Angepinnt .mkv fehlerfrei am PC abspielen

  • Info

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • .mkv fehlerfrei am PC abspielen

    Immer wieder gibt es User, die Probleme mit .mkv (Matroska) Dateien haben. Oft werden die Videos nicht richtig abgespielt, z.B ruckelt es stark, Bildfehler stören, extreme asynchronität, etc.
    In den meisten Fällen liegt es aber nicht an der Hardware, sondern an der Software bzw. falsche Einstellungen des Abspielprogramms.

    Deshalb erkläre ich hier mal in leicht verständlichen Schritten, wie man .mkv's richtig und fehlerfrei abspielt.
    Ich selbst benutze folgende Lösung schon seit Ewigkeiten auf meinem mittlerweile 3 Jahre altem PC.

    Als erstes braucht ihr die richtige Software und Codecs:

    KM Player
    Matroska Splitter
    ffdshow
    AC3Filter

    Das installiert ihr erstmal. Bei der Installation braucht ihr nichts zu beachten, verändern oder einstellen.


    Schritt 1:

    Öffnet den KM-Player (KMP). Nun öffnet ihr das benötigte Fenster per rechtsklick auf die Oberfläche. Dann geht ihr auf "Video (Advanced)", "Video Renderer" und klickt auf "Haali's Video Renderer", den ihr vorher installiert habt.
    Bild

    Schritt 2:

    Wählt danach "Options" und "Preferences..." aus. Jetzt öffnet sich ein neues Fenster. Dort klickt ihr zunächst auf "Internal Video Decoder" und nehmt die Häckchen bei "H.246", "VC-1" und "AVC1" weg. (1. 2.)

    Nun klickt auf "External Video Decoder" . Dort wählt ihr rechts unten "External Decoder Search" aus. In dem aufgegangenem Fenster klickt ihr auf "Add System Codec", sucht "ffdshow Video Decoder" und wählt diesen mit "OK" aus.
    Dieser wurde nun in der vor euch aufgeführten Liste aufgenommen. Davor muss nun ein Häckchen gesetzt sein. Rechts setzt ihr auch Häckchen bei "H.246", "AVC1" und "VC-1". Verlasst das Fenster mit klick auf "OK"! (1. 2.)

    Klickt wieder auf "External Video Decoder". Auf der rechten Seite wählt ihr bei "H.264 Video", "AVC1 Video" und "VC-1 Video" den "ffdshow Video Decoder" aus. Bild

    Schritt 3:

    Das Gleiche macht ihr auch mit dem Audio Decoder!
    Zuerst bei "Internal Audio Decoder" die Häckchen bei "AC3" und "DTS" entfernen(Bild). Danach geht ihr unter "External Audio Decoder" wieder auf "External Decoder Search"
    Dort klickt zunächst ebenfalls wieder auf "Add System Codec", sucht "AC3Filter" und wählt diesen mit "OK" aus. Jetzt steht "AC3Filter" direkt unter dem "ffdshow Video Decoder".
    Bei "AC3Filter" müssen nun Häckchen bei "AC3" und "DTS" gesetzt sein! (Bild
    Schließt das Fenster mit "OK".

    Wählt bei "AC3 Audio" und "DTS Audio" den "AC3Filter" aus! (Bild)


    FERTIG.
    Jetzt könnt ihr eure .mkv's in bester Qualität genießen!


    Mir wurde vor kurzem auch der SPlayer empfohlen. Spielt auch mkv's ab. Den braucht man nur installieren. Ob das nun eine bessere, schlechtere oder gleichwertige Lösung ist, kann ich nicht beurteilen.
    Aber falls es mit dem KMP nicht funktionieren sollte, ist das eine gute Alternative.