Angepinnt Fahrzeugdiagnose/OBD/ Software/Hardware

  • Technik Info

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Biete und Suche Unterstützung, Erfahrungsaustausch

    Im Bereich Fahrzeugdiagnose, Schnittstellen, Hilfsschaltungen...
    Fabrikatsübergreifend sowie OBD..

    Ich bitte um rege Teilname gerne auch anhand aktueller Probleme.
    Los geht´s schickt mir gerne auch PN oder Chat-anfragen..



    Es gibt keine blöden Fragen... nur blöde Antworten
    _________________________________________________________
    Mod-EDIT
    Ich habe diesen Thread als allgemeinen Info Thread jetzt oben angeklinkt!
    Der TE kann jetzt editieren, der Thread bleibt aber immer sichtbar


    EDIT 1
    Die kleinen mit Display ausgestatteten
    OBD Fehlerauslesegeräte.. z.B Norma-- Conrad, ELV..
    Ohne großen Aufwand.. nur 3Tasten.. OBD Fehler auslesen, Fgst. Nr.
    aus dem Steuergerät auslesen,l Readyness Codes anzeigen, und Fehler
    aus dem Speicher löschen. (Nach Reparatur)
    Aber Achtung! Fehler unbedingt erst mal Notieren, OBD Codes nach
    Fahrzeugtyp in den offiziellen Datenbanken Identdifizieren, und erst
    nach instandsetzung aus dem Speicher löschen!
    Mein Norma-Gerät beherscht fast alle gängigen Protokolle, ist sehr
    Kompakt und hat mir auch bei der Pannenhilfe sehr oft geholfen.:D

    Allerdings, ohne Fachwissen.. wird es problematisch!

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von ruderbernd () aus folgendem Grund: Oben angehängt als INFO Thread

  • Du weißt doch wie das ist, ruderbernd. Du fährst mit deinem Wagen bei so schönen Wetter durch die Gegend. Auf einmal nimmt der Motor kein bzw. nur noch schlecht "Gas" an. Nunja, kein Problem. Schließt dein Gerät an und liest den Fehlerspeicher des Motorsteuergerätes aus und stellst fest, das da nix steht. Keine Meldung, keine Warnung, einfach nix :panik:
    Jedes "nur Auslesegerät" ist genau an diesem Punkt schon wieder am Ende seiner Arbeit und kann zur weiteren Analyse des Problems nichts mehr beitragen.
    Anders verhält sich das bei diesem Programm. Damit läßt sich der Problem stark einschränken bzw. genau definieren. Dies erfolgt durch direkten Abgriff und Auswertung der Sensorenwerte sowie der teils dazugehörigen mechanischen Komponenten. Ein mitloggen wichtigen Sensordaten beim Auftreten des Fehlers bringt hier schnell Licht in dunkle ;)

    Ich möchte das ganze hier jetzt nicht weiter vertiefen. Jeder der kein Grundwissen über Funktionen einzelner Gruppen im Auto hat, dem bringt auch das alles nix.
  • Das ist dann aber für den Normale schon zu viel, der könnte rasch mal was verkehrt machen und dann stehen wir "Profis" vor dem Problem alles wieder gerade zu biegen zu müssen.
    Ich sage nur Codierung: aus Versehen falsch gemacht --> Karre spinnt :panik:
  • Das ist schon richtig. Aus diesem Grund wurden die Funktionen auch in zwei Bereiche aufgeteilt. Bei den "Grundlegenden Funktionen" kann man nichts falsch machen. Hier kann man den "Fehlerspeicher" auslesen/löschen und die "Messwertblöcke" anzeigen lassen.




