Wie kann ich meinen Upload sichern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wie kann ich meinen Upload sichern

    Hallo @All!

    Wenn ich etwas auf einen Pub uppe mache ich das im Moment über meie eigene mir von T-Online gegebene IP nun gut die Ist dynamisch und ändert sich doch ab und zu [all 24h]. nun ist es aber so das die T-Com diese ja zu mir speichert und ich also immer im zweifel zurückverfolgt werden kann.
    Welche Möglichkeiten gibt es um meine eigene Sicherheit in diesem Fall zu sichern?? bzw Wie schützt ihr euch?
  • Ich persönlich schütze mich nicht. Ich bin auch bei der Telekom und krieg eben auch alle 24 H ne neue IP.

    Eine Möglichkeit wäre vielleicht über einen Proxy ins Internet zu gehen
  • naja ka es hängt auch vom anbieter ab....

    ich war mal bei 1&1 ....damals war ich als scanner in einer FXP crew aktiv und ich hab meinen vertrag nur wegen des scannens einer IP gekündigt bekommen!!!!Vielleicht war es auch wegen der Nutzung eines Pubs...ich weiß da nix genaueres.... (es war keine verbotene ip etc....)
    naja ka bei telekom läuft schon seit langem alles gut.....

    Wenn du sicher gehen willst ´kannst du, wie challenger1812
    es schon erwähnt hat, proxy server benutzen. diese verstecken deine Ip und du bist sozusagen "anonym"
  • mit einem fremden rechner^^

    soweit ich informiert bin, kannst du deine spuren nicht 100% ve3rwischen, wenn "die" richtig nach dir suchen finden sie dich

    kann mich auch irren
    pje
  • hi,

    pje hat recht man kann sich nicht 100% schützen wenn sie dihc apcken wollen dann apckens ie dich auch! aber es ist sehr unwahrscheinlich das nach solchen kleinen männchen wie wir hier im board nunmal sind gefahndet wird. und wenn wirklich mal nen serverbetreiber auf dessen server du geuppt hast deine ip hat! dann lass ihn doch er kommt eh nur bis zur terrokom und die gibt ihm deine ip ganzs icher nicht! das müsste erst alles über den stattsanwalt laufen und da ist die möglichkeit so gering das er wegen so nem dummen serverbetreiber nen antrag an die t-com stellt echt klein! also zerbrich dir net den kopf und leeche und uppe munter weiter...

    greetz