PC Games minimieren sich und lassen sich nicht mehr maximierem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • PC Games minimieren sich und lassen sich nicht mehr maximierem

    Moin!
    Ich habe ein riesen großes Problem mit einigen Games: z.B. mit Halo oder Sacred oder Diablo II denn bei mir ist das so, dass wenn ich das spiel starte, das dann erst der normale Bildschirm kommt und dann wenn ich eigentlich ins menü des games kommen sollte werde ich wieder auf den desktop gekickt.
    Das spiel ist dann zwar noch in der taskleiste
    aber ich kann es dann nicht wieder maximieren.
    die einzige auswahlmöglichkeit ist: Wiederherstellen!
    nur das funzt halt auch nicht!
    ich habe eine Kinetiz 7b/e mainboard, athlon 1200, ne Ati Radeon 9600 von Sapphire mit 128 mb, 256 mb sdram, neue directx versionen, win xp, neue graKa Treiber, mainboard treiber.
    Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen!!!
    THX
    PS: Ich habe auch nicht an Tools wie Tweak UI oder sonstwas rumgedoktort und hab auch schon mal formatiert und immer noch dasselbe Prob!!!
    Und die Games liefen bis vor ein paar wochen noch.
    alles was ich seitdem geändert hab ist das ich einen neuen monitor habe, allerdings habe ich das auch schon mal mit meinem alten getestet und auch damit ging es nicht!
    BITTE HELFT MIR!!!!!! :confused:
  • hm...wie hast du es denn bei dir gelöst???
    also bei mir is das jetzt lustigerweise so, dass ich z.b. Halo jetzt zocken kann, aber wenn ich zum beispiel americas army spielen will, dann tritt wieder das alte prob auf.
    Kann es sein, dass das irgendeine falsche einstellung bei der dxdiag is?
  • hm...schade aber auch, ich wollte eigentlich nur meine einträge pushen :P
    nee aber diese funktion ist mir EHRLICH noch nicht aufgefallen.
    Werd ich das nächste mal auch benutzen!
    Sorry