sicher durch RouteR?!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • sicher durch RouteR?!

    Hi Leute!

    Habe da mal ne frage. Wie bin ich im Internet am sichersten? Ich bin per Router mit dem Internet verbunden.

    Brauch ich trotz des Routers noch eine Firewall? Bzw. Ist es empfehlenswert?

    Welche Ports sollten geschlossen/offen sein um optimale Sicherheit zu gewährleisten?

    Danke im Vorraus :)

    Grüße
  • @hazelnut - wenn du mit nem router reingehst bist du relativ sicher!
    - so ziemlich alle router haben nen integrierten firewall und da fast jeder der nen router hat ne standard-konfiguration vornimmt, bist du in einer menge router-zwillinge 'untergetaucht'
    - nichtsdestotrotz bist du natürlich - wenns jemand drauf anlegt - trotzdem irgendwie "knackbar" - aber hey - no risk no fun ;) :D

    es schadet nichts wenn du noch nen zusätzlichen firewall installst - aber ein guter virenwächter und schutz vor trojanern scheint mir fast sinnvoller!
    wenn du allerdings scannen und mega-uppen willst, solltest du trotz router über proxys gehen um es den potentiellen häschern nicht gar zu einfach zu machen ;)

    ansonsten: cool down - bei 'normalem' surf-, upp- und saug-verhalten kümmert sich so schnell keiner um dich! :)

    greetz

    janus
    --=== wanna receive a smile? - give a smile! ===--
    oooo
    wanna see my BL?
  • hab ne frage ich habe alle ports von meinem router aufgemacht. Jetzt zieh ich bei tauschbörsen wie zbs. emule oderso mit 96 kb/s
    ich habe mit ner software firewall die ports verdeckt und jetzt denke ich dass es genau so sicher ist wie wenn alle ports geschlossen währen. ist es so ?
  • ich häng auch hinterm router. bisher noch nie probs gehabt durch die interne firewall. ich persönlich hab keine andere fw oder ähnliches. die 2 anderen rechner auch ned. is nie was passiert. und vor allem kommen nachrichtendienst werbungen (dialer) nit an
  • Hast du etwa einen ISDN/Analog Router? Oder warum faselst du was von Dialern? Kapier ich leider nicht.

    Ich würde mir schon eine Software Firewall zulegen. Und dabei gehts nicht nur um Zugriffe von außen, sondern vor allem um die Nach-Hause-Telefonier Eigenschaften des Betriebssystems Windows.
  • Also Router Firewalls sind im allgemeinen auch sicher als die Software Lösungen.

    ICh persönlich hatte noch nie einen Virus auf dcem PC.
    Benutze auch einen Router.

    mfg
    Tischler
  • Habe jetzt auch seit ca. einem Monat eine Router Firewall! Seitdem habe ich überhaupt keine Probleme mehr mit Hackern oder Viren.

    Hoffe auch, das es so bleibt *g*

    mfg

    Bertolucci24
  • @ bertolucci24

    Habe jetzt auch seit ca. einem Monat eine Router Firewall! Seitdem habe ich überhaupt keine Probleme mehr mit Hackern oder Viren.


    habe ich auch gedacht. aber wurde des besseren belehrt. und hatte prombt einen fetten Virus drauf. Also nicht darauf verlassen.


    Gruss Douglas
  • Also... Proxies sind nicht zu empfehlen, die drosseln nur den Speed. Und wenn sie dich am Haken haben, kann dich ein Proxy auch net retten.
    Ein Hardware-Router mit Firewall, der optimal konfiguriert ist, hilft am Besten. Und ntürlich XP antispy :)
    h**p://www.xp-antispy.org/