Ex zurückgewinnen

  • Benötige Hilfe

  • Feliciano
  • 3022 Aufrufe 8 Antworten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ex zurückgewinnen

    Brauche dringend eure Hilfe!

    Ich bin 19, männlich.

    Bis vor ca. einem Jahr war ich mit Anna zusammen, insgesamt etwas über 2 Jahre lang. Meine große Liebe. Wir kannten uns schon einige Jahre vorher aus der Schule und ihr großer Bruder Benny war und ist immer noch mein bester Kumpel.
    Dann vor einem Jahr hat sie einen kleinen Fehler gemacht und ich Idiot hab mit ihr Schluss gemacht. Kurze Zeit später habe ich es bereits bereut, aber da wollte sie keine Beziehung mehr mit mir, nur eine Freundschaft hat sie mir angeboten.

    Es kam wie es kommen musste, sie ist mit einem anderen Typen zusammen gekommen, Christian, mit dem sie nun inzwischen auch schon seit 8 Monaten zusammen ist, während ich immer noch Single bin... Die beiden wirkten auf mich, wenn ich sie zusammen gesehen habe eigentlich immer recht verliebt in einander, jedoch ist Anna in letzter Zeit irgendwie anders. Ich habe das Gefühl sie beobachtet mich ständig, wenn sie glaubt ich kriege es nicht mit und wirkt auch sonst irgendwie traurig. Auch kann sie eine meiner Mitbewohnerinnen, Jule, überhaupt nicht ausstehen, die mich seit einiger Zeit heftigst am umflirten ist.

    Dann dieses Wochenende der Hammer. Wir waren mit ein paar anderen Leuten auf einer Kirmes. Anna und ich sind zusammen Karussell gefahren und dabei wäre es fast zu einem Kuss gekommen. Ich habe in letzter Sekunde einen Rückzieher gemacht aber sie hätte mich gelassen!

    Was haltet ihr davon? Glaubt ihr sie hat noch Gefühle für mich? Wie soll ich mich verhalten? Klar will ich sie zurück, aber wie anstellen?

    Bin für jeden Tipp dankbar!
  • Nach dem was Du berichtest, mußt Du Dich gar nicht anstrengen. Sei weiterhin so wie Du bist und laß sie einfach kommen. Du kannst ihr höchstens durch kleine Zeichen zu verstehen geben, das Du mehr sein möchtest, als ihr Freund (aber nicht bedrängen, oder gar ersticken). Bisher scheinst Du jedenfalls alles richtig gemacht zu haben. Sei achtsam und wenn sich wirklich die Gelegenheit bietet, dann nutze Deine Chance.

    Gruß
    AnakinSky
  • ...nach dem was du schilderst, würd ich zunächst dabei bleiben, zu versuchen ihr ein guter Freund zu sein (soweit machbar), zeig ihr Dein Interesse an ihr als Mensch, als Freund, so könntest Du sie zb fragen ob es ihr gut geht, Du kannst ihr Deinen Eindruck oder deine Befürchtung schildern, das wäre nicht der Fall.

    Laß Dir Zeit, auch um herauszufinden, ob sie jetzt evtl "nur" Interesse zeigt weil sie vielleicht unglücklich ist, oder ob sie auch an DIR noch Interesse hat...
    Ich bin zwar anderer Meinung als Sie, aber ich würde mein Leben dafür geben, daß Sie Ihre Meinung frei aussprechen dürfen.(E.B. Hall) # Ever tried, ever failed, no matter. Try again, fail again, fail better. (Beckett) # You are only given one little spark of madness. You mustn't lose it. (R.Williams) # Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic.(Clarke)
  • Du musst dir selbst klar werden:
    WILL ICH SIE WIEDERHABEN?

    Was war den der Fehler, den Sie begangen hat?

    Ich selbst, denke, da du noch jung bist
    Such dir eine andere, z.B. die, die dich anflirtet.

    Mein Motto ist immer:
    Neu ist immer besser

    PS: Hatte mal die gleiche Situation wie du, hab einen Neuanfang mit Ihr gewagt, aber ging dann doch nach hinten los.
  • Prinzipiell würde ich auch raten, sich keine Illusionen mehr zu machen und nach anderen Mädels Ausschau zu halten.

    Ich befürchte nur, dass den T.S. die Antworten nicht mehr interessieren, denn am Tag seines Beitrags hier war er zum letzten Mal im Forum gesehen. Was auch immer ihn dazu bewogen hatte, hier ein Thema zu eröffnen, die Antworten wollte er gar nicht mehr lesen. :(