Dune - der Wüstenplanet: Klassiker, Sequels, Prequels

  • Umfrage

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Dune - der Wüstenplanet: Klassiker, Sequels, Prequels


    Wer hat die klassische Frank-Herbert Reihe gelesen? Oder nur den ersten band? Wer alles aus der klassischen Reihe?
    Und wie findet ihr die Romane von Brian Herbert & K. Anderson?



    Der ursprüngliche Wüstenplanet-Zyklus von Frank Herbert besteht aus sechs Romanen, die zwischen 1965 und 1985 erschienen sind. Dieser wurde nach dem Tod des Autors 1986 um bislang zwei zeitlich früher angesiedelte Romanserien sowie einen nachfolgenden Zyklus erweitert: Die Frühen Chroniken, die einen direkten Vorspann bilden, sowie die ca. 10.000 Jahre vor den Frühen Chroniken angesiedelten Legenden. Zeitlich nach dem letzten noch von Herbert selbst geschriebenen Roman sind Die Jäger des Wüstenplaneten (Hunters of Dune) und Die Erlöser des Wüstenplaneten (Sandworms of Dune) angesiedelt, die die Geschichte nach unvollendeten Manuskripten des Autors fortführt. Autoren dieser neuen Serien sind Frank Herberts Sohn Brian Herbert und Kevin J. Anderson.

    Original-Trilogien

    Die ersten drei Bände hängen zeitlich und in den Hauptpersonen eng zusammen, siehe Dune – die erste Trilogie. Der vierte Band ist einige Tausend Jahre in die Zukunft gesetzt, und die beiden letzten Bände bilden wiederum ein eng aufeinander abgestimmtes Paar. Ein siebter Band sollte die mit Heretics und Chapterhouse begonnene zweite Trilogie abschließen, Herberts Tod verhinderte dies.

    Mehr:
    Dune


    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sorei ()

  • Vor einigen Jahren las ich - auf Empfehlung eines guten Bekannten - den ersten Band, "Der Wüstenplanet", welcher mir so gut gefiel, daß ich alle sechs damals erhältlichen Bücher, mithin also den kompletten Originalzyklus, erwarb und mit großem Vergnügen las.

    Seit gestern bin ich - dank eines netten Foristen - auch im Besitze der Werke von Brian Herbert und Kevin J. Anderson, welche ich alsbald zu lesen gedenke. Eine Einschätzung werde ich nach der Lektüre der Bände abgeben.