File unlöschbar :( Bitte Hilfe!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • File unlöschbar :( Bitte Hilfe!

    Ich habe eine File die ich nicht Löschen kann egal was ich mache, gibt es Programme wo ich die Löswchen kann weil er immer sagt: Wird verwendet aber ich habe schon alles abgeschaltet was es gibt ;(

    Bitte ich brauche Hilfe könnte das auch ein Spionage Virus sein? Oder so? Die File Heisst:

    XXX Le Journal de Pauline [clara morgane] - divX part jerytopbob

    und habe ich glaube mal über FlashFXP gezogen

    Protect bin ich mit AntiVir und SpySweeper

    CopyLock geht leider nicht, trotzdem Danke!

    werde mal die anderen Sachen versuchen ^^ Postet bitte noch ein büsschen :D
  • hey hey

    alles geniale Forschläge ^^

    aber wenn die nicht helfen wie wärs mit
    back to the roots ??

    arbeite mit der Console, glaub mir damit kann man einige schöne sachen anstellen ;)
    aber im löschen von datein ganz easy Console.



    gz ž



    --> ganz vergessen nach dem namen der Datei zu urteilen handelt es sich um einen Dialer --> XXX ... balblalb Porno Abteilung <---
    ( jedenfalls wäre dies mein Ansatz )
    über nortn Speicherort ( wahrscheinlich Temp ) finden und tata "cmd" löschen ^^
    du schaffst des schon
  • du brauchst doch nicht formatieren -.-
    pff viel zu umständlich machs doch wie die anderen sagen progs besorgen und löschen oder über console.

    ich würd mir da nicht son Kopf drum machen so schlimm ist es nu auch wieder nicht.
    --> außer der Pc ist deinem Dad ^^ dann würds lustig ;)

    nene so schlimm ist des nicht

    mfg ž
  • Hallo,

    Das wird immer Krasser gibt es überhaupt noch irgentwas was meine HDD vorm Fprmatieren Bewart?!?


    hast Du das schon mal mit Systemwiederherstellung versucht,
    müsste eigentlich ,wenn Du nicht noch mit Win 98 arbeitest mit jeder Soft möglich sein.
    Einfach nachschauen wann das Proggy sich installiert hat und Systemwiederherstellung vor der Zeit wählen.
  • Hallo,


    das geht auch mit XP,weiss nur nicht ob der Pfad gleich ist wie bei mir,
    arbeite noch mit Win ME :o

    Versuch's mal

    Start/Programme/Zubehör/Systemprogramme/Systemwiederherstellung.
  • Original geschrieben von leokirch2002


    hast Du das schon mal mit Systemwiederherstellung versucht,
    müsste eigentlich ,



    ich weiß es ja nicht 100%tig aber ich würde mal sagen die Systemherstellung ist nur fürs System zuständig, richtig ?
    wenn man das macht wird das System auf den letzten ( wählbaren ) stand zurückversetzt .
    Diese einstellung löscht jedoch nicht irgendwelche files die nicht zum System gehören.

    gehört diese File zum System ?
    nö [meine Meinung / will niemanden auf die Füße treten oder nachher noch Zitiert werden]
    warum nicht
    weil es nur ne poplige File ist.



    naja gut versuchen kann mans Bedingung man hats aktiviert ^^ also machs wie vorher gesagt und hol dir n Tool oder wie gesagt die easy Variante über Console löschen.
    Gott mach dir da doch net son Kopp drum ruf nen Kollegen an wenss noch net so klapppt ;)
  • @Aereth,

    gerade solche sogenannten unlöschbaren,schreiben sich meist in die Registry rein.
    Nimm nur mal die ganzen Dialer ,oder eine URL die automatisch eine Verbindung herstellt,alles Dinge die Du Dir unfreiwillig auf den Crack und Serial Seiten reinziehst,und die kriegst Du sehrwohl mit Systemwiederherstellung gelöscht,mache ich regelmäßig wenn ich mir sowas reingezogen habe.
    Ist auch besser als mit einzeln löschen den PC durcheinander zubringen,wer kennt sich schon so genau bei Regedit aus und löscht außer in Software auch bei Classes alle Eintragungen ?
    Einen Teil davon könnte man auch bei msconfig sperren, einfach Häkchen entfernen,aber ich will keinen unnötigen Müll auf meinem Rechner.
    Da geht Systemwiederherstellung viel einfacher,nur das richtige Datum wählen,die dann noch vorhandenen Ordner ,meist eh leer oder noch eine unwichtige Datei drin,kannst Du problemlos löschen,weil dann keine Verknüpfung mehr zur Registry oder Windows besteht.
  • Danke Leute ^^ jetzt habe ich die File aufm Desktop :( geil was meine ganze Familie am Ostern hat den PC angebrappelt, jetzt weiss icha uch warum sie mich so Dumm angeguckt haben lol XD