Gravis Gamepad Pro USB

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gravis Gamepad Pro USB

    Hi,
    habe schon seit längerem ein Problem mit oben genanntem Gamepad unter Win XP. Während des Spielens kann ich nix mehr bewegen. Dies tritt nicht immer auf, aber häufig. Zwar wird das Gamepad in der Systemsteuerung angezeigt, doch verschwindet es auch. Ich vermute mal, es liegt vll. an den Treibern, aber auf der Herstellerseite bin ich deswegen nicht fündig geworden. Für jeden hilfreichen Tipp wäre ich sehr dankbar.

    gruss x-styl3r
  • ja da musst du schon genauere Angaben machen !11

    wie verschwindet es ?

    aber wenn du unterm spiel dich erst bewegen kannst und dann nicht mehr denke ich nicht das es an den Treibern liegt

    vllt liegt es ja am gamepad und es ist defekt !!

    teste dein Pad doch mal an einem andern PC ( Freund )
  • hi,

    das Gravis Gamepad Pro USB soll laut hersteller auch ohne installation der treiber von der cd laufen...das pad benutzt dann einfach das aktuelle InputSprocket von Apple... das allemal besser ist als ein alter Treiber von der CD, der mit moderner Peripherie Probleme hat ....mit den Treibern von Gravis angesprochen und über die Hubs angeschlossen wird das Gamepad nach Beendigung der Pause nicht mehr gefunden; ohne die Gravis-Treiber funktioniert alles bestens....
    hoffe dir geholfen zu haben...

    mfg [email protected]