TV Karte funzt net

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TV Karte funzt net

    Hi zusammen!

    Ich hab ein Problem mit meine TV Karte oder mit der Software!
    Nachdem ich meinen PC plattgemacht habe, hab ich alle Programme wieder installiert und auch die Hardware!
    Bei der TV Karte hab ich den Treiber installiert, dann die mitgelieferte Software PowerCinema. Als ich dann in das Programm ging um nen Film anzugucken und zu testen ob es geht, ging nichts. Ich hab dann nen suchlauf gestartet, aber währenddessen hat sich der PC aufgehängt!
    Ich hab schon alles möglich versucht, wie z.B. neu installieren usw. aber es geht nach wie vor nicht!!!
    Woran könnte das liegen?

    Crawler
  • steck einfach die tv-karte in einen anderen pci-slot, so müßtest du einen anderen irq haben und versuch noch einmal die karte anzusprechen, notfalls den treiber und die software neu installieren.

    wenn es in dem slot nicht funzt nimm den nächsten, bis es funzt.

    rh
  • Also dass es an dem Slot liegt, dass glaub ich nicht, weil die Karte war ja schon drin als ich den PC gekauft habe, aber ich kanns trotzdem mal versuchen!
    Das mit der Software und Treiber neu installieren hab ich schon mind. 5x probiert!!! Geht nicht!
    Also daran liegts nicht!!!

    Aber trotzdem thx!!
  • Ich hatte früher eine PCI-Modem-Karte. Da mußte ich bei der Installation den Interrupt (IRO) per Hand verändern, damit er sich nicht mit´meiner Soudkarte gebissen hat. Soundkarte war auf 5
    und Modem nach der Installation auch.
    Jens
    Eine Kuh macht Muhhh, viele Kühe machen Mühe ...............
  • Nagut weil Du es bist.
    Du hast in Deinem Rechner verschiedene Steckplätze und Geräte.
    An allen liegt der gleiche Datenbus an. Das heißt, wenn Daten an
    Deine Grafikkarte gesendet werden, dann sieht die auch Dein Modem, Deine Soundkarte usw. Damit jetzt Deine Grafikkarte weiß das das die Daten für die Grafikkarte sind, bekommt sie ein Signal -das sind deine Daten- Interrupt oder Unterbrechungssignal. Mehr ist das nicht. So und wenn jetzt Deine TV-Karte Signale bekommt und eine andere Karte auch denkt das sind jetzt meine, weil sie auf dem selben Interrupt läuft, dann hängt sich dein Rechner in der Regel auf.
    Also du siehst, Computerlatain ist garnicht so schwer.
    Du kannst z.B. jetzt in Systemsteuerung ->System->Gerätemanager nachsehen ob du irgendwelche Komponenten mit Fragezeichen findest. Dort ist was faul. Ist das in Ordnung ?
    Jens
    Eine Kuh macht Muhhh, viele Kühe machen Mühe ...............
  • Hi @Crawler,
    ich wollte Dich nicht verarschen, aber Du hast nach gefragt was das ist.
    Du hast Deine Maschine platt gemacht und neu eingerichtet.
    Manchmal fehlt Dir auch nur ein Update welches du schon mal hattest, damit wieder alles funzt.
    Jens
    Eine Kuh macht Muhhh, viele Kühe machen Mühe ...............
  • Sry Jens-Hoppel!

    das hast du falsch verstanden! das war nicht ironisch gemeint mit dem "war echt hilfreich"!
    es war echt hilfreich zum Verständnis der vorherigen Beitragen!

    Update? Glaub ich nicht! Gibts warscheinlich für PowerCinema gar nicht!
  • Also im Gerätemanager steht mit einem Fragezeichen folgendes:

    - Multimediacontroller
    - PCI-Kommunikationscontroller (einfach)
    - USB (Universal Serial Bus)-Controller

    da is jetzt doch keins davon die TV-Karte, oder?
  • Na alles klar.
    Hast du die CD für´s Board installiert ? (Fehlermeldung PCI-Kommunicationskontroller). Dannach müßte sich auch deine TV-Karte melden das was zu installieren ist.
    Bring den Multimediacontroller in Ordnung.
    (Die Anderen natürlich danach auch)
    Jens
    Eine Kuh macht Muhhh, viele Kühe machen Mühe ...............