Mathe - Wachstum

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Mathe - Wachstum

    Ich habe da ein Problem. Soll zu zwei unterschiedlichen Wachstumsprozessen jeweils die mathematische Gleichung erstellen - wie mach sih das???
    Aufgabe:
    S. erhält am ersten Tag 15 €, am nächsten 20, dann 25 ... das ganze 14 Tage.

    M. erhält am ersten Tag 6Cent, dann 12, 24 ..... das ganze auch 14 Tage.

    Wie krieg ich das jetzt in eine Formel????

    :confused:
  • Zu 1:

    f(x) = 5 x + 10 d.h. 5*x + 10


    Zu 2:

    f(x) = 3 * 2 hoch x

    Tag 1: 3 * 2 hoch 1 = 3 * 2 = 6
    Tag 2: 3 * 2 hoch 2 = 3 * 4 = 12
    Tag 3: 3 * 2 hoch 3 = 3 * 8 = 24
    usw.
  • Vielen Dank erst mal. Aber hab da doch noch ne weitere Frage....
    Wenn es am ersten Tag 15 € gibt und am zweiten 20, dann hat S. am zweiten Tag bereits 35€. Muß ich das nicht auch berücksichtigen???? Oder denke ich mal wieder zu kompliziert?
  • Das wäre dann die Summenformel der einzelnen Funktionswerte.

    Summe n=1 -> 14 von f(x)

    Die richtige Schreibweise musst du dir aus eurem Mathebuch holen, weil ich die richtigen Zeichen nicht dargestellt kriege.

    Das kommt halt drauf an, wie die Fragestellung genau ist.

    Ich gehe aber davon aus, dass ihr erst einmal nur die Funktionswerte ausrechnen müsst. Die wollen euch wahrscheinlich zeigen, wie stark Exponentialfunktionen ansteigen.