PDF-Datein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • diesen text habe ich bei google.de gefunden. vielleicht hilft es dir.

    PDF Dateien lassen sich nicht ohne weiteres bearbeiten oder konvertieren, was allerdings meist auch beabsichtigt ist. Ein grosser Vorteil der PDF Dateien ist die genaue Einhaltung des originalen Layouts des Dokumentes inklusive spezieller Schriften und Bilder, die in die Datei eingebunden werden können. Ein Produktprospekt mit komplexem Layout kann so druckbereit in hoher Auflösung verschickt werden, was mit HTML nicht möglich ist. Des Weiteren kann ein PDF Dokument für die Bearbeitung, für den Ausdruck oder gar für das Öffnen komplett gesperrt werden, und nur mit dem richtigen Passwort erhält man wieder Zugang zu diesen Funktionen. Dies kann zum Beispiel bei Preislisten oder vertraulichen Dokumenten nützlich sein. Um diese erweiterten Möglichkeiten nutzen zu können, brauchen Sie allerdings das Programm Adobe Acrobat in der Vollversion (nicht den kostenlosen Acrobat Reader). Mit diesem Programm können Sie PDF Dateien erstellen und ab Version 5 PDF-Dokumente auch als Bilder oder RTF-Dateien (für den Import in Word) exportieren.
  • Der Acrobat Reader hat doch die Funktion "Textauswahl" und damit lassen sich auch Bilder (inkl. Text natürlich) kopieren. Danach einfach das Kopierte in der Zwischenablage in Word einfügen, so einfach geht's ! ;)
  • Mit den höheren Office Versionen, glaube ab 2002 beim PC, definitiv mit der 2001 Macversion lassen sich PDF als Bilddaten über Einfügen/Bild/Bild aus Datei direkt in ein Worddokument einfügen.

    Wenn du aber den nur den Text haben möchtest um Ihn noch formatieren zu können, brauchst du Acrobat Vollversion - also nicht nur den Reader!!! Dort kannst du dann ein PDF unter Speichern unter als *.txt, *.rtf und direkt als Worddokument speichern!
  • Es gibt verschiedene Programme die pdf's "einscannen" und dann in verschiedene Formate umwandeln: html, *.doc...
    Gib mal bei chip.de als suchbegriff pdf2doc oder pdf2word ein, dann findest du ein paar Programme die Free- oder Shreware sind. Die Ergebnisse sind aber meines erachtens nicht immer zufriedenstellend, vor Allem wenn es lange Dokumente mit Grafiken oder Tabellen sind wird einiges durcheinandergeschmissen.
    Das Programm Omnipage kann diese Funktion auch und wohl auch besser als die kleinen Tools, aber das hat glaube ich an die 100MB und ist auch keine Free- oder Shareware.
    Irren ist menschlich, aber um richtig Mist zu bauen braucht man einen Computer.!