Pc bootet mitten in der Nacht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Pc bootet mitten in der Nacht

    hi ich habe seit 2 tagen ein ziemlich kurioses Problem. Mein Pc geht mal ohne Grund mitten in der Nacht an.

    Was ist das denn. Das kenne ich ja garnicht.

    Wäre um jede Hilfe dankbar

    PS: Ich habe Win2000
  • heißt das er fährt einfach hoch???

    Wenn ja, dann klingt das nach nem exploit!!!
    Da spielt dann vielleicht jemand mit deinem Rechner ein wenig rum.
    Sprich: man kann einen rechner doch über die lan-karte starten.
    Solltest du dektivieren. BIOS = wake up on lan = disabled
    und deinen rechner mal mit nem antivir-programm prüfen, außerdem service pack 4 installieren.
    andere Möglichkeit: dein rechner fährt einfach runter = viele möglichkeiten: exploit, virus oder zu heiß ( der rechner )

    :read:
  • ich hätte jetzt spontan auch auf wake on lan getippt. soltest du wirklich mal im bios deaktivieren. sobald er über netzwerk irgendeinen impuls bekommt bootet er. da du bei 2k normal aber n passwort hast sollte dir nichts passieren können '(ist aber realtiv)
  • Hi

    Bios einstellungen überprüfen ist ein guter Tip ! Wake on Lan deaktivieren. Wenn Du eine Funkmaus hast, muss Du im Bios auch den Start via Maus und Tastatur deaktivieren, da die Funkmaus zu kontrollzwecken einen Test macht und mein PC hat sich dann auch immer gestartet. Habe lange gesucht, bis ich das herausgefunden habe. :read: Ich habe alles deaktiviert und jetzt habe ich keine Probleme mehr. Gruss mirage_91
  • Jo denk mal is ganz klar das es sich um treuaner handelt ^^ 1tip mal mit allen antiviren progs scannen. Und ne gute firewall anlegen. Und wen PC nicht an hast würd ich immer stromcable ausstecken und auch inet modem aus machen ^^
  • so also es geht immer noch nicht. Der Pc bootet immernoch irgendwann zwischen 01:00 h und 04:00 h.

    Ich habe die Wake on lan geschichte im Bios deaktiviert, hat anscheint nix gebracht.

    Dann habe ich auch nen kompletten Virenscan gemacht und 2x folgende Datei gefunden

    wincfgid[1].exe Dialer.VividGal

    Wurde von Norton komplett gelöscht.

    Allerdings spring die Kiste immernoch in der Nacht an.

    Nochmals zur Uhr im Bios. Ich bin mir ja nicht sicher, aber bis zum Dienstag letzter Woche war ja alles normal. Also glaube ich nicht, dass es an der Uhr im Bios liegt.

    Habt ihr vllt noch andere Tipps, außer Format C und stecker in der Nacht ziehen.
  • da norten schon 2 viren gefunden hat und die bios einstellungen keinen erfolg hatten, würde ich persönlich auch alles lieber neu installieren. ein möglichkeit gäbe es aber noch, versuch mal eine firewall zu installieren (wenn du noch keine drauf haben solltest)
    und die einstellung bei sicherheit auf hoch. so das du keinen programm erlaubst einfach so ins netz zu gehen.
    so könntest du zu mindest herausbekommen welches programm die anwahl versucht. (glaube ich zu mindest)
  • Hmm... komisch !!

    Also ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass dein PC aus ist, bevor er wieder bootet !!??

    Wenn ja, dann kann es doch KEIN Trojaner oder Virus sein, denke ich...

    Wenn er doch aus ist, dann müsste ein Geist oder so den AN-/Aus- Schalter betätigen !!??

    Naja, wenn nicht, ich habe damit kein Problem. Ich fahre meinen Rech´ner runter, betätige EINEN Schalter und ALLES ist aus. Ruhe ist... ;)
  • ist das nicht die option mit diesem rtc alarm ? jedenfals kann man bei fast allen boards eine zeit festlegen wann der rechner booten soll ( wo bei das in dem fall immer die selbe zeit sein müsste ), software probs mit windows und co schließe ich mal aus da es einen start impuls seitens der hardware geben muss wie z.b. lan rtc, alarm, interrups, pci karten etc. wenn der rechner offline ist. format c: wird auch ned viel helfen denke ich, da windows sich selbst nicht booten kann.
  • Ich hatte mal das richtig kranke prob, dass mein Rechner immer hochgefahren ist, wenn das telfon geklingelt hat. Hab mir raten lassen an meinem bios rumzuspielen, und siehe da es hat geklappt. Geht dein Rechner immer um die selbe Zeit an? Sonst hängt dass vielleicht mit irgendeinem Faktor von aussen zusammen... Falls du mit dem bios nichts erreichst und richtig verzweifelt bist, könntest du mal probieren das netzteil auszutauschen. Ist zwar eher unwahrscheinlich, denn wenn das netzteil kaputt geht hat man für gewöhnlich probleme beim hochfahren, aber dein prob klingt schon ziemlich kurios. gl
  • trojaner, windowsupdate - LOL!

    das liegt 100% am bios - wie soll eine software denn bitte nen PC anschalten LOL :D

    kann nur anner bios einstellung liegen - check mal alles was da so drin steht.

    wenn nich, mach mal n bios update.