Zwangstrennung ausschalten?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zwangstrennung ausschalten?

    High,
    wie kann ich das abstellen,dass nach 24Stunden das Internet getrennt wird?
    Ist Emule nach einer 1minütigen Trennung langsamer?
    Ist es schneller wenn ich es 3Tage ohne Pause laufen lasse?


    Danke
  • 1)abstellen kannst du es soweit ich weiß ohne router ned (gibt proggies die direkt reconnecten aber bist halt kurze zeit offline)

    wenn du n router hast gibts keine zwangstrennung

    2)nuja der muss sich wieder auf nen server verbinden und bei den ganzenleuten wo du auf der client liste bist wieder anfragen zum dl .. kann sein dass da wer zwischenrutscht

    3)jein kommt immer auf die leute an bei denen zu ziehen willst. wenn du durchlaufen lässt haste ne höhere chance permanent zu ziehen und evtl von mehreren was den speed heben würde. ansonsten stehste immer auf der client liste
  • Hi!

    Also ich hab mal gehört, dass man die Zwangstrennung vermeiden kann! Wie weiß ich aber net!

    Ich mein aber: Wenns mit dem Router geht, dann muss es ja au so klappen, oder??? ;)

    MFG
    Xe2X
  • Ein Router verhindert keine Zwangstrennung, da dieser Vorgang von dem Provider ausgeht. Wenn man eine statische IP haben möchte und keine Zwangstrennung wünscht muss man tiefer in die Tasche greifen und dies extra bezahlen (Businesszugang).
  • Zwangstrennung is vom Provider abhägig. Er least dir ne IP für 24h, danach mussst du dich eben neu einwählen. Kannst aber in den dfü einstellung reconect 1s einstellen, dann bist wieder drin.
  • Haha Ich hab kein ZwangsTrennung mit Qsc Dsl geil

    Und desis ja völliger quatsch ascendo ich zahl 49,99? für
    Q-Dsl <-- und das ist wesentlich besser als T-Dsl da es bessere Pingzeiten erreicht und 130 Kb/s Down - 32 Kb/s Upstream hat
    jo und service is wesentlich attraktiver
  • @Flooopse: Natürlich erfolgt eine Zwangstrennung nicht bei jedem Provider. Wenn der Provider dies aber so eingestellt haben sollte kann man es nicht verhindern - auch nicht mit einem Router. Es gibt auch Provider die niemals eine Zwangstrennung durchführen.
  • Original geschrieben von Flooopse
    Haha Ich hab kein ZwangsTrennung mit Qsc Dsl geil

    Und desis ja völliger quatsch ascendo ich zahl 49,99? für
    Q-Dsl <-- und das ist wesentlich besser als T-Dsl da es bessere Pingzeiten erreicht und 130 Kb/s Down - 32 Kb/s Upstream hat
    jo und service is wesentlich attraktiver


    hi
    wo gibt es denn die?? ich suche nähmlich einen neuen provider denn ich habe da einige probleme mit t-online.
    frage zwei. kann ich denn schnelleres dsl überhaupt bekommen? denn ich hatte schon probleme beim umstieg von dsl light und dsl da bin ich nämlich zu weit von der vermittlungsstelle weck. ich meine das das an die t-com liegt und nicht von t-online.
  • Man kann die zwangstrennung nicht abschalten!!!
    Und esel! Lass die finger von dem scheiß! das is doch ein haufen kacke!! kannst du doch vergessen! und du brauchst 1-2wochen bist du einen film runter hast! und dann hast du noch einen traffic von 20gb für einen film! nur weil noch ein paar leutz bei dir saugen! also bleib bei ftp!!
  • ich habe einen router un hatte auch nach 24 stunden diese sch.... zwangstrennung, und es gibt möglichkeiten diese zu übergehen.

    es gibt programme wie zum beispiel "Flatrate-Steckdose" (freeware) die die zwangstrennung verhindert.....

    HAUT REIN

    T.R.U.S.T

  • Original geschrieben von T.R.U.S.T
    ich habe einen router un hatte auch nach 24 stunden diese sch.... zwangstrennung, und es gibt möglichkeiten diese zu übergehen.

    es gibt programme wie zum beispiel "Flatrate-Steckdose" (freeware) die die zwangstrennung verhindert.....

    Nein, es ist definitiv nicht möglich eine 24-Stunden Zwangstrennung die vom Provider initiiert worden ist durch irgendetwas zu verhindern. Programme wie z. B. Flatrate-Steckdose verhindern lediglich die Verbindungstrennung aufgrund von Inaktivität. Den gleichen Effekt kann man aber auch mit Outlook erreichen, indem man nach einem kurzen Zeitraum immer den Maileingang überprüfen lässt.
  • Also Emule find ich och net so gut. Zwangstrennung ist aber kein Problem für mich. Gehe einfach auf Eigenschaften, dort gibts ne Option wo es automatisch wieder die Verbindung aufnimmt. Das passiert innerhalb weniger Sekunden und schon hehts 24 Stunden weider:D .

    Gruß
    FsOh