GigabitLan und Kaufberatung.

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • GigabitLan und Kaufberatung.

    Moin, vor kurzem habe ich mir eine NAS (Synology Diskstation DS 207+) geholt. Die Nas ist im Netz um Daten zu sichern.
    Nun ist es jedoch so, das maximal 10MB/s verschoben/kopiert werden. Die Clients mit W7 sind beide mit Gigabit-Netzwerkkarten ausgestattet. Junboframes ist aktiviert.

    Das Nadelöhr im Netz ist wohl die FRITZ!Box Fon WLAN 7570 vDSL.

    Ich habe die NAS ebend direkt über Lan mit einem der Client's verbunden, die Schreibgeschwindigkeit lag bei 35MB/s. Was, wie ich zumindest finde, zufreidenstellend ist, wenn man zudem bedenkt, das die NAS auf 2 Platten gelichzeitig schreibt (Raid 1).

    Meine Überlegung ist nun die FritzBox zu umgehen. Ich würde ein Schwitch kaufen mit GigabitLan und dort die Clients sowie die NAS anhängen. Eine Verbindung zwischen FritzBox und Schwitch, damit ich auch noch I-Net habe. ^^
    Davon erhoffe ich mir, das die Gewschwindigkeit wieder bei 35MB/s liegen.

    Nun kommt die Frage: Klappt das auch so? :) Muss ich beim Schwitch auf irgendwas achten?! Abgesehen davon das Sie GigaBitLan haben sollte ;)

    Grüße

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Ryckmaster ()

  • Das sollte so funktionieren. Ich betreibe selbst eine ähnliche Konstellation um mehr Geschwindigkeit im LAN zu erreichen.
    Ich habe eine 7270, daran einen LevelOne Switch GSW-0503T und daran die PCs und das NAS von Zyxel.
    Ich erreiche damit bis zu 45 MB/s.

    2. Möglichkeit wäre die 7570 gegen eine 7390 umzutauschen, die hat dann Gigabit on Board.