[TUT] Wichtige Daten retten bei Festplatten-Crash oder so !!!!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [TUT] Wichtige Daten retten bei Festplatten-Crash oder so !!!!

    Hallo Leute,

    ich dachte mir: "yannikst, jetzt tu auch mal was... aber was ?? Aha !! nähmlich das...":

    Und zwar beschreibe ich jetzt einmal einwenig, was man machen kann, wenn das Betriebssystem nicht mehr läd, weil irgendeine Datei fehlt, weil die Festplatte einen kleinen Crash oder so hatte.

    Sicherlich hatten einige hier (und auch andere) mal das Problem, dass sie irgendetwas installiert haben oder so und nach dem Deinstallieren plötzlich eine Datei automatisch gelöscht wurde, die das Betriebssystem braucht, um geladen zu werden. Oder ihr hattet bzw. habt einen Virus, der eine solche Datei löscht.

    Nemen wir an, es handelt sich dabei um den NTLOADER (NTLR). Sollte dieser Treiber, der für NTSF-formatierte Festplatten wichtig ist, fehlen, dann kann das Betriebssystem plötzlich nicht mehr starten und es erscheint beim Booten des Rechners die Meldung "NTLDR fehlt".

    Grund dafür ist normalerweise einfach nur, dass eine Diskette im Laufwerk vergessen wurde und der PC nun versucht von dieser zu booten, was natürlich nicht geht, wenn es keine Boot-Diskette ist.

    Ist dies der Fall, ist alles gut; die Diskette wird entfernt und der Rechner neu gestartet. Problem gelöst !!!

    Aber jetzt kommt es: Wurde KEINE Diskette vergessen, hat man (normalerweise) ein PROBLEM, denn dann muss erst einmal Windows NEU INSTALLIERT werden. Dabei muss es jedoch auf eine andere Partition oder in ein anderes Verzeichnis (z. B. c:\windows2) installiert werden, um den Inhalt des "alten" Ordners "Eigene Datein" nicht zu löschen, denn das geschieht, wenn ihr wieder in das "alte" Verzeichnis (c:\windows) installiert.

    Jetzt kommt ihr wieder ins Betriebssystem, aber in das "neue" und habt keine Zugriffsrechte auf die alten Dateien !!! Dort befinden sich aber noch extrem wichtige Dateien aber das "alte" Betriebssystem läd nicht mehr (NTLDR fehlt). Auf dem alten Verzeichnis mit den eigenen Dateien habt ihr über das "neue" System, also auch "neuen" Profil-Accound KEINE Zugriffsrechte.

    Hier die Lösung, um diese Zugriffsrechte zu umgehen:

    Das Zauberwort heißt Linux/Unix. Dies kümmert sich natürlich einen Dreck um die Zugriffsrechte von "Microsoft" und bringt euch die Dateien wieder. Am bestebn dabei ist natürlich bei großen Datenmengen ein DVD-Brenner, aber natürlich geht es auch mit einem normalen CD-Brenner.

    Und zwar gibt es von Linux ein Programm (wer es kennt) namens KNOPPIX. Es ist ein eigenständiges Betriebssystem, mit Spielen (weniger relevant jetzt), Software, und was am wichtigsten ist: BRENNPROGRAMM.

    Und das Beste ist, es muss überhaupt NICHTS installiert oder auf Festplatte kopiert werden, sondern das komplette Betriebssystem wird mit und auf der CD-ROM selbst ausgeführt !!!!

    Somit sind die Daten ALLE gerettet, trotz Zugriffsrechten von Microsoft !!

    Ich hoffe, dass ich dem ein oder anderen hier helfen konnte und, dass diese ihre Dateien wieder retten konnten/können !!!

    Und los geht's, hier der Link:

    h**p://www.knopper.net


    Viel Spaß und nette Grüße
    yannikst
  • Hallo @yannikst,
    ich habe auch XP auf dem Rechner. Allerdings habe ich meine Platten so partitioniert, dass ich Betriebssystem und Daten trenne. Wenn meine Windoof mal abkackt, passiert so einemal im Jahr, dann mache ich es platt und installiere es neu. Damit werde ich dann auch alle Ballast die ich so mit rumschleppe mal wieder los. Gut man muß die Anwendungen dann auch neu installieren. 3-4 Stunden dann ist alles wieder so wie ich es brauche. Und für was brauche ich jetzt Knoppix ?
    :confused: Jens
    Eine Kuh macht Muhhh, viele Kühe machen Mühe ...............
  • Sorry, aber ich denke dieses TUT können viele gebrauchen, die dieses Problem vielleicht sogar im Moment auch haben. Musst es ja nicht verwenden. Also ich verstehe nicht, warum du dich aufregst !!
  • @yannikst

    nuja was soll man sagen...

    also bevor man das system einfach neu aufspielt wie wärs damit einfach wieder den ntldr drauf zu packen.

    nt/2k startdiskette in den rechner im bios first boot device=floppy einstellen. dann läd er von der diskette in den dos-modus von dort kopiert man einfach mit xcopy den ntldr in den winnt ordner. dik raus neustarten glücklich sein.

    zudem ist das was jens sagt sehr sinnvoll: partitionen. wenn sich win mal wieder verabschiedet einfach die partition formatieren und neues win druff

    auch anbieten würd sich n image von dem konfigurierten system

    des weiteren gibt es ähnlich wie koppix noch andere boot-systeme. eins wurde hier mal angeboten. ähnlich wie xp läuft von cd und lässt sich ggf überinstallieren. damit hat man volle zugriffsrechte auf alle partitionen

    hmm auch is der fehlende ntldr noch das geringste prob was man bekommen kann

    im gegenzug für die 98/me leutz ba gibbet keinen ntldr. wenn sich da was zerschießt is es meistens die config.sys oder die command.com (evtl auch io.sys)

    mit ner startdiskette auch kein prob. einfach wie oben beschrieben von dik btooen alle startdateien rüberkopieren und glücklich sein.

    sollte die command.com fehlen werdet ihr auf den amerikanischen zeichen satz stoßen, der euch evtl das kopieren was erschwert weil ihr erstma die richtigen tasten finden müsst
  • Hallo @yannikst

    Ich rege mich nicht auf. Will doch noch leben. Ne, ich wollte eigendlich nur andeuten, wenn Du Windows so mit seinen Fehlern annimmst und Deinen Rechner darauf ausrichtest, benötigst du eigendlich kein weiteres Betriebsssystem. Weil. aufräumen mußt Du eh öffters mal, da kann man nebenbei auch mal installieren, dann verlernt man das wenigstens nicht.
    Stell Dir vor Dein Rechner läuft 5 Jahre durch. Dann weißt Du garnicht mehr wie das geht. Ist doch auch ....eiße.
    Nichts für ungut, Jens
    Eine Kuh macht Muhhh, viele Kühe machen Mühe ...............
  • @yannikst
    Ne, Dein Betrag ist schon top. Hilft denke ich auch einigen.
    Ich wollte damit nur sagen, das Du auch unter Windoff viele Möglichkeiten hast. Für dieses installieren, löschen und neuinstallieren habe ich eine eigene Partion mit eigenen Windows. Auch mal verschiedene. Dort können sich auch meine Kinder austoben. Wenn die stirb ist mir Banane. Und das wollte ich auch in meinem Beitrag zum Ausdruck bringen, viel trennen hilft viel. Ich hoffe yannikst, Du bleibst bei uns im Board hängen.
    Jens
    Eine Kuh macht Muhhh, viele Kühe machen Mühe ...............
  • Ja, ok, das war ja auch KEINE "Kündigung" von mir. Aber ich habe mir nachdem das Ganze bei mir passiert ist ja auch mehrere Partitionen auch vor allem für die Dateien´/Daten gemacht. Naja, Schwamm drüber ! ;)
  • mein credo bei OS : system und daten auf jeden fall trennen !!! ein kollege von mir hats nähmlich ganz über erwischt :

    er hat ne 150 gb partion mit windoof und mp3 auf EINER partion, nu es lief auch alles wunderbar bis eines tages nach nem system hänger und reboot die gesammte partion weg war, die platte wurde wieder als fabrikneu erkannt. seit dem partioniert er auch :)

    für win xp würde ne 6gb partion empfehlen, die progs auf eine extra partion ( je nach dem wieveil es werden ) und die backup daten auf ne andere platte. wenn das system aufgesetzt ist kann man wunderbar mit drive image ein image erstellen was bei mir mit einer zu 70% belegzen 6 gb partion ned mal 1 gb back up sind. und das tolle daran : ich mein windoof wieder in 3 min komplett mit allem was ich brauche mit allen progs und den eintellungen wie ich sie haben will, das spart echt mühe und nerven :)
  • *loooooooooooooool* DICKES FETTES MEGA *rofl*

    Sag mal, hast du dir diesen Beitrag überhaupt einmal durchgelesen ???? Dein Beitrag ist hier wirklich fehl am Platz und ziehmlich lächerlich, wenn ich das mal sagen darf !!! :D

    Also, hast du ihn gelesen, oder nicht ??

    Wenn:

    ja: dann kann ich dir nicht helfen...

    nein: dann solltest du das mal schleunigst tun !!!

    :D