Vorurteile gegenüber Kankenschwestern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Vorurteile gegenüber Kankenschwestern

    So Leute ich wollte mal Wissen wie ihr darüber denkt und
    ob ihr schon erfahrungen damit gemacht habt

    Viele Männer sehen ja Krankenschwestern als Sexobjekte
    oder haben teils sexuelle Phantasien

    Meine Freundin ist selbst Dipl. Krankenschwester und
    hat mit den blöden Anspielungen der Patienten zu kämpfen

    Was sagt ihr dazu ?

    Findet ihr das in Ordnung oder was denkt ihr ?



    :hot:


    Ich hoffe das jemand auch etwas sinnvolles zu diesen
    Thema zu sagen hat


    mfg Lionking
  • Also ich empfinde den Beruf einer Krankenschwester als ganz normal ...
    Außerdem beneide ich diese Menschen, weil ich nicht den ganzen Tag im Krankenhaus verbringen könnte. Außerdem ging es einem in einem Krankenhaus ohne Krankenschwester ziemlich dreckig :)
    [SIZE=1]Meine Uploads:
    Up1 Down {2,3 Gig} Up2 Down {1,6 Gig} Up3 Down {700 Mb} Up4 Down {500 Mb} Up5 Down {670 Mb}Up6 Down {450 Mb}
    Up7 Down {550 Mb}Up8 Down{650 Mb} Up 9Down{1 Gig}
    [/SIZE]
  • Ich find das die meisten Krankenschwestern nett sind.
    Das mit dem Sexobjekt sehe ich nicht so.

    Meine Freundin macht eine Ausbildung zur Krankenschwester und wenn irgend jemand sie als Sexobjekt betrachten würde, dann würde ich wahrscheinlich rot sehen.



    Mfg Dr Impf
  • mh. hätte nix gegen eine Krankenschwester die mir die wunden wegpustet (/bläst) ;)

    nein im ernst, eigentlich habe ich keine vorurteile gegenüber krankenschwestern, zumal ich noch keine in echt gesehen hab die wirklich so aussieht als wäre sie nur ein sexobjekt.
  • Eure meinung find ich gut !

    Sieht nicht ein jeder so

    Aber es sind ja auch meistens ältere Männer
    die dann blöde Witze oder Bemerkungen ablassen

    Die wollen dann manchmal zu viel aufmerksamkeit
    und verwechseln ein Krankenhaus mit einem Hotel

    Da muss man (frau) schon hart im nehmen sein
    das man solche Leute verkraftet und seinen Job
    profesionell macht
  • das eben war nicht ernst gemeint...
    nein krankenschwestern sind einfach weibliche krankenpfleger, mehr nicht! Ganz normaler beruf, mein dad ist arzt...
  • Krankenschwestern sind gute FRAUEN meine Freundin ist auch eine und ich kann nur sagen HOT KLUG UND HOT!°
    :)
    Peace
  • Original geschrieben von besebube
    find ich auch,krankenschwestern sind gut,one sie würden viele männer sterben!!




    ich finde so dinger die man im Kopf hat auch gut mit denen kann man verhindern das viel scheisse gepostet wird
  • Also wenn ich die Krankenschwestern in unserem Krankenhaus sehe, dann kriege ich eher das Kotzen, von daher weiß ich nicht wie ich denken würde, wenn mir eine Krankenschwester, die gut aussieht, gegnüber stehen würde.
  • Es ist ein Vorurteil genau wie mit Lehrerinnen,

    Es wir dazu genutzt bei der Vielfalt von XXX Filmen einen neuen Wind rein zu bekommen, man muss sich ja von der Masse absetzten, und mittlerweile bekommen man zu jedem Beruf sag ich jetzt mal einen XXX Film ...

    Nicht besonderes das mit dem Krankenschwestern ...
  • Ich finde etwas ist schon dran,am "Sexobjekt - Krankenschwester".

