Notebook fiept, Bildstörungen

  • Problem

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Notebook fiept, Bildstörungen

    Nach laanger Zeit bin ich auch mal wieder hier. Letzter Besuch 2011 ;):panik:

    Mein Laptop macht bei unterschiedlicher Beanspruchung Fieptöne.
    Dazu kommen leichte Bildschwankungen in bestimmten Farbbereichen.
    Wenn ich die Maus bewege flackert das grau beispielsweise in der Chrome-Fehlerseite.

    Ich habe mal gehört, dass das auf einen Defekt eines Kondensators hindeutet. Lohnt es sich, das Teil aufzumachen und einen Reparaturversuch zu starten? Wenn es wie ich vermute ein Defekt an der GraKa ist, dann ist das doch ewiges Gefummel, oder?
    Garantie ist sowieso weg.
    Irgendwelche Tipps außer Neu kaufen oder zum Spezialisten geben?

    VG

    CoolerFreak

    P.S.: Das Teil hat auch schon einmal verschmort gerochen:hot:, nachdem ich Videorendering dadrauf gemacht habe. Habe das aber auf den Staup geschoben. (Lüfter sind schwer bis gar nicht zu reinigen)
    Gerät: Windows 8, Acer Aspire 3810TZ
    Wie wärs wenn du dir erst mal den Duden raubkopierst? by FeliX_22
  • könnte überhitzung sein wen es schon verschmort gerochen hat wen du keine ahnung hast schau mal ob es hier im board oder anderswo ob du hilfe bekommst bei der reparatur weis es von einem anderen board das es leute machen da gibst 10 oder 20 euro und die helfen dir weis jetzt nicht ob es hier leute gibt die das auch so machen
  • Wenn die Garantie eh abgelaufen ist kann man den PC ja mal öffnen.
    Anleitungen wie man die versch.PC´s öffnet findet man ja im Netz.
    Vielleicht siehst du ja dann schon was, oder versuchst die "verschmorte" Stelle zu erschnuppern.
    Bei der Gelegenheit kann man das Teil dann auch mal säubern.
    Um an so einem Teil rumzulöten braucht man schon Erfahrung.
    Wenn du das nicht selber kannst würde ich die Finger davon lassen oder jemanden suchen der Erfahrung damit hat.Meistens können die dann auch die versch.Teile messen und event. kaputte Kondensatoren oder sonstiges genau lokalisieren.

    Falls die Graka defekt ist lohnt sich im Normalfall eh keine Reparatur.