bismarck[/SIZE]
  • ich benutzte für kopiergeschützte dvds immer "anyDVD" von slysoft. ist ein kleines prog, welches sich zwischen dvd-laufwerk und pc setzt und damit jeden kopierschutz killt. bin von dem prog begeistert, konnte bisher alles kopieren bzw. rippen.
    gibt es bei xxx.slysoft.com als testversion für fragen über die "registrierung" ---> pm an mich ;)
  • Original geschrieben von bentseather
    ich benutzte für kopiergeschützte dvds immer "anyDVD" von slysoft. ist ein kleines prog, welches sich zwischen dvd-laufwerk und pc setzt und damit jeden kopierschutz killt.

    anydvd is schon genial - nur damit allein kannste nix kopieren ;) :D
    - das muss dann schon ein "richtiges" brenn-prog übernehmen!
    - ansonsten sind beide methoden gut - ich wechsel zwischen anydvd in kombination mit clonedvd und dvdshrink - anydvd in verbindung mit dvdfab ist auch gut! :)

    greetz

    janus
  • nur nebenbei... das prog killt auch (meiner meinung nach) jeden!!! Kopierschutz einer audio-cd.. wie gesagt, es setzt sich halt zwischen den rechner und das cd/dvd-laufwerk...
  • ALSO ich verwende immer diese Kompination - ANYDVD und CLONEDVD!! am Anfang einfach anydvd starten um den Kopierschutz zu umgehen und dann mit cloneDVD brennen!! ist kinderleicht zu bedienen und hab aber wirklich eine gute quali!!
    wenn der film zu groß ist, kann man einfach einige tonspuren weggeben und schon hat er platz (zB englische Sprache oder Untertitel).

    Zum Rippen empfehl ich dir DVDx 2.2!! wandelt die DVD direkt in avi, svcd oder vcd um!! dauert auch nur ca. 3STD. und die qualität kann man ja einstellen!! - kann man aber wirklich verdammt geil machen!!

    J-U-L
  • mmmmh. für software benutze ich immer clone cd (immer die neueste version!!!) in verbindung mit clonyxxl. könnte aber auch sein, dass du mit anydvd erfolg hast. eigentlich ist das programm, laut hersteller, aber für dvds und audio-cds.
    probier`s halt
    gruss
  • dvdshrink ist das beste tool und zudem freeware, auch wenn man auf shareware schnell freeware macht, is n super Proggi das man haben sollte. Speezl brennt zwar nur mit ClondeDVD braucht aber länger wie ich :D
    [SIZE=1]
    --===FSB===--
    EIN BOARD - EIN MEMBER - ICH LIEBE EUCH
    [/SIZE]
  • Ich benutze auch nur AnyDVD und CloneDVD2 sind für mich einfach die besten programme um den kopierschutz zu umgehen...hat bis jetzt 1a funktioniert...