Remoteprozeduraufruf

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Remoteprozeduraufruf

    Hallo,
    ich hab seit heute ein Big Problem. Wenn ich den PC 5 Min anhab kommt dass der Remoteprozeduraufruf beendet wurde und der PC heruntergefahren werden muss. Kurz davor hatte ich 3 Viren auf dem PC. Diese sind aber nun durch Norton weg. Ich hab echt keine Ahnung aber es nervt echt total ! Brauche schnell Help!!


    THX


    :hot: Ich glaube dass der Fehler nur passiert wenn ich online bin. Ich habe grad mit ein paar diensten rumgespielt und war offline und der Fehler ist nicht gekommen. Also vermute ich dass es sich um einen Online-Fehler handelt :hot:
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen
  • Also wenn ich nicht irre dann is das Sorbig/w32 (gibs schon von a-f).
    Versuch mal wenn die Nachricht kommt Start/Asuführen/cmd, da gib dann mal shutdown -a ein. Sollte jetzt nich mehr runterfahren. danach solltest du dir nen Tool von Norton oder AntiVir ziehen mit dem du den Wurm dann entfernen kannst.
    Ich wär so gern wieder so wie ich war als ich der werden wollte der ich jetzt bin.
    Auch sollte hier mal erwähnt werden,
    das der Beitragszähler keine Rückschlüsse auf irgendwelche Inteligenzquotienten eines Users schließen läßt.
    Und warum soll ich beim abbiegen blinken, wenn es allen einen Scheiß angeht, wo ich hinwill.
  • Korrekt !! Ich hatte den Blast-Wurm und dann hab ich die Datei manuell gelöscht aber norton hat keinen zugriff bekommen. Dann hab ich mir das removal tool runtergeladen und das hat keinen entdeckt. Aber immer mal in den Tempory Internet Files ist ne Datei die heißt Wks Patch(1) (die Zahl ist Variabel). Ich hab keine Ahnung was das soll also bitte helfen !!




    :hot: Das ist der W32.Welchia.Worm Mal zeigt nortin die b mal die d Variante an aber er kann das ding nie reparieren geschweige denn löschen
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen
  • Hi,

    @Chad-Kroeger
    Klasse so kann man dir helfen :D

    Hier steht die vorgehensweiße drin zum löschen von W32.Welchia.Worm A-D:
    h**p://securityresponse.symantec.com/avcenter/venc/data/w32.welchia.worm.removal.tool.html

    Tip immer bei Norton auf der Homepage suchen ;)

    Greets Manatsir
  • Norton sagt grad das meine Svchost ein Welchia B wurm und der WKS nen D Wurm hat. Aber er kann beides nicht löschen. Und das removal tool von Norton erkennt aber keinen Welchia Wurm. Was kann man da tun ?? @Manastir: Ich geh immer auf die Norton page aber den link schau ich gleich mal an



    :hot: Also, ich hab alles so gemacht wie beschrieben, aber er findet den Vius mit dem Tool nicht. Ich werde das mal im Abgesicherten Modus Versuchen:hot:


    Nun, im Abgesicherten Modus findet er keinen Virus Im normalen Modus wenn ich ofline bin auch nicht. Was kann ich da tun ??
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen
  • Original geschrieben von Chad-Kroeger
    Nun, im Abgesicherten Modus findet er keinen Virus Im normalen Modus wenn ich ofline bin auch nicht. Was kann ich da tun ??
    Soll man das so verstehen, dass du nur eine Virus Meldung bekommst wenn du Online bist??
    Hat dir die symantec Seite nicht geholfen, da ist doch ein genaues HowTo beschrieben!?!

    Greets Manastir
  • Wenn du die dateien nicht löschen kannst, werden sie sicherlich vom system benutz.
    starte mal den taskamanager und schau dir die prozesse an. wenn du dann da die entsprechenden dateien findest, beende die prozesse und dann solltest du die ganz normal von hand löschen können


    ansonsten könnte ich meinen, dass ms mal nen patch gegen diesen blaster wurm rausgebracht hat
  • Also die Virenwarnung kommt nur wenn ich online bin. Wenn ich offline bin kommt nichts und ich kann die Dateien WksPatch(1,2,...)
    löschen. Die Svchost muss ich ra drinlassen da sie von Win verwendet wird. Wenn ich online bin kommt dann immer eine Warnung das WKSPatch ein Virus hat.
    Allerdings habe ich normal WKSpatch (1 und 2) auf dem System aber immer Wenn ich online bin kommt eine WksPatch 3 dazu. Allerdings spielt sich die Datei im Temporary internetfiles ab. Also muss die doch irgendwie immer wieder Drauf kommen. Allerdings denke ich nicht durch das internet sondern durch die Registry. Da ich keine Sex-Seiten und sowas besuche. Die Orginal Norton Seite hilft nicht da wenn ich offline bin wird kein Virus gefunden.
    Und wenn ich online bin und die Meldung erscheint ist svchost schon beebdet worden und ich kann fast kein Programm starten. Geschweige denn kopieren verschieben und so ein Zeugs. Bin echt ratlos was das soll. Ich lad mal ein anderes Virenprogramm runter vielleicht kann das den Virus löschen. Ich habe dem Remoteprozess eingegeben dass er wenn er beendet wird wieder neu gestartet werden soll. Nun fährt er nicht mehr herunter aber der Prozess wird nicht neugestartet sondern der PC bleibt an und ich kann halt nimmer kopieren und sowas. Ich bin echt ratlos und echt auf hilfe angewiesen aber danke schonmal für die ersten Tipps !!





    :hot: Ich hab jetzt grad mit Copylock die Svchost gelöscht. Dann kam der Windowsdateischutz, mit dem hab ich eine neue svchost draufgemacht. Mal sehen was dabei rauskommt. Wenn ichs weiß werde ich es euch wissen lassen. P.S. AntiVir hat 2 Trojanische Pferde gefunen Allerdings haben beide nichts mit dem Fehler zu tun :hot:
    Meine Up's: Dethkarz ~125MB , Super Kickers 2006 OST ~20MB
    Blacklist: -
    auch für dich sind keine Bilder in der SIG zugelassen