Van Helsing - wer hat es gesehen ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Van Helsing - wer hat es gesehen ?

    also, ich komme grad von der Premiere:
    Aufjedenfall, alle die noch in den Film Van Helsing wollen, der Film ist gute durchschnitts kost, er ist gut gemacht, aber irgendwie ist alles zusammen gemixt worden.
    Die Story ist recht dünn, töte Dracula.
    Ich fand diese Mischung mit Dracula + Frankenstein alles zu übertrieben, aber es war ja noch ok wenn..ja wenn der dumme Blitz nicht wär.
    In dem Film blitzt es so oft das mir die Augen weh tun...besonders am Ende...der Himmel blitzte und man sah manchmal nix, weil einem die Augen weh taten.
    Trotzdem empfehle ich jedem da mal rein zu gehen -.^ an vielen Stellen ist er auch recht witzig. Was mir auch negativ gefiel war, dass es alles vorprogammiert war.
    Es gab sicher 10.000 Stellen (z.B ein Vampir hockt über einem und will einen beißen) und genau in diesem Moment fliegt Frankenstein durchs Fenster und genau auf den Vampir.
    Aufjedenfall lauter solcher Szenen, wo man denkt NEIN es ist nun un ausweichbar es muss passieren und dann passiert ein Zufall wo die Chance gleich 0% ist das er eintritt :rolleyes:
    (Es kommt Van Helsing und genau im letzten Moment schießt der nen Pfeil durch nen Vampir bzw ins Bein....)
  • ich war auch gestern in der Premiere 20:15Kinopolis.

    Ist ne SOLIDE ACTION schlacht aber man(n) kann ihn sich angucken ist lustig auhc wenn vieles vorprogrammiert ist.

    Und für alle die reingehen ein kleines rätsel---welche AUGENFARBE HAT DER VAMPIR MIT DEM GEILEN AUSSCHNITT looooool!
  • War auch in der Premiere. Fand ihn ganz gelungen, sehr gute Action mit Witz aber wie ich mir leider schon gedacht habe vollgepackt mit Genre-Klischees und natürlich ein "bissl" unrealistisch ;) Trotzdem auf jeden Fall sehenswert!!!