Maccaroni-Auflauf

  • Rezept/e
  • Maccaroni-Auflauf

    Schneller Maccaroni - Auflauf


    Einfach schnell und lecker !!

    Zutaten für 3-4 Portionen:

    250 g Maccaroni
    4 Scheiben gekochten Schinken (wenn es herzhafter sein soll, nehmen wir 1/2 Päckchen Cabanossi)
    60 g Käse (wir mögen Edamer oder jungen Gouda, die zerlaufen sehr schön)
    250 ml Milch
    2 Eier
    1 Eßl. geriebener Parmesan
    nach belieben frischen oder tiefgefrorenen Petersilie
    1-2 Eßl. Semmelbrösel (je nach Geschmack wie kross die oberste Schicht werden soll)
    Butterflöckchen
    Salz, Pfeffer, Muskatnuß (Muskatnuß frisch gerieben schmeckt am besten)

    Zubereitung:

    Maccaroni in fingerlange Stücke brechen und in Salzwasser bißfest kochen
    Schinken (oder Cabanossi) und Käse würfeln (Käse schön klein schneiden damit er zerlaufen kann)

    Milch mit den Eiern verschlagen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen
    den Parmesan und nach Belieben die Petersilie in die Milch rühren
    danach noch mal abschmecken und ggf. nachwürzen

    Auflaufform mit Butter fetten
    Macceroni als unterste Schicht in die Form geben
    2. Schicht aus Schinken (oder Cabanossi) und Käsewürfeln darauf verteilen
    jetzt wieder Nudeln ... bis alle Zutaten verbraucht sind.

    Die letzte Schicht sollte aus Nudeln bestehen
    Die Milchmischung über die Nudeln gießen.

    Die Semmelbrößel auf der obersten Schicht Nudeln verteilen und danach ein paar Butterflöckchen drauf setzen.

    Fertig ist der Maccaroni-Auflauf .... ab in den Ofen damit

    Garzeit:

    35-40 Minuten auf 225 Grad (vorgeheizt), ggf. mit Alupapier abdecken damit es nicht zu dunkel wird durch die Brösel

    Wir benutzen immer eine Glasauflaufform mit Deckel - da wird nichts dunkel und der Ofen bleibt auch noch sauber :D


    Wir wünschen einen guten Appetit!!! :blink:

    Als Beilage ist im Sommer ein hübscher bunter Salat ganz lecker!
  • Wow muss ich mal ausprobieren.Liebe Maccarroni Auflauf,habe mir immer das Fertige gekauft wo in die Mikrowelle kommt,schmeckt aber immer gleich.

    Danke für das Rezept
  • Maccaroniauflauf

    Geht schnell und schmeckt wirklich lecker

    Zutaten
    500 g Makkaroni
    300 g Rinderhackfleisch
    1 große Zwiebel
    1 Dose Tomatensuppe
    Margarine
    Schmand
    Salz und Pfeffer
    120 g geriebener Käse,
    Olivenöl
    Paprikapulver, edelsüß

    Makkaroni in Salzwasser nicht zu weich kochen.
    In der Zwischenzeit das Hackfleisch in einer Pfanne in etwas Olivenöl scharf anbraten. Die Zwiebel fein würfeln und zu dem Hackfleisch geben. Kurz zusammen weiterbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Darf ruhig schön würzig sein! Mit der Tomatensuppe ablöschen und aufkochen lassen. Mit Schmand verfeinern und gegebenenfalls nachwürzen.
    Makkaroni kurz unter kaltem Wasser abschrecken und mit der Hackfleischsoße vermischen. Das ganze in einer Auflaufform verteilen, den Käse drüber streuen und ab in den Backofen. Bei ca. 200 Grad so lange backen, bis der Käse verlaufen ist, bzw. die gewünschte Bräune erreicht hat.

    Dazu ein grüner Salat und den Auflauf lecker und leicht genießen!