Fortschritt bei Liegestuetze

  • geschlossen
  • Training

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fortschritt bei Liegestuetze

    Hallo,
    Ich mach seit ca 12 Wochen Tägl. Ca 40 Liegestuetze und Merk einfach keinen Fortschritt. Etwas mehr Muskeln wäre ja auch nett, ist aber nicht das Wichtigste. Ich möchte einfach mehr Liegestuetze schaffen. Obwohl die letzten immer schon an meine Grenzen gehe. Was muss ich machen?

    A.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Alexander(DS) ()

  • Hi Alexander,

    weniger trainieren, bzw. andere Übungen machen; Ausdauer ist ebenso wichtig und natürlich gut und ausgewogen essen. So wie Du es schreibst, scheinen die Muskeln (hauptsächlich Brust, Trizeps) übertrainiert zu sein. Das hilft nicht. Aber warte mal bis twinky das hier liest, der hat sicher noch bessere Tipps für Dich.

    Gruß
    AnakinSky
  • Es ist nicht sehr effektiv nur einmal 40 Liegestütz am Stück zu machen, du musst dein Training etwas variieren.
    Deine Muskeln werden nicht richtig gereizt. Wenns dir wirklich nur um Liegestütz geht ist nile's Link sehr dankbar!Den gibt es übrigens auch auf deutsch :)

    Gute Alternativen sind Variationen der normalen Übung wie Diamond Pushups, Liegestützen in sehr engem oder breitem Griff,...
    Ebenso bietet sich Zusatzgewicht an (z.B. durch eine Gewichtsweste) um deine Maximalkraft zu steigern wodurch du auch mehr schaffen solltest.

    AnakinSky hat auch schon einen wichtigen Punkt angesprochen - lieber 3-4x die Woche anständig trainieren als täglich ohne Sinn und Verstand. Wenn du nach dem Training ausgepowert bist, braucht dein Muskel eine Regnerationszeit, da genügt eine Nacht nicht.

    Nichts desto trotz würde ich mich nicht nur auf Liegestützen beschränken sondern meinen Horizont etwas erweitern und den ganzen Körper trainieren.

    Greetz