Ausbildung Zwischenprüfung Groß- und Außenhandel

  • geschlossen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ausbildung Zwischenprüfung Groß- und Außenhandel

    Hallo

    Ich mache eine Ausbildung als Kaufmann im Groß- und Außenhandel und habe diese im 2. Lehrjahr begonnen.
    Ich habe am 27.02.2013 meine Zwischenprüfung und weiß nicht so recht wie ich mich darauf vorbereiten könnte.
    Wir haben in der Klasse zwei alte Zwischenprüfungen bekommen, die ich beide durchgearbeitet habe. Nun weiß ich nicht was man noch so tun könnte.
    Weiß nicht ob das reicht zur Vorbereitung? Vielleicht können einige mir ihre eigenen Erfahrungen dazu geben.
    Die Zwischenprüfung zählt zwar nichts, aber möchte sie natürlich zufriedenstellend schaffen.
    Oder wisst ihr eventuell noch gute Möglichkeiten sich darauf vorzubereiten?

    MFG
  • Hallo,
    also ich hab für meine Zwischenprüfung so gut wie gar nicht gelernt. Hab nur ein paar alte Prüfungen der Vorjahre durchgemacht und fertig, war trotzdem 3 Punkte über dem Durchschnitt :D
    Bei uns war es aber auch so, dass wir manche Aufgaben noch gar nicht bearbeiten konnten, da wir die Themen noch gar nicht behandelt hatten...


    MfG Schlaechter
  • Prüfungsvorbereitung

    Hallo Ihr Helden,
    Zur Zwischenprüfung wird der Lehrstoff abgefragt der laut Lehrplan.. bis
    zu diesem Zeitpunkt erledigt sein" sollte " schaut in Eueren Ausbildungs-
    vertrag und an den Lehrplan kommt Ihr auch dran.
    Dann noch ein wenig Politik(Aktuell) die Zeitung lesen und ein paar alte
    Zwischenprüfungen auswerten- nicht nur automatisch durchmachen...
    Daran seht Ihr den Trend... Das ist schon leicht regional...
    Ansonsten nicht nervös machen lassen.. obwohl es wichtig ist fällt keiner
    Durch... Nochwas gibt es noch Ausbildungsberichte oder Berichtshefte..
    der Inhalt kommt garantiert....!Mitnehmen zur ZP sonst heimgeschickt!
    Normalerweise bereiten Euch Euere Berufsschullehrer sehr gut darauf vor
    hinhören, mitmachen... Die werden aufgrund Euerer Ergebnisse auch
    bewertet.. aber wollen müßt Ihr!:devil:

    So ich drück Dir die Daumen.... fränkisch wärd scha
    [FONT="Arial Black"]Es gibt keine blöden Fragen, nur blöde Antworten[/FONT]

    Herzliche Grüße aus Oberfranken
    Boxerfreund
  • Betrachte die Zwischenprüfung als Check wie weit Du dem bisherigen Stoff folgen konntest und als Möglichkeit bisher enstandene Defizite aufzudecken.

    Der Hauptzweck der Zwischenprüfung ist doch der, Dir für die verbleibenede Ausbildungszeit ein Chance zu geben eventuell versäumtes noch aufzuholen.

    Viel Erfolg!