FLi4L auf HDD

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • FLi4L auf HDD

    Howdy!

    Hat irgendjemand von euch FLI4L (theonediskrouter) über Festplatte zum laufen bekommen??
    Ich würde das gerne bei mir ne Festplatte ziehen damit ich mehr tools nutzen kann (Ne floppy reicht ma grad für das wichtigste..).

    Mfg freax! :hot:
  • Wieso willste es über die HDD laufen lassen ?
    Mach es doch besser mit Diskette das reicht doch vollkommen.

    Bei mir habe ich nur nen Floppy drin und es klappt alles.

    Was willst Du denn genau machen ? DSL Router ?
  • Als DSL Router hab ich das schon auf Floppy, wenn man dann aber noch nen (mini-)Webbrowser (zB Lynx) draufhaben möchte hat man schon Probleme mit dem Platz.
    Das richtige Problem sind dann aber eigentlich die Logfiles bzw die temporären Dateien.
    Ausserdem wäre das noch praktisch weil ich dann zB mit einem Linux ftp programm dateien aus dem web laden könnte ohne dass dann zwei PC's laufen (Große DLs übernacht)...
  • :hot:
    Du musst das opt Paket "hd" installieren(in config) dann muss OPT_ HDINSTALL auf yes gesetzt werden, dann einfach ne neue Diskette erzeugen und in der Konsole den Befehl "setup" eingeben jetzt wirst du über Partitionsgrößen gefragt und so.
    Dann müsste das was vorher auf Diskette war auf Festplatte sein.

    mfg Icescream