Atapi.sys

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Da dieses Problem zweierlei ist, hab ich es einmal im OS bereich gepostet und nun auch hier. vielleicht kann mir ja einer hier helfen, da es sich ja nunmal um die atapi.sys handelt.

    Bei der installation von Service Pack 2 für Windows XP prof. bekomme ich folgenden fehler:



    ich hab mal soviele prozesse beende wie möglich. danach ging es auch nicht.

    weiß jemand, wo ich nachsehen kann, welches programm die datei verwendet?

    oder hat jemand einfach nur nen guten rat. das problem ist nämlich, dass ich im moment auch nicht brennen kann.

    netten Gruß

    E1NS
  • öhm kannst mal versuchen indem du deine cdlaufwerke deaktivierst und dann versuchst den sp zu installieren. im mom greift halt irgendwas auf deine cdtreiber zu aber frag ned was
  • @Floopse: Oben habe ich schon beschrieben, dass ich soviele prozesse wie möglich beendet habe und wenn ich eine atapi.sys da gesehen hätte, dann hätte ich die auch beendet ;)


    hm lol!
    ich habe einfach die atapi.sys in atapi.sys.backup umbenannt.
    und schon konnte ich sp2 installieren.
    das mit dem brennen muss ich noch testen, aber als ich ne cd ins laufwerk gelegt habe, konnte er mir den inhalt dieser nicht im explorer anzeigen. anscheinend is da noch was faul.

    P.S.: Bei der Installation von SP2 wurde eine neue atapi.sys erstellt.

    E1NS