    Die "erweiterten Funktionen" hingegen sollte man wirklich nur als erfahrener Schrauber oder durch Fachmännische Anleitung betreten :read:
    Hier kann man viel "Kaputt" machen :panik:


    (Ich wollt ja eigentlich keine Werbung dafür machen. Es ist aber eine geniale Software)
  • Hallo

    Habe mir gerade bei Ebay folgendes Kabel gehol
    ebay.de/itm/OBD-2-Kfz-Diagnosegeraet-USB-inkl-Software-VOLLVERSION-OBDII-neusete-Version-2013-/271241372995

    Wollte gern Wissen ob das Kabel mit der VCDS *harmoniert*,und wo man diese Soft herbekommt.

    Danke für Eure Infos
  • link ist leider down.

    Die Software bekommst du legal und kostenlos von und bei Ross-Tech in englischer Sprache.

    Wenn dein ODB-Kabel kein original "Ross-Tech" Diagnosekabel ist, wird die Kommunikation mit VCDS nicht funktionieren.


    EDIT:\\ Ich lese gerade, das bei VCDS-Lite Drittanbieter unterstützt werden ;)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von tekkno ()

  • @tekkno

    Thx für schnelle Antwort.
    Mein Ebay Link funktioniert noch :)

    Auf der Ross Tech Seite habe ich die Soft gefunden,nur leider kein Kabel.

    Kansst du mir bitte einen Tip geben

    Danke
  • Hier bekommst du z.b. beides vom deutschen Distributor (Kabel + deutsche Software). Musst halt nur wissen, das du brauchst. Kaufmann.
    Oder musst halt mal googlen. Da gibts einige Anbieter

    Bei deinem link kommt:
    Diese Seite wurde verschoben oder ist nicht mehr verfügbar. Bitte führen Sie einen der folgenden Schritte durch:
  • @tekkno

    Danke für deine schnellen Infos.Bevor ich aber ca.300 Euro ausgebe werde ich erstmal die Lite Versi testen.

    Danke Danke

    Mein Ebay Kabel

    OBD 2 USB Diagnosegerät CAN-Bus Interface EML327



    neueste Hardware Version von 2013
    fast 4000 gespeicherte Fehlercodes!

    - Direktanschluss an Ihrem PC/Laptop, keine fehleranfällige Bluetooth Lösung
    - Inkl. Treiber und Softare VOLLVERSIONEN
    - Lesen & Löschen sämtlicher Fehlercodes, auch fahrzeugspezifischer
    - Löschen der MKL / MIL
    - Auslesen und Anzeigen sämtlicher Werte in ECHTZEIT, auch während der Fahrt, mit graphischer Darstellung auf dem Laptop



    Dieses OBDII Diagnosegerät funktioniert bei ALLEN OBDII-fähigen Fahrzeugen.
    OBDII wurde ab 2001 bei ALLEN europäischen Benzinerfahrzeugen Pflicht, ab 2004 bei ALLEN Diesel Fahrzeugen.
    Da dieser Standart jedoch bereits ab 1996 in den USA Pflicht ist, sind auch zahlreiche europäische Fahrzeuge seit 1996 bereits mit OBDII ausgerüstet.

    z.B. passend bei allen OBDII-fähigen Modellen von:

    Alfa Romeo, Audi, BMW, Chevrolet, Chrysler, Citroen, Daewoo, Daihatsu, Datsun, Dodge, Fiat, Ford, Honda, Hyundai, Isuzu, Jaguar, Jeep, Kia, Lamborghini, Lancia, Land Rover, Lexus, Lotus, Mazda, Mercedes, MG, Mini, Mitsubishi, Nissan, Peugeot, Proton, Renault, Rover, Saab, Seat, Skoda, Smart, Subaru, Suzuki, Toyota, TVR, Vauxhall, Opel, VW Volkswagen, Volvo

    Ob Ihr Fahrzeug OBDII diagnosefähig ist prüfen Sie bitte selbst, hierfür übernehmen wir keine Gewähr.

