Zugriffsrechte Wiederherstellen???

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zugriffsrechte Wiederherstellen???

    hi

    hab bei mir auf dem rechner 2 betriebsysteme (WinXP Home E. und W2k) laufen und wollte, das die beiden betriebsysteme vor dem booten 10 oder 20 sek. angezeigt werden. das habe ich zwar mit boot.ini geschafft, aber jetzt habe ich ein weit grösseres problem. es ist auf der folgende link gut beschrieben, leider ohne lösungsweg :(
    support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;d42223

    nur zur information:
    ich habe 3 platten 2 davon auf RAID mit Performance also "0" und einen IDE. habe beim Raid 2 Platten vom WD mit jeweils 120 GB und 8 partitionen. Was mein IDE Festplatte angeht, hat es 4 partitionen und 40 GB. meine OS sind auf die Raid-Platten installiert. beide partitionen sind NTFS und dannach kommen 6 weitere logische partitionen. beide primäre partitionen sind auf platte 2 drauf.

    hier ein bsp.
    zuerst habe ich mich als admin am anfang der WH angemeldet und dannach habe ich unter WH die 2k partition ausgewäht und unter WH folgendes eingeben, was wenig gebracht hat.

    P:\Winnt>
    P:\Winnt> attrib /S /D -r -a -s -h P:\*.*
    Unbekannter Parameter.
    P:\Winnt>cacls P: /T /P Administrator:F
    Unbekannter befehl.
    P:\Winnt>attrib -R P:\*.*
    Die Parameter ist ungültig........
    P:\Winnt>attrib /P
    Unbekannter Parameter
    P:\Winnt>attrib -s P:
    wenn ich *.* weglasse, kommt keine fehlermeldung und es spring wieder zum pfad c:Winnt
    P:\Winnt>

    und das gleiche habe ich auch für die anderen parameter (-r -h -c) benutzt.
    aber ob das die leserberechtigung für mein Systemroot aufgehoben hat, bezweifle ich sehr stark. es muss doch eine möglichkeit geben um die leserberechtigung auf mein systemroot wieder rückgängig zu machen oder???

    kann mir bitte einer sagen, wie ich es unter WH die leserberechtigungen wiederherstellen kann. oder kennt ihr einen anderen weg???
  • hi!!

    also erstma brauchst du für den attrib befehl einen Parameter für Rekursion (/S), d.h. dass alle Dateien und Unterverzeichnisse des genannten Pfads verarbeitet werden. Da die Dateiattribute aber leider eine ganz andere Geschichte sind, als die Berechtigungen des NT-Filesystems, um die es sich hier eigentlich dreht, wirst du damit keine Freude haben... :( Wenn du W2K mal über die zerschossene Installation drüberinstalliert, werden die Standardberechtigungen für die Systemverzeichnis höchstwahrscheinlich neu geschrieben und es müsste wieder funzen...


    cya Christoph
  • @cweith

    also attrib mit der parameter /S wird leider nicht erkannt, wie ich es auch im bsp. gezeigt habe. und was die neuinstalltion bzw. drüber installieren angeht, habe ich das schon x mal verscuht leider auch hier ohne erfolg. da es von mir verlangt, die partiton wo mein 2K drauf installier ist, neu zu formatieren und zu erstellen :( ???
  • hmmm.... also an deiner stelle tät ich mit nem Backup-Tool (e.g. PowerQuest Drive Image; falls du die Diskette brauchst PN an mich) von Diskette booten, deine Systempartition auf eine zweite Partition sichern, dann die Syspartition platt machen, denn W2K neu installiern und dir danach die wichtigen Sachen aus dem Image rausziehen (bei Drive Image gibts da nen ImageEditor, mit dem kannts du einzelne Verzeichnisse und Files aus dem Image wieder rausziehn...)


    cya Christoph