    Du liegst Nachts alleine in deinem Zimmer,Bein gebrochen und wirst vorrausichtlich noch mehrere Wochen in diesem öden Bett liegen.Dein einziges Highlight ist der Besuch von deiner nervigen Ehefrau, die sowieso nur jedes mal fragt,wie es Dir geht (Floskel!!!11einseins).Dann gibt es dort eine attraktive ,intelligente Frau,die ein scharfes "Kostüm" trägt und jede Nacht bei Dir ist,sich um Dich kümmert,Dir Geschichten vorliest ( :rolleyes: ) und Dir vielleicht,wo Sie doch sonst schon sooo nett ist,sogar einen bläst.:D

    So in etwa könnte die Fantasie eines geschlechtsreifen,jungen Mannes aussehen.Wäre da nicht ein winzig kleiner Haken:Seine Mutter ist Kinderkrankenschwester,die die besagten Fantasien zu Nichte macht.:(:(

    Kinder und Mütter - Etwas unerotischeres kann es garnicht geben!;)

    Deshalb kann ich es auch nicht nachvollziehen,was Männer an Krankenschwestern finden.Naja,nachvollziehen vielleicht schon,aber nicht mitempfinden,wegen dem besagten Haken.;)
  • schwester meiner ex und meine cousine sind krankenschwestern,
    kein beruf für mich, würd wohl dran kaputtgehen

    sexobjekt? ist nicht fast alles mittlerweile ein sexobjekt? (schulmädchenuniform, krankenschwestern, lehrer, usw.)
    kann ja jeder gerne seine phantasien haben,
    wenn sie handgreiflich oder frech werden, ein paar aufs maul oder ne hübsche rosrige spritze helfen

    gruss
    dokuja
    [SIZE=2]Wir alle werden sterben,
    frage ist nur wann, wie und wofür[/SIZE]
  • Wow ist das da oben deine Freundin, lionking *scherz*
    Nein mal im ernst ich habe keine vorurteile.Leider hab ich noch keine Krankenschwester wie die da oben auf dem Bild getroffen.
  • Was Sex angeht gibts ja die dollsten Dinger und das zieht sich wohl durch alle bereiche. Manche (vielleicht auch viele) Männer sind ja eher dominant, bei einer Krankenschwester ist es dann evtl. mal anders rum.

    Also ich kenn mehrere K.schwestern und die sind alle oki, ist eben ein sozialer Beruf.
  • Beim Bund war ich in einem Ort mit Lernschwestern-Heim, also Krankenschwestern in Ausbildung, die quasi wie im Internat waren. Die wohnten eben dort im Lernschwestern-Heim!

    Und in den Discos, in den Kneipen oder abends am Baggersee traf man die einfach. Da waren schon scharfe Feger dabei. Und wir Jungs waren natürlich auch wild auf die holde Weiblichkeit nach all den Männern in Uniform den ganzen Tag über. War 'ne lustige Zeit und ein Paar fand sich sogar zur Ehe (!!) zusammen. Was später draus wurde, weiss ich nicht.

    Aber das war auch alles ausserhalb des Krankenhauses und hatte ursächlich nichts mit deren Beruf zu tun.

    Meine Frau hat während ihres Studiums selber einige Jahre als Nachtschwester in einem Krankenhaus gejobbt. Aber üble Anmache war dort eher selten, eher mal ein nassforscher Assistenzarzt, der den Schwestern schöne Augen machen wollte! :)

    Im Übrigen gilt: niemand hat das Recht, eine Frau an ihrem Arbeitsplatz dumm oder sexuell anzumachen, wenn sie das selber nicht möchte! So mal eins auf den PO oder Busen grabschen etc. ist 'ne üble Sauerei und ich würde jeden, der so was macht, rauswerfen!
  • also ich lag vor einem jahr auch für längere zeit im krankenhaus und muss sagen, dass sich die schwestern ganz neutral zu jedem patienten verhalten haben und dass einen nur die anderen patienteninnen anmachen ^^