    Die Lieferung erfolgt inkl. einer Auswahl verschiedener Softwareversionen, unter anderem auch VOLLVERSIONEN von
    - Scantool NET113
    - Easy OBDII
    - usw.

    inkl. deutscher Installationsanleitung

    unterstützt ALLE OBD 2 Protokolle
    - SAE J1850 PWM (41.6 kbaud)
    - SAE J1850 VPW (10.4 kbaud)
    - ISO 9141-2 (5 baud init, 10.4 kbaud)
    - ISO 14230-4 KWP (5 baud init, 10.4 kbaud)
    - ISO 14230-4 KWP (fast init, 10.4 kbaud)
    -ISO 15765-4 CAN (11 bit ID, 500 kbaud)
    - ISO 15765-4 CAN (29 bit ID, 500 kbaud)
    - ISO 15765-4 CAN (11 bit ID, 250 kbaud)
    - ISO 15765-4 CAN (29 bit ID, 250 kbaud

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von summsi ()

  • Edit:
    Hatte mich verlesen, hatte gedacht es ginge um einen Sprinter (habe nur die Anmerkunbg von Slate mit dem runden Stecker gelesen, Sprinter hat so was ja auch), sorry :(

    Vito mit den runden Stecker habe ich noch nicht gesehen

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ruderbernd ()

  • Hallo!
    Nein mein Vito hat den OBD II Stecker!
    Mit scan master elm kann ich die Motordrehzahl Wassertemp auslesen

    ------------ Beitragszusammenführung ------------


    Kann aber keinerlei Fahrzeugspezifischen Daten auslesen.
    Da meine Frau eine C-Kl fährt W202 die den runden 32 Pol.Stecker hat besorge ich mir noch den Adapter dafür.
    Mich würde aber Interesieren was andere Soft bei MB auslesen kann?
    Ich suche eine Soft die die gleichen Funktionen wie INPA und NCS Expert nur für MB.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NeHe ()

  • baggy schrieb:


    Habe mir ein elm 327 Interface gekauft Elmsoft habe ich auch.
    Würde aber gerne an meinem Vito 638 112CDI mehr Daten auslesen!
    Kann man das mit Carsoft für Merceds?


    Könnte klappen, bei einigen ELM327 aus China ist Carsoft sogar auf CD mitgeliefert. Dennoch ist das ELM327 natürlich ein Billigprodukt und nicht sonderlich sicher und informativ in der Anwendung. Spätestens wenns ums codieren geht, ist da Sense.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ruderbernd () aus folgendem Grund: Zitat aufs "wesentliche" beschränkt

  • Hallo,

    VCDS unsterstützt ja nur den VW-Konzern. Gibt es eine Alternative, die fast alle Hersteller unterstützt? Ich suche im Idealfall eine Softwarelösung, mit der man "fast" alle Hersteller auslesen kann und auch die Werte zurücksetzen kann und im Idealfall auch Werte angepasst werden.
    Perfekt wäre natürlich noch, wenn die Software dies auch noch simulieren könnte.

    Bin gespannt auf die Diskussion.

    viele Grüße
    Klaus
  • FORSCAN - freie SW für Ford & Mazda

    Speziell für Ford und Mazda gibt es die freie Software "forscan". Die habe ich auf dem Laptop. Dazu einen ELM-Adapter von AMAZON für 13,-€. Man kann alle Speicher lesen, Parameter lesen und speichern, Speicher löschen.
    Beim Mondeo MK3 kann man auch Schlüssel-WFS codieren, wenn man z.B. nur 1 funktionierenden Schlüssel hat. Ansonsten muß man immer 2 funktionierende Schlüssel haben um einen neuen zu codieren. Allerdings funktioniert das dann nur mit der Vollversion. Die bekommt man unter bestimmten Voraussetzungen aber auch bei den Entwicklern ;)
  • Moin ich benutze iDiag und speziell für meine sterne die Stardiagnose. Mit dem iDiag als app ist das zwar praktisch für viele autos aber es geht nur geschätzte 90% -95% des auslesens und programmieren.
    und man kann auch ne menge schaden anrichten mit den sachen als leie.