Abstürze

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo...

    Habe mir einen neuen Rechner zugelegt und nur Probleme damit.
    Habe folgende Systemkonfig.

    Athlon 64 3200

    ATI 9600 XT Saphire Grafikkarte

    Asus Mainboard K800

    1024 MB Kingston Arbeitsspeicher

    NEC 160GB Festplatte

    Plextor DVD

    Pioneer DVD Brenner

    Betriebssystem XP Pro mit SP 1

    Zusätzlich 2 Gehäuselüfter

    Nun habe ich folgendes Problem, der Rechner läuft eigentlich sehr stabil, aber wenn ich ein Spiel starte stürzt ermir nach 5min max 1h ab, egal ob High End Game oder Billigspiel.
    Habe die Festplatte schon NTFS und Fat32 formatiert und den Grafikkartentreiber stufenweise bis zum neusten Catalyst 4.3
    installiertaber nichts hilft. Weiß langsam keinen Rat mehr was ich noch ändern könnte.
    Hat jemand von euch irgendeine Idee an was das Problem liegen könnte?
  • Stürzt er nur bei Games ab?
    Oder auch bei irgendwelchen Anwendungen oder mitten im Betrieb ( während der Wind**fs Sitzung?

    Hattest mal Bluescreen?Was sagen die Protokolle / Ereignisanzeige?

    Meistens ist bei solchen Fällen der RAM schuld.

    Mal anderen ausprobieren?

    Wenn du 2 Bausteine hast mal einen rausnehmen und testen!
  • Vielleicht wird der Computer einfach zu heiß. Installier einfach mal einige Diagnose Programme und setz deiner PC eine Weile unter Dauerbelastung. Evtl. die Hardware mit Druckluft von Staub befreien.
  • Könnt glaub auch an der graka in zusammenhang mit dem chipsatz liegen. bei irgendner geforce reihe mit dem intel-chipsatz gab's immer wieder sowas. bin mir nicht sicher, ob das hier auch so ist. aber möglich wärs, meiner meinung nach. einfach mal den neusten detonator draufhauen.
    wenn schon der neuste drauf ist, dann vl doch mal den mitgelieferten ausprobieren. wenn es dann klappt (warum auch immer) dann halt nicht mit dem neusten detonator.
  • also wenn das nur beim spielen auftritt versuch mal nen anderen treiber (Omega). Vieleicht solltest du auch mal schauen welche features das board im zusammen hang mit der gkarte unterstützt oder vieleicht in dieser Version auch nicht (also fastwrite)usw...
    das zweite könnte doch tatsächlich nen zu schwaches NT sein zumindest bei den geräten die du angeschlossen hast.
    Ich würde als erstes mal nen biosflash probieren um das board etwas upzugraden vieleicht aknn das ja die corespannung der Gkarte nicht so gut da er sie nicht kennt.
  • ich denke genauso wie linga : also wenn du das spiel startest müssen die Kühler ja automatisch mehr leisten !! ( vielleicht überlastet das den PC )

    jedoch kann es auch sein das die Spannungszufuhr nicht ausreichend ist ----> Netzteil )
  • hi,

    es könnte ein temperatur problem sein...
    ich würde auch mal alle steckkarten und das ram auf korrekten sitz prüfen ...vielleicht geht´s...

    mfg [email protected]