Tabelle Bearbeiten

  • geschlossen
  • PHP

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Tabelle Bearbeiten

    Hallo,

    • Ich suche entweder einen WYSIWYG Editor der keine HTML angaben ergänzt.

      Oder

    • Eine Lösung um eine Tabelle Online zu editieren.



    ich habe eine Webseite auf der sich ein Stundenplan befindet. Dieser ändert sich ca. 3 mal im Jahr.

    Diesen Stundenplan möchte ich nun "Online" bearbeiten.

    Wie kann ich das am geschicktesten realisieren?

    Ein Riesenformular erstellen und dann den Inhalt der einzelnen Textboxen dann in eine Tabelle überführen? Scheint mir ziemlich aufwendig zu sein bzw. sehr Fehlerträchtig. (sind jetzt Montags nur 4 Blöcke belegt oder gar 5. Was ist wenn ich 6 Blöcke benötige? etc.)

    Ich möchte kein SQL verwenden, sondern eine statische Seite erzeugen.
    Für die "Editierseite" kann ich auf PHP und Javascript zurückgreifen.

    Meine erste Idee war, dass ich auf NVU o.ä. zurückgreife. Jedoch ist die Datei in der dieser Stundenplan abgelegt ist keine vollständige HTML Seite Also ohne Html Tag, Header etc. sondern nur das blanke HTML Gerüst der Tabelle (siehe unten)liegt in der Datei.

    Alle WYSIWYG Editoren, die ich ausprobiert habe haben beim abspeichern die "fehlenden" HTML Angaben dann hinzugefügt, was zu Fehlern auf der Webseite führt.

    Direkt den HTML-Code bearbeiten ist nicht sehr komfortabel wenn man sich das unten angefügte Beispiel anschaut.


    Vielen Dank für Eure Vorschläge


    Im wesentlichen ist es nur eine Tabelle:

    HTML-Quellcode

    1. <h2 align="center"><strong>Kurse :</strong></h2>
    2. <table width="100%" border="1" align="center">
    3. <tr>
    4. <th width="22%" scope="col">Mo.</th>
    5. <th width="22%" scope="col">Di.</th>
    6. <th width="22%" scope="col">Mi.</th>
    7. <th width="22%" scope="col">Do.</th>
    8. <th width="40" scope="col">Fr. / Sa. / So.</th>
    9. </tr>
    10. <tr>
    11. <td>&nbsp;</td>
    12. <td><p><br />
    13. 9.15-10.45 <br />
    14. <em>B4</em></p></td>
    15. <td><p><br />
    16. 9.15–10.45 <br />
    17. <em>B9/B12/B15</em></p></td>
    18. <td>&nbsp;</td>
    19. <td width="40" rowspan="5">&nbsp;</td>
    20. </tr>
    21. <tr>
    22. <td>&nbsp;</td>
    23. <td><br />
    24. 11.00 - 12.30 <br />
    25. <br /> B5</td>
    26. <td><br />
    27. 11.00–12.30 <br />
    28. <br />
    29. B10/B13/B16</td>
    30. <td>&nbsp;</td>
    31. </tr>
    32. <tr>
    33. <td><br />
    34. 17.00-18.30
    35. <a href="#Kurslegende"><br />
    36. </a>B1<br /></td>
    37. <td><br />
    38. 16.15 - 17.45 <br />
    39. B8/B11/B14</td>
    40. <td>&nbsp;</td>
    41. <td>&nbsp;</td>
    42. </tr>
    43. <tr>
    44. <td><p><br />
    45. 18.45 - 20.15&nbsp;<br />
    46. B2</p></td>
    47. <td><p><br />
    48. 18.00 - 19.30<strong>&nbsp; </strong><a href="#Kurslegende"><br />
    49. </a>B7</p></td>
    50. <td><p><br />
    51. 17.30 &ndash; 19.00&nbsp;&nbsp;<br />
    52. M1</p></td>
    53. <td><br />
    54. 18.15 - 19.30 <br />P</td>
    55. </tr>
    56. <tr>
    57. <td><p><br />
    58. <span lang="EN-GB" xml:lang="EN-GB">20.30-22.00 <br />
    59. B3</span></p></td>
    60. <td><br />
    61. <span lang="EN-GB" xml:lang="EN-GB">19.45 - 21.15 <a href="#Kurslegende"><br />
    62. </a>B7</span></td>
    63. <td><p><br />
    64. 19.30 &ndash; 21.00 <br />
    65. M2</p></td>
    66. <td><p>19.45-21.00 <br />
    67. A</p></td>
    68. </tr>
    69. </table>
    Alles anzeigen
    Meine Flohmarkt Bewertungen: Jäger&Sammler
  • Hi,

    eine spontane Idee ist das ganze per function.fgetcsv.php zu machen.

    Um das ganze etwas auszumalen, es existiert dann eine CSV Datei die bearbeitet und ausgelesen und in einer HTML-Tabelle ausgegeben wird. Das Problem ist damit total overkilled, aber bitte ... einfacher waere es Webspace mit SSH-Zugang zu haben und das File direkt zu bearbeiten, wenn FTP 3 x im Jahr zuviel ist. - Wenn du Linux oder Mac nutzt koennte man das ganze sogar noch etwas automatisieren.

    Edit #2: Eine lustige und easy made Idee: Per GET (datei.php?montag=bla,foo,bar&dienstag=boo,foo,...) alle Informationen zu uebergeben, so kann man Kleinigkeiten per URL aendern, und das ganze wird dann per URL-Shortener wie goo.gl/ verkuerzt.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von ScrapixX ()