kühlung für übertakteten CPU

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • kühlung für übertakteten CPU

    Hi @all,

    Meine frage ist, was für kühler empfeht ihr mir? ( auser ner wasserkühlung :P) ich möchte meinen CPU ( 3.0 giga 800fsb) auf ca 3.4-3.6 rauf takten.. ist das überhaubt möglich? .. momentan hab ich mit einem standart kühler auf 3,194 ^^ bitte möglichst auch gerade kühlungsysteme für den rest des pc angeben.. da ich eine schlechte luftzufuhr hab.. also müsste ich die auch noch tausche =)

    2. habt ihr software zum CPU wärme, ram wärme etc.. alles anzuschauen? währe froh um jede software.. bzw um eine möglichst umfangreiche ;P


    Greez BlackX
  • 1. also ich nehm ma an du hast nen athlon un ich find du solltest schon ne wasserkühlung nehmen wenn du so hoch willst aber wenn du unbedingt draufverzichten willst würd ich dir nen kühler von termalright empfehlen(slk)

    2.es kommt drauf an welches board du hast kann sein das bei deinem überhaupt keine temp anzeigen kann aber wenn du eins bracuhst kannste erstma beim hersteller gugen oder nen programm nehme des "SpeedFan" heisst damit kannste auch cpu kühler regulieren

    aber ram temp anzeige gibst glaub ich ganet nur cpu un gehäuse
  • Also ^^ ich hab n INTEL p4 ;P 3.06 Giga.. jetz schon auf 3,2 ^^ mein main board is n MSI 875P Neon V1.x dazu, ist der AGP mit dem CPU verbunden, dh. automatisches overcloking für die Graka, wen ich den CPU übertakte :( naja.. is eh nur Pc von der mutter.. muss nicht extrem übertaktet werden ^^.. mein zukünfitgen anderen pc jedoch schon.. ;P und darum keine Wasserkühlung.. zu teuer, und da ich sowieso hier lüfter einbauen muss, wieso nicht gleich auch den CPU kühler!

    Greez BlackX
  • thermalright slk 900 + leistungstarken lüfter für die cpu
    dann noch 2- 4 starke gehäuselüfter (2 saugen vorne, 2 blaßen hinten)

    trotzdem bezweifel ich, dass du nen so hohen MHz zuwachs schaffst, wegen agp usw

    zur temperaturüberwachung: motherboardmonitor bei google suchen
  • Nun, ich merkte so eben das mein CPU FAN SPEED bei 3100 umdrehungen ligt, der CPU hat ne temp, im voll betrieb von ca 55 grad, leerlauf von 36 ^^, die interne belüfftung findet eigentlich nicht stat ( lol 1nen lüfter mit 1000 umdrehungen XD) und nun, seh ich nur kühler die von 1500-2500 umdrehungen sprechen.. o.o die wären ja schlechter als den den ich habe.. das wäre aber zimlich unlogisch...

    2te frage NB Temp, liegt bei 53grad seine umdrehung ligt bei ca 6000-7000 ^^ und der is zimlich klein.. meine, kann ich das auch wechseln? oder ist diese temp völlig normal mir ist das erst neulich aufgefallen, als ich so ein tool runter geladen hab.

    Greez BlackX
  • also, ich würde es lassen, wenn es der pc von deiner mum is -.- , der pc ist schnell genug und das noch für 1-2 jahre, warum soviel zeit und geld investieren damit er paar mhz schneller ist was du sowieso nicht merkst ? und ausserdem wenn du soviele lüfter und dann noch mit voller umdrehung installierst , wird dein pc arg laut !!
    naja, nun tipp von mir ;> lass es lieber
  • ne, der is zwar von der mutter, sie zahlt es jedoch, dazu habe ich leisere kühler als ich momentan drin habe! ^^ und dazu werde ich den pc ja eher als "versuch" nehmen.. um mal n bissel einblick zu erhalten!

    Greez BlackX