Was hat Wardriving für einen Sinn?

  • Frage
  • Was hat Wardriving für einen Sinn?

    Hallo,
    kenne mich auf dem Gebiet nicht aus. Aber was hat das für einen Sinn in fremde Netzwerke einzubrechen?
    Und hier werden noch Anleitungen wie man das machen kann gepostet. Downloadlinks von Filmen sind hier seit einiger Zeit verboten. Ist auch ok. Aber jetzt wird hier ein Forum für Kriminelle gemacht. Das verstehe ich nicht. Das ist für mich ärger das Downloadlinks.
    Meine Ups: Klick
  • Moin Profirudi.
    Du musst nich gleich hinter allem einen kriminellen Background vermuten!
    Ich bin nun schon paar Jahre raus aus dem Hobby, aber die Motivation war immer eine ganz andere. Das war so ne Art Pioniergeist etwas zu entdecken. Klar haben wir Kartographiert. Aber am zb Chalking hat sich unser Clan nie beteiligt. Oftmals haben wir sogar die unwissenden Betreiber offener Systeme persönlich angesprochen und auf die Situation und die Gefahren ihres Systems hingewiesen.
    Ich habe in der Zeit viele nette Leute kennengelernt. Oftmals bei Kaffee und Kuchen in deren Heim. Jupp kann mich erinnern, da gabs sogar mal ab und an aus Dankbarkeit paar Talerchen von den "Opfern". Ich jedenfalls erinnere mich gerne an die Zeiten.
    Klar wo Licht ist muss auch Schatten sein! Das findest du aber überall. Kriminelle tummeln sich überall. Nur die eigentliche Motivation von mir und 1000en anderen war die von mir beschriebene. Und viele waren uns damals dankbar.
    Es wäre mir viel zu blöd gewesen mich stundenlang mit dem Auto hinzustellen und irgendwo paar XXX Movies über Torrent etc zu leechen. Geschweige denn Daten von deren Rechnern auszuspähen.

    Die Zeiten haben sich eben geändert. Heute findest du, auch Aufgrund der Aufklärung durch Wardriver nur noch selten offene Spots. Und wenn, ist denen einfach nich zu helfen.

    Aber es haben sich ja neue Hobbys entwickelt :)
    DECT "Lausch" Driving und GSM "Lausch" Driving. Das macht sogar von zuhause Spass:panik:
    I can accept failure, everyone fails at something. But I can't accept not trying
  • SonyFan schrieb:


    DECT "Lausch" Driving und GSM "Lausch" Driving. Das macht sogar von zuhause Spass:panik:


    29C3: Billig-Handy als GSM-Basisstation | heise online

    Da bin ich aktuell am basteln... ;)


    @Threadersteller
    Nicht zu selten wird Wardriving aus reinem Interesse gemacht oder um auf Sicherheitslücken hinzuweisen.
    Ich war auch mal etwas unterwegs und bin erstaunt, immer noch so viele WEP / nicht geschützte WLANs zu finden.
    Ist dann auch mal nicht schlecht, falls man unterwegs ist und kein mobiles Internet hat :rolleyes: