Neue DDR Ram ...

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ich denke mal du fährst dual-channel ?

    dann nimm den gleichen, wie du schon hast!

    ideal wäre bei dual channel = 4 x 256 MByte ( Kingston Hyper X, Corsair Twinx oder GEIL )
    bei Win XP nicht mehr als 2 GByte RAM, dafür ist die Speicherverwaltung nicht ausgelegt, d. h.: ab 1GByte ist schneller als 2 GByte.

    Wenn du kein dual fährst sondern nur einen 512 Riegel eingebaut hast schau nach was für einen 2100 , 2700 oder 3200 und kaufe dir einen nach, am besten im Geschäft gleich testen lassen ( gute shops machen das kostenlos )
  • was bringen dual channels für einen vorteiL?


    es ist schneller... :D :D

    ...aber für dual channel brauchst du (1.) ein mainboard das das unterstützt und (2.) zwei gleiche RAM-Module

    z.B.: so...
    ...ein P4P800 mit zwei 512MB Infineon PC400... (hab ich :) )
  • Brauche neue DDR Ram (512) :) (hab zZ schon 512)


    was für ddr-ram ist das denn ? 400, 333, 266 ?
    und hast du ein Modul oder sind das zwei.

    und was für ein mainboard hast du, wenn es dual channel unterstützt, solltest du das selbe modul kaufen wie das das du schon hast.

    wenn du kein dual channel board hast, kannst du dir irgendwas kaufen Corsair, Kingston, Infineon oder so was. das neue modul sollte aber die selbe MHz rate haben wie das das du schon hast...

    ich nehem mal an das du dir nicht extra ein neues board kaufen willst wegen dual channel.
  • Diese Punkte solltest Du prüfen

    1. was hast du für ein board ( unterstützt es dual channel mode )
    2. wenn 1. ja , dann was hast du für RAM )
    - 2100 ( 266 MHz )
    - 2700 ( 333 MHz )
    - 3200 ( 400 MHz )
    3. wenn 1. zutrifft und du bei 2. einen der ersten beiden Riegel
    hast, ist da jemand dem du sie verkaufen kannst?
    4. unterstützt Dein Board Features zum übertakten ?
    ( Übertaktung des RAM im BIOS möglich )

    :read:

    Wenn Du optimale Performance aus der Kiste rausholen willst,
    dann Dual Channel Mode nutzen und Dir Markenspeicher zulegen.
    Das heißt nicht gleich beim Händler nach INFINEON fragen sondern mal in der PC Zeitschrift nachlesen, welcher RAM-derzeit für am besten arbeitet ( dabei auf die Stabilität der Module achten ). Ich denke mal Du wirst dann um Corsair , Kingston , Geil oder Samsung nicht mehr herum kommen ( Inf = :o ).

    PS. Aber bitte nicht gleich in den Kaufrausch fallen, weil dein Board nicht soviel hergibt, warte dann lieber noch ein wenig und kaufe Dir dann eines , welches DDR II & PCI Express unterstützt.

    Und noch was derzeit reichen !024 MByte RAM, mehr ist Quatsch unter Win XP ( macht die Kiste langsamer ), da die Speicherverwaltung für 1024 MByte optimiert wurde.
  • also ich würd dir ein infinion empfelen! und zudem sollte man auf die mhz zahl schauen. ein 333 oder mehr. 333 würd ich mindestens kaufen sonst bringt das ganze nix. zudem muss das dann noch mit deinem board kompatibel sein!
  • Und damit die Liste langsam komplett ist, empfehle ich dir Samsung, und zwar weil die echt stabil laufen, mit vielen Mobos kompatibel und sich meistens gut übertakten lassen. :)
    Meine Samsungs PC2700 gingen bis über 410MHz bei besseren Timings wie normal bei 333MHz, die da vorgegeben sind. :)

    Gruß SOD
  • also ich empfehle auch samsung - sie sind meistens die günstigesten aber trozdem stablisten und haben eine sehr gute leistung.
    [SIZE=1]Der Tod kommt schneller als man denkt.........
    Bevorzugte:NevUz | Noxier | zahl | Stuntaz | Skadi | Hmm | Chefsache01 | Hagi666 | Sentox | mg-tx | NSA/MBX/IMS-CREW
    >>>>>Blacklist<<<<<[/SIZE]
    [SIZE=2]-14:53:41- * Jerry|aWaY was kicked by Jerry|aWaY (*nerv*)[/SIZE]
  • <font color="blue">An deiner Stelle würd ich mir den selben wieder kaufen weil die sonst net gut zusammen arbeiten..
    Oder du holst dir son Dualpack von Kingston da haste 1GB Ram und die 2 512-er Rams sin direkt aueinander abgestimmt...,hat aber auch seinen preis :D

    Ciao Tonio</font>