HTML - Formular mit Session übermitteln

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • HTML - Formular mit Session übermitteln

    Hi

    ich mal wieder mit folgendem Problem:

    Ich habe ein riesiges Formular mit etlichen Textfeldern, Checkboxen etc. Das ganze wird mit Method GET zu einem PHP Script übermittelt, welches die eingegebenen Daten in eine Datenbank schreibt. Jetzt ist mein Problem, dass der Header viel zu lang wird und ab etwa der Hälfte nicht mehr übermittelt werden.
    Jetzt gibt es ja die Möglichkeit das ganze mit einer Session zu realisieren. Mein Problem dabei ist, dass ich doch jede $_SESSION Variable deklarieren muss oder? Weil dann habe ich wieder den langen Header und das funktioniert nicht... Vielleicht habe ich da auch nur einen Denkfehler drin... Natürlich könnte man das ganze HTML Konstrukt in Seiten unterteile und mit jedem "Blättern" die Daten eingetragen werden, aber es wäre halt eleganter, wenn man am Ende noch einmal über alles drüberschaun könnte und dann mit Absenden alles einträgt.

    Vielleicht gibt es ja auch eine andere Möglichkeit den Header irgendwie kürzer zu kriegen...

    Danke im Vorraus.

    MfG pizza hotel
    Waffen töten keine Menschen! Menschen töten Menschen. Waffen schützen Menschen vor Menschen mit kleineren Waffen!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pizza hotel ()

  • Session-Variablen werden nicht im HTTP-Header oder sonstwo übermittelt, sondern werden auf deinem Server gespeichert.

    PHP-Quellcode

    1. if(is_valid($_POST['name']))
    2. $_SESSION['name'] = $_POST['name'];


    damit wird die Variable auf dem Server gespeichert und kann auch bei späteren Seitenaufrufen wieder ausgelesen werden (vorausgesetzt die Session ist noch nicht abgelaufen o.ä.). An deinem HTTP-Header oder HTML-Code ändert sich dabei garnix.


    mfg Undeath
    "General, der Mensch ist sehr brauchbar. Er kann fliegen und er kann töten.
    Aber er hat einen Fehler: Er kann denken." - Brecht
    I Don't smoke, I don't drink, I don't fuck! At least I can fucking think!
  • @Blacksword: Werd mich am WE mal hinsetzen...

    @undeath: Ok dann hatte ich das richtig verstanden... Die Session bringt mir in dem Fall dann nichts, weil ich die Daten erstmal per Header übergeben muss...

    EDIT:

    Habs jetzt doch mit "umblättern" und ner Session realisiert...

    @Blacksword: Kannst dicht machen.
    Waffen töten keine Menschen! Menschen töten Menschen. Waffen schützen Menschen vor Menschen mit kleineren Waffen!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von pizza hotel ()