[Illuminatus Trilogie] by Robert Shea und Robert Anton Wilson

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Bevor ihr (in DIESEM Forum) sinnentstellte LIKE-Orgien startet, solltet ihr die Bibliothek-Regeln lesen!
Lesen schützt — wie immer — auch vor Verwarnung!
Der Meinungsaustausch über hier vorgestellte Bücher kann in der Leseecke stattfinden.

  • [Illuminatus Trilogie] by Robert Shea und Robert Anton Wilson

    Die wahrscheinlich umfangreichste und meistgelesene Verschwörungstheorie zum Geheimbund der Illuminaten. Für alle, die sich schon immer für die 23, die 5 und die Quersumme aus 9/11/2 0 01 (=23) interessierten.

    Datei liegt hier auf Tripod. Bitte unbedingt mit "Ziel speichern unter" saugen und die .jpg- in eine .ace-Datei umbenennen. Dann natürlich mit WinAce öffnen. Die Datei beinhaltet die drei Romane "Das Auge der Pyramide", "Der Goldene Apfel" und "Leviathan", also alle 3 Teile der Trilogie.


    PW für .ace-File gibt's nach DL per PN bei mir!


    Beschreibung laut amazon.de:
    In New York explodiert eine Bombe. Die Mordkommission stößt bei ihren Ermittlungen auf
    einen Geheimbund der die ganze Welt unterjochen will. In einer visionären Vermischung von
    Erzähltechniken des Science-fiction-Romans, des Polit-Thrillers und des modernen Märchens
    jagen die Autoren den staunenden, erschrockenen und lachenden Leser durch die
    jahrhundertelange Geschichte von Verschwörungen, Sekten, Schwarzen Messen, Sex und Drogen.
    So klären Shea und Wilson z.B. darüber auf, wer Kennedy wirklich erschossen hat und warum
    auf der Dollarnote eine Pyramide zu sehen ist.


    Meiner Meinung nach sehr lesenswert, auch wenn man den Verschwörungstheorien nicht zustimmt. Interessante Theorien, über die es sich lohnt, nachzudenken!

    Greetz,
    Padawan