Anspruch auf aktuelles Webpaket?

  • Frage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anspruch auf aktuelles Webpaket?

    Hallo,

    ich habe gerade festgestellt, dass bei meinem Paket bei einem Webhoster 3gb Webspace inklusive sind. Ich habe aber anscheinend nur 1,2gb zur Verfügung (steht auch so in der Speicherplatzbelegungsanzeige im Usermenü), d.h. der Webhoster hat wohl das Paket mal erweitert, bei mir aber nicht den Speicherplatz erweitert. Hab ich jetzt ein Recht auf das Paket mit den aktuellen Spezifikationen?

    Ich hab in den AGB folgenden Satz gefunden:
    Der Leistungsumfang der einzelnen Dienste ergibt sich aus der zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Beschreibung des Dienstes.


    Muss ich etwa den Vertrag kündigen und dann nochmal den gleichen bestellen? :confused: Oder hat man einen allgemeinen Anspruch auf sowas?
  • In der Regel läuft das so das man das alte Paket kündigen muss und ein neues bestellen. Das selbe zB bei Root-Servern, die ja auch irgendwann veralten.

    Würde einfach mal eine eMail an den Support schicken und fragen ob die Umstellung auch so geht.

    MfG xlemmingx
  • Moin,

    rein rechtlich nicht. Aber bevor die einen Kunden verlieren, sollten sie Deinen Account anpassen. Ansonsten wohl: schlechter Anbieter, Finger weg.

    Gruß Tobi
    ••• Nur wer etwas für sein Glück riskiert, kann seine Träume leben! •••
  • Ich hab sie angeschrieben, Antwort gibt es wohl Montag.

    edit: Hm, erst hat mir ein Mitarbeiter geschrieben, dass die das innerhalb von 24 bis zum nächsten Tag machen können, ich das aber nochmal bestätigen solle. Dann hab ich ne Mail bekommen, dass sie ein "Sidegrade" am Ende der Laufzeit durchführen.. Anscheinend muss ich nochmal nachhaken..

    edit: Es dauert wohl noch bis Oktober :(

    Aber vielen Dank

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von blackboX ()