Fettes gnogi gericht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fettes gnogi gericht

    Ich hab mal zu fun was ausprobiert ihr is das rezepT:
    also irgend welche gnogi
    Tomattenmark
    Creme fresh
    Schalgsahne
    Salz und Pfeffer
    Chili wen man will

    Gnogi in pfanne braten so ca 2 min bis si leicht braun sind, dann so en el creme fresh dazu und en ebcher Schlagsahne und so en halben tl tomatenmark dann noch würzen nach belieben warten bis kurz aufkocht und fertig.
    Is en gutes un leckeres gericht für zwischdurch.
    MFG
    ward
  • mhhhhh das hab ich mir doch glad heute gemacht ; )
    habe grad sturmfrei heheheh
    aber nehmt keine schlagsahne ihh das find ich nich so lecker ...
    aber chilli kann schon ne gute menge rein ...
    thx für dein rezept hat mich glei auf die idee gebracht gnogis mal wieder zu essen ...
    kann mann nur weiterempfehlen : D
    get it straight ride Krooked
  • *lol* nettes Rezept.
    Also gnoggi sind Italiensiche Kartoffelteignockerl die gekocht werden.
    Gibts zum kaufen aber die finde ich scheußlich sind auch ganz einfach zum selber machen.
    Einfach Kartoffelteig machen und kochen - fertig.

    *mfg*
    Belial
  • Original geschrieben von Ballerente
    danke für dein rezept.
    PS: was sind gnogis? :D


    diese gnogis heissen gnocchis und sind wie belial schon sagt italienische kartoffelklösschen
    ich finde das sie sehr gut schmecken
    mfg ihan187
  • gnoggis können übrigens auch mit kürbis gemacht werden was einiges besser schmeckt als kartoffeln.

    meine grossmutter ist italienerin und ihre gnoggis sind einfach götttlich :)

    gruss xaph
  • meine Großmutter hätte mir wahrscheinlich den Hintern versohlt, wenn sie Italienerin wäre und lesen würde, dass ich "gnocchis" immer noch nich schreiben könnte, obwohls einer im Post vorher grade korrigiert hat...