Tiere und ihre Eigenheiten...

  • Allgemein

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • unserer katze ( 1 jahr alt) ist es egal wie spät es ist. wenn ihr futternapf leer ist muss einer aufstehen und ihn füllen. dafür sitzt sie auch mal auf mein Gesicht wenn ich schlafe oder attackiert die füsse von meinem freunde (welche unter der beddecke versteckt sind ^^ )
  • Ich hab 2 Katzen, w & m. Wenn die Hunger haben und grad keiner in der Nähe ist, weil zB nachts alle schlafen ;), dann machen die Remmidemmi bei uns im Flur. Ich möchte dazu sagen, dass wirklich immer in einem separaten Napf Trockenfutter drin ist, aber wenn die da mal keinen Appetit drauf haben, rennen die bei uns Zuhause die Treppen rauf und runter, kratzen an den Türen und miauen, als wären sie angeschossen worden. Macht dann jemand von uns bei sich Tür auf, kommen die rein, legen sich ins Bett und pennen. Plötzlich ist dann der offensichtliche Hunger vergessen.
    Des weiteren liegt die Katze fast immer im Waschbecken des oberen Badezimmers. Sie hasst Wasser abgrundtief, aber im Waschbecken lungern, findet sie großartig, da sollte man sich dann auch in der Badewanne die Hände waschen, sonst wird man mit den Aggressionen und Zickereien der jungen Dame gestraft ^^
  • Meine Katze Lilly liebt Gemüse, aber noch mehr liebt sie Brot. Wenn wir einkaufen waren müssen wir immer zuerst das Brot wegräumen, da sie es sich sonst schnappt, die Tüte aufreißt und das Brot anknabbert. Dir Wurst dagegen lässt sie liegen. :D

    Und Azzurro ist unseren 5 jährigen Sohn absolut ergeben. Der darf ihm das Fell schneiden, schminken, verkleiden oder was den beiden sonst noch einfällt. Wir müssen ständig aufpassen weil die zwei sich immer wieder neue Dinge einfallen lassen. Nur wenn es dem Kater zu viel wird, verkriecht er sich.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Nanubya () aus folgendem Grund: Wort vergessen

  • meine beiden Katzen..
    Rosi ist ein Energiebündel und hat dauernd nur mist im Sinn, wir nennen sie auch liebevoll "Orca" (Fellfärbung passt einfach und sie kann ganz schön Chaos anrichten)
    Sobald ich im Bad bin muss sie ebenfalls dort sein, sitzt am liebsten auf dem Toilettensitz und schaut mir beim Zähneputzen zu
    Sie klettert überall rauf, runterfallen? egal passt schon..
    Frisch aus der Dusche steigen, sie muss sofort rein und gucken was man da getrieben hat.

    Amy ist eher zurückhaltend, eine Maine Coon und sehr haarig. Sobald ich die Dusche verlasse steigt sie gern in die Duschwanne und rollt sich darin herum. Geputzte Dusche hält bei mir nicht lange =D