Sci Fi & Star Trek Fans: Serien, Filme...und Romane?

  • Umfrage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Sci Fi & Star Trek Fans: Serien, Filme...und Romane?

    ...wer von Euch Sci Fi - & Star Trek Fans liest denn auch die

    Star Trek Romane (gibts auch im Up-Angebot), und wenn ja,


    - welche? (Welche Serie?)

    - Was gefällt Euch an den Romanen? (Ggf.: was nicht?)


    Ich bin sehr neugierig, zu erfahren was Euch daran gefällt oder nicht....
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von sorei ()

  • hallo,

    ich bin absoluter star trek fan und liebe THG und voyager filme... besonders gut finde ich picard... der ist leicht englisch angehaucht und sehr intellektuell... tolle mischung. :D

    habe mal vor vielen jahren bücher der serie gelesen, fand diese aber überhaupt nicht gut.. für mein empfinden schlecht umgesetzt...

    lg
    ling_ling
  • ling_ling schrieb:

    hallo,

    ich bin absoluter star trek fan und liebe THG und voyager filme...

    habe mal vor vielen jahren bücher der serie gelesen, fand diese aber überhaupt nicht gut.. für mein empfinden schlecht umgesetzt...

    l


    ein star trek fan, endlich :D

    ach echt? welche denn? von pocket books? also in deutsch von he<ne? oder von goldman) was meinst du mit "schlecht umgesetzt", was hat dir daran nicht gefallen? :)
    ich bin echt neugierig, weil ich totaler fan der romane bin. (pocket books, heyne)
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sorei ()

  • sorei schrieb:

    ein star trek fan, endlich :D

    ach echt? welche denn? von pocket books? also in deutsch von he<ne? oder von goldman) was meinst du mit "schlecht umgesetzt", was hat dir daran nicht gefallen? :)
    ich bin echt neugierig, weil ich totaler fan der romane bin. (pocket books, heyne)


    :) ... da fragst du mich was.. lach... das ist min, 12 bis 15 jahre her... :confused: danach hab ich nie wieder star trek bücher (taschenbücher) gelesen... hab mal gegoogelt, aber es werden soooviele reihen angeboten, dass ich wirklich nicht mehr sagen kann, welche es waren :löl:

    ich meine mich erinnern zu können, dass riker "held" der geschichte war.. und die beschreibung und die story klang - für mich - echt nicht nach riker :( geschweige denn nach enterprise :eek:

    zur zeit schaue ich regelmäßig tele5 mit TNG und auf syfy voyager... :blink:
  • es gibt in den heyne reihen tolle romane für die serien (halt für meinen geschmack)

    auch wunderbare crossover-reihen (serienübergreifend)

    aber die goldmann-romane fand ich persönlich auch irgendwie nicht so klasse. Wobei ich nicht alle gelesen hab.

    vielleicht magst du ja irgendwann den romanen nochmal eine chance geben :)
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • sorei schrieb:

    es gibt in den heyne reihen tolle romane für die serien (halt für meinen geschmack)

    auch wunderbare crossover-reihen (serienübergreifend)

    aber die goldmann-romane fand ich persönlich auch irgendwie nicht so klasse. Wobei ich nicht alle gelesen hab.

    vielleicht magst du ja irgendwann den romanen nochmal eine chance geben :)


    vielleicht hat du recht... ich sollte es wirklich noch einmal versuchen... lach.. zumal ich ja jetzt ein ebook habe :D ... mal schauen, ob ich hier was finde... was ist dein deine lieblingsserie? ich finde:

    1) archer = passt überhaupt nicht als boss (den hab ich immer noch als typ, der in der zeit rumreist um probleme zu lösen, in erinnerung)

    2) kirk = hau-drauf ;)

    3) janeway = ein wenig unrealistisch aber nicht schlecht :)

    4) picard ? der beste - bis jetzt :blink:

    5) sisko = war auch ok (wobei ich mehr auf die aussenseiter stehe (ich sag nur "odo" oder "data" ))

    so... jetzt fällt mir niemand mehr ein :D
  • ....next generation, keine frage. Picard ist auch für meinen Geschmack DER Captain, obgleich sie alle etwas haben.

    Ich mag Scott Bakula SEHR, insofern stimme ich Deiner Einschätzung da nicht zu ;)

    NeHe hat ST Classic, Voyager und DS9 geuppt, übrigens.

    (hab gerade nicht viel zeit)
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • Zweistein schrieb:

    angriff der klonkrieg war super




    :weglach:


    wobei die TOS Dialoge im Original irgendwie "runder" klingen als in der - auf Kinderprogramm getrimmten - Übersetzung bei uns.

    Und TOS Romane mit vulkanischem "Schwerpunkt" hab ich zT als echte Bereicherung empfunden.

    :)
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • ling_ling schrieb:

    hallo,

    ich bin absoluter star trek fan und liebe THG und voyager filme... besonders gut finde ich picard... der ist leicht englisch angehaucht und sehr intellektuell... tolle mischung. :D



    Tea, Earl grey, hot... :D

    Bin auch ein totaler Trekkie schon seit Kindheit und den ganz alten Folgen, gefallen haben mir eigentlich alle Serien, auch jene mit Archer. Echt positiv überrascht war ich vom neuen Film mit Chris Pine, die Charaktere der alten Crew sind sowas von genial getroffen...

    Dass es auch Bücher gibt wusst ich nicht mal :D, mal schauen vielleicht versuch ich mal eins. Danke für den Tipp.:)
  • Also ich muss sagen, Kirk und Picard waren meine Lieblingscaptains

    alle anderen waren aber auch okay...

    ich hab mich irgendwie noch nicht dazu aufraffen können, Bücher der Serie zu lesen, weil das für mich irgendwie sowas Fanfiction-Schundheftartiges an sich hat. Obwohl ich - bis auf die Archer-Serie - jede Folge der einzelnen Serien gesehen habe.

    hab mir auch einige Bücher auf Flohmärkten zugelegt... bis jetzt hab ich aber noch keins gelesen. Mich würden die Bücher von Shattner reizen... weiß aber nciht ob die gut sind...
  • ...von Perry Rhodan hab ich nun wieder noch nix gelesen ;)

    @keeno
    die Romane werden oft von namhaften Autoren und Autorinnen geschrieben :)
    Wie immer gibts es in Romanreihen stärkere und schwächere, aber ich kenne viele die ich wirklich toll fand (und mir auch als Verfilmung wünschen würde)
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • Hallo zusammen,

    Romane von Star Trek habe ich bisher noch nicht gelesen, nur Bücher über die Entstehung und die Technik.

    Ich mag auch am liebsten Picard als Captain, Archer ist mir ein wenig zu blass und Janeway zu straight.

    Ich muss jetzt doch mal ein wenig hier herumstöbern, was es alles zu Star Trek gibt. Ich wünschte nur, mein PC würde reagieren, wenn ich ihm den Befehl sage "Computer, ebook runterladen" :)

    Lg
    Pferdefreund
  • ....irgendwie hab ich versäumt auf Dich zu antworten, pferdefreund, sorry...

    Picard ist auch mein Lieblingscaptain, allerdings mag ich Archer auch sehr.
    es gibt massenhaft TNG Romane, und da sind einige wirklich verdammt gute bei.... wobei ich selbst sie in englisch gesammelt hab. und mich auf deutsch nie konzentriert hab.
    Es gibt auch wunderbare Mini-Serien mit Cross-Over Romanen zu anderen Trek serien.

    Ich hoffe Du hast etwas gefunden? ;)
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • Hallo Sorei,

    ich habe am WE mal bei Thalia in einige Bücher reingelesen, hat mir ganz gut gefallen. Ich habe dabei festgestellt, dass es für mich noch unentdeckte Weiten im Star Trek Universum gibt.

    Ich werde demnähst bei NeHe mal nachfragen. Ich bin nur nicht ganz sicher, wie das hier mit den 20 Beiträgen gezählt wird. Sind da die offiziellen Beiträge gemeint, die angezeigt werden? Dann muß ich wohl leider noch ein wenig warten. Hibbel. :panik:

    Ist aber fest auf dem Schirm. Freu.

    LG Pferdefreund
  • Also ich lese Querbeet alles, Star Trek oder Warcraft und der Rest ist auch Sci-Fi und oder Fantasy. Hab keine Reihen die ich ungern Lese Hauptsache ich lese. Die Lust am Lesen.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kelrocker ()

  • Die diversen Star Trek Bücher kenne ich nur zum kleinen Teil. Gerade die Deep Space 9 Serie hat mir weder als TV-Serie, noch als Buch gefallen.

    Die Vanguard oder Typhon Bände kenne ich bislang nicht.

    Ich lese aber viel an S.F. auf dem Tablet, u. A. Peter F. Hamilton, Perry Rhodan NEO (hab früher mal die originale Serie und die Taschenbücher gelesen), Kevin J. Anderson und viele mehr.
  • Ich habe vor Jahren mit meiner WG regelmäßig Star Trek TNG angeschaut.
    Mir gefielen Picard, Data und Troy besonders gut, weil mit ihnen verbunden öfters interessante philosophische Ideen angeschnitten wurden.
    Bücher dazu habe ich noch nie gelesen.
    Kirk&Co waren mir etwas zu Action-lastig, obwohl Spock natürlich obercool ist...
    Von den späteren Serien fand ich dann Voyager noch ziemlich gut. Lieblingscharakter dort: 7of9!
  • @chili:

    wenn du gern liest, es gibt zu beiden Serien - TNG und Voyager - wirklich gute Romane!!
    (Auch hier....)

    :D

    es gibt auch gute Spock- Romane (also welche mit einem deutlichen Schwerpunkt auf der Figur des Spock), wie zB Ishmael. (Spock als Poker-Spieler?)
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • @sorei:
    Oh cool! Danke für die Empfehlung, "Ishmael" werde ich mir mal anschauen... bin nämlich neben Leseratte auch Kartenspieler, da passt "Spock als Pokerspieler" natürlich super.

    Wenn du noch andere konkrete Empfehlungen zu Einstiegsromanen in die TNG Serie hast - immer her damit!
  • @chili:

    Ishmael ist ein TOS-Roman, Kirk & Co.
    ich werd mir die romane nochmal anschauen, wegen weiterer empfehlungen...
    ich nehme an, deutsch sollte es sein? :)
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • es gibt super crossover romanreihen.
    englisch eher lieber? Klasse.

    ich empfehle mirror universe und myriad universes
    cold equations ist auch serh interessant...
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)