Die drei ??? - Live

  • Tipp

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die drei ??? - Live

    Hey,

    wollt mal hören ob von euch einer bei den Drei Fragezeichen in der Waldbühne Berlin war dieses Jahr?

    War echt nen geiles Erlebnis die 3 mal Live und in Action zu sehen.
    Die haben echt Humor die Jungs.....
  • Ich habe die drei Fragezeichen letztes Jahr live gesehen und es war einfach nur klasse. Zwar war der Abend beim besten Willen nicht für Kinder geeignet, doch das sollte es wahrscheinlich auch gar nicht. Es war eher eine Hommage an die langjährigen Hörer und den Spaß der Sprecher.
  • gibts die ??? live eigentlich auch als Verfilmung? Würd mich mal interessieren und natürlich würd mich auch ein Link dazu interssieren, wenn ihr wisst, was ich meine :D


    Edit: das kommt davon, wenn man einfach drauf los schreibt. Natürlich gibts die 3 ??? Live auch als DVD. Bis jetzt erschienen sind:
    - Master of Chess (2002)
    - Der Super-Papagei (2004)
    - Der seltsame Wecker (2009)

    Edit2: und die Links dazu brauch ich auch nicht mehr :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Davidoff12 ()

  • 2014 Drei Fragezeichen live

    Moin,

    aus aktuellem Anlass krame ich diesen Thread hervor.

    Nach fünf Jahren kehrt die Hörspiellegende „Die drei ???" 2014 zurück auf die große Bühne.

    Im März und April 2014 sind die Originalsprecher Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich wieder live zu sehen.

    Gemeinsam mit Gastsprechern, Musikern und einem Geräuschemacher präsentieren „Die drei ???" mit „Phonophobia - Sinfonie der Angst" einen völlig neuen Fall.
  • Hier die Termine für 2015:

    Kartenpreis: 36€

    22.05.2015 Berlin Tempodrom

    23.05.2015 Berlin Tempodrom

    27.05.2015 Nürnberg Arena Nürnberger Versicherung

    28.05.2015 Stuttgart Porsche-Arena

    29.05.2015 Trier Arena

    30.05.2015 Freiburg Rothaus Arena

    03.06.2015 Frankfurt Festhalle

    04.06.2015 Oberhausen König-Pilsener-Arena

    05.06.2015 Düsseldorf ISS DOME

    06.06.2015 Bremen ÖVB Arena

    07.06.2015 Hamburg O2 World

    Quelle: Die Drei Fragezeichen - Offizieller Ticket Shop
  • Oh ja das ist immer wieder toll!
    Ich war damals bei Master of Chess in Berlin in einem Kino dabei, das wurde mitgeschnitten und als DoppelCD verkauft. Es war wahnsinn, ich saß ganz vorne vor dem Geräuschemacher und war die ganze Zeit total begeistert. Da hätten sie sich noch nicht träumen lassen einmal bzw 2 mal die Rekorde für Livehörspiel-Besucherzahlen zu brechen und die Waldbühne zu füllen. Auch da war ich dabei und das bleibt ebenso unvergesslich (es sei denn alzheimer oder so...). Ich hoffe das bald mal wieder was kommt und sie keine weiteren 4 jahre warten. Nochmal hingehen in diesem Jahr möchte ich nicht, aber vielleicht mal zu einer Veranstaltung in Oliver Rohrbecks Lauscher Lounge, wo ja auch immer mal neue Folgen "erstgehört" werden und so. War da schonmal einer von Euch? Ist das gut?
    Ansonsten gibt/gab es ja noch das Vollplaybacktheater, aber die haben finde ich, mit dem steigenden Erfolg stetig schlechtere Shows geliefert. Das erste was ich gesehen hab von denen war Die drei ??? und die rätselhaften Bilder und das war wirklich klasse. Mit so wenig Requisiten und Bühnendeko aber so viel Witz und Erfindungsreichtum war es Großartig. Mit der Zeit wurde alles Größer, Aufwändiger, Umfangreicher und mir persönlich gefielen die Quereinlagen von Sinclair und so nicht, aber nie wieder so gut wie am Anfang. Zuletzt hab ich die schwarze Katze gesehen. Es war natürlich sehr lustig und unterhaltsam, aber was zB das Katzenkostüm sollte (Katwoman?) hab ich nicht verstanden. Im Publikum waren immer viele Kinder, da natürlich viele Leute dachten es sei ja eine Kinderveranstaltung wenn es die drei Fragezeichen heißt...
    als Kindertheater würde ich das VPT aber nie bezeichnen.
  • Auf jeden Fall ein großer Spass. Auch wenn ich die Story von "Phonophobia" schon auch schräg fand.
    Ein wichtiger Hinweis von Larson ist, das auf keinen Fall mit dem VollPlaybackTheater zu vergleichen oder in Verbindung zu bringen! Das ist keine live Lesung wie bei den Drei Fragezeichen, sondern dort wird in der Tat die Geschichte von Konserve aus gespielt und die Akteure auf der Bühne machen (wie der Name schon sagt) eine Vollplayback Show daraus. Mittlerweile dermaßen überfrachtet, dass es meines Erachtens total wirrer Kram ist, der auf den massiven Einsatz von verbotenen Substanzen schließen läßt. Das darf aber jede anders erleben